Samstag, 5. Mai 2018

Monatsrückblick und Lesehighlights im April



11 Bücher = 3666 Seiten = Ø 122 Seiten pro Tag

April, April, der macht was er will... Zumindest was das Wetter betrifft. Zu Ostern bin ich im Schnee versunken, eine Woche später waren fast 20 Grad. Zwar hat Anja sich am meisten mit dem Datenschutzdschungel beschäftigt, aber alles, was ich so mitbekommen habe, passt irgendwie zum "April".
Buchtechnisch lief es bei mir aber ganz gut, ich habe viele schöne Bücher gelesen und endlich mal einen Angriff auf meinen SuB gestartet. Dieses Mal waren hauptsächlich die Selection-Bücher dran, die schon lange gewartet haben.
Besonders süß war die Welt von Hummelbi - ein wirklich niedlicher Ausflug in eine ungewöhnliche Elfenwelt.

Meine Monatshighlights sind aber die Reihen, von denen ich mehrere Bücher gelesen habe :

Von "Your Style" hatte ich ja bereits Romy gelesen und fand das Buch wirklich schön. Die Illustrationen, der lockere Schreibstil und die sympathischen Mädels haben neugierig gemacht auf die anderen Bücher der Reihe. Auch Pepa und Greta haben mir schöne Lesestunden gebracht. Man fliegt förmlich durch die Bücher und erinnert sich dabei an seine eigene Jugendzeit zurück. Nun bin ich gespannt, welches Geheimnis Josi uns im letzten Buch verraten wird.

Die Selection-Reihe hat mich recht lange im April begleitet. obwohl der zweite Band mich nicht ganz überzeugen konnte und es auch in Band 4 und 5 kleinere Dinge gab, die ich bemängel, gehört die Reihe insgesamt zu meinen Monatshighlights. Besonders schön fand ich Band drei, da es richtig tubrulent, spannend und am Ende dann doch unerwartet kam.
11 Bücher = 4435 Seiten = Ø 148 Seiten pro Tag


DSGVO, DSGVO - könnt ihr es auch schon nicht mehr hören? Mich treibt diese Verordnung noch in den Wahnsinn. Es sieht leider so aus, als wäre dies (vorerst) der letzte Monatspost auf dieser Blogplattform - wir arbeiten bereits am Umzug. So richtig warm geworden bin ich mit Wordpress aber noch nicht...
Irgendwie, ich kann es mir selbst nicht erklären, so viel Zeit wie ich mit dem Verfolgen der Diskussion verbracht habe, habe ich nebenbei noch die obenstehenden Bücher gelesen.
6 Fortsetzungen waren dabei, wobei ich besonders die Seday Academy, Vereint und Scythe 2 herbeigesehnt habe.

Insgesmt konnten mich fast alle der Bücher wirklich gut unterhalten. Iron Flowers, Scythe und Vereint waren toll. Meine zwei Monatshighlights sind aber:

Auf Save me war ich neugierig geworden, nachdem so viele Blogger davon geschwärmt haben. Was soll ich sagen? Die Geschichte konnte mich richtig fesseln, so viele kleine Dramen und hochkochende Gefühle. Ich freue mich schon auf Band 2.

Ich liebe Cey und Xyen und die anderen Chaoten. Der sechste Band ist insgesamt etwas ruhiger, aber auch diesen habe ich wieder verschlungen und warte nun sehnsüchtig darauf, dass es hoffentlich ganz bald weitergeht.


Welche Bücher waren denn eure Monatshighlights?

Kommentare:

  1. Hey ihr beiden :D

    Ich kann die DSGVO auch nicht mehr hören^^ aber da werden wir wohl irgendwie durchmüssen. Naja ... ich drück euch die Daumen, dass es euch nicht ganz so viele Nerven kostet.

    Von euren Büchern kenne ich alle vom sehen her. Gelesen habe ich bisher nur "Selection". Die Reihe fand ich insgesamt auch echt gut, wobei ich bei Band 4 ein bisschen was zu meckern hatte^^
    "Scythe" und "Die Legende der Königreiche" will ich auch noch lesen :)

    Ich wünsche euch einen ebenso buchreichen Lesemonat Mai :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :D
    Andrea
    Mein Lesemonat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      du hast wohl recht, wenn man weiter bloggen möchte, kommt man um die DSGVO nicht drum rum ;) Ein bisschen weniger nervig wäre aber insgesamt trotzdem sehr nett :D

      Band 1 und 3 haben mir von Selection auch besser gefallen, als dann 4 und 5, aber der Ausflug in die Zeit 20 Jahre nach Maxon fand ich trotzdem spannend :)

      LG Dana

      Löschen
  2. Hey ihr beiden,

    da hattet ihr ja einen guten Lesemonat :) Von euren Büchern habe ich bisher nur "Iron Flowers" gelesen, was mir gut gefallen hatte; auch Julia hat das Buch bereits gelesen und sehr gut bewertet. Ich bin schon gespannt, wie es nächstes Jahr (Gott, ich hasse Wartezeiten^^) weiter gehen wird.
    Die "Selection"-Reihe steht schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste... ich nehme mir immer vor, den ersten Band bei der Onleihe zu holen, aber dann kommen immer wieder andere Bücher. Irgendwann schaffe ich das schon^^ Der zweite Band von "Scythe" steht auch auf meiner WL; den ersten habe ich vor gar nicht so langer Zeit gelesen und ich fand ihn ziemlich gut. "Dumplin'" und die "Falling Kingdoms"-Reihe hatte ich auch schon im Auge.

    Habt weiterhin noch einen schönen Lesemonat Mai!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Da hat jemand einen Selection-Monat hinter sich. ;) Ich bin ebenfalls ein riesen Fan von den Büchern. Wobei auch ich sagen muss, dass Band 4 und 5 deutlich schwächer waren, als ihre Vorgänger.

    Save Me - steht schon auf meinem SUB. Ich bin jetzt sehr gespannt, wie es mir gefallen wird.

    LG Zeki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Zeki,
      viel Spaß mit Save me. Ich fand es wirklich toll und freue mich daher nun auf Band 2, der ja bald erscheint.
      Selection muss ich auch dringend weiterlesen. Ich kenne bisher nur Band 1 und 2, wobei ich den zweiten lange nicht so stark fand wie den Vorgänger.
      Viele Grüße
      Anja

      Löschen

Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten erhoben.