Lesepause

Damit ihr nicht nur Rezensionen zu lesen bekommt, legen wir in Zukunft regelmäßig eine Lesepause ein und wollen über Themen rund um Bücher und das Lesen reden. 
  


Hier geht's zu den bisherigen Themen:
 


http://bambinis-buecherzauber.blogspot.de/search/label/Top%20Ten%20Thursday

Kommentare:

  1. Bewusste Lesepausen? Wie funktioniert das. Ich kenne nur Leseflauten und die kommen immer unpassend :( Ich glaube ich muß mal bei euch in die Lehre gehen.

    LG Kathleen

    P.S. Viele Grüße vom #‎BuBlo14‬

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    das funktioniert, in dem man sich zwingt, das Buch mal wegzulegen und was anderes für den Blog zu schreiben, weil es ansonsten hier täglich ein bis zwei neue Rezensionen geben würde und sonst gar nichts ;)
    Bei manchen Büchern ist das tatsächlich schwierig :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    das finde ich eine richtig gute Idee. Auf sowas muss man erstmal kommen :D Funktioniert es denn auch wirklich?

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ach ja, eigentlich schon. Wir haben erst im September mit dem Lesepausenbereich angefangen, dafür siehts hier doch eigentlich schon ganz gut aus.
      Natürlich hat man nicht immer ein Thema rund ums Lesen, dass einen gerade irgendwie beschäftigt, aber hin und wieder findet sich eins und dann wird die Pause eingelegt ;)

      LG

      Löschen
  4. Finde ich eine gute Idee, wenn man es anders nicht schafft etwas außer Rezis zu schreiben *hihi*

    AntwortenLöschen
  5. Lesepausen gibt es nur selten.... Aber immer wenn ich mit meiner kleinen Enkelin spiele, lege ich mein Buch zur Seite und wir lesen ihres zwischendurch.
    Garten, basteln da bleibt das Buch auch mal liegen.... aber sonst .... da wächst mein SUB und der muss ja abgebaut werden.
    Euer Blog ist super schön. Gratulation auch zum baldigen 2 jährigen Geburtstag.
    LG Slaterin

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee finde ich gut. Jetzt zu Weihnachten und bis Silvester habe ich die Zeit ausgiebig genutzt, um Freunde zu treffen. Aber nun muss ich doch mal wieder mehr lesen und schaue mich gerne weiter auf dem blog um. Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!
    lg, Jutta

    AntwortenLöschen