Donnerstag, 8. Juni 2017

[Dana ]Leseliste und Monatshighlight Mai


                             Mai

Vermutlich sage ich jeden Monat das Gleiche, aber ich stelle auch immer wieder fest: das Jahr rennt! Der Mai ist besonders schnell vergangen, war allerdings auch sehr ereignisreich. Mal ganz abgesehen von den tollen, spannenden Büchern, hatte ich Urlaub und war, unter anderem, mit Anja eine Woche auf Mallorca. Ein paar Eindrücke dazu gibt es in ihrem Monatspost.
Ich war aber auch rundrum noch unterwegs und bin daher nicht immer so viel zum Lesen gekommen, wie ich es mir vorgestellt hatte. Am Ende des Monats kann sich meine Bilanz jedoch sehen lassen, vor allem da ich in der Mallorca-Woche 7 Büche verschlungen habe. ;) So bin ich bei insgesamt 16 Werken mit zusammen 5305 Seiten gekommen und hier sind sie:


Nr Autor Titel Seiten Bewertung
1. Sylvia Steele Raven's Blood 355 4 Besen
2. Ina Taus Lonely Lyrics- #bandstorys 3 338 4,5 Besen
3. Stefanie Hasse Dunkle Hoffnung - Nadiya & Seth 2 328 5 Besen
4. Rebecca Wild All die süßen Lügen 281 4,5 Besen
5. Stephanie Madea Night Sky 1 - Sklave des Blutes 448 5 Besen
6. Stephanie Madea Night Sky 2 - Schwur des Blutes 448 5 Besen
7. Stephanie Madea Night Sky 3 - Schicksal des Blutes 420 5+ Besen
8. Andreas Sturm (Hrsg.) Sachsenmorde 2 260 4,5 Besen
9. Alana Falk Seelenmagie 4 - Am Abgrund 502 5 Besen
10. Valentina Fast Royal 1 - Ein Leben aus Glas 235 4 Besen
11. Valentina Fast Royal 2 - Ein Königreich aus Seide 224 4,5 Besen
12. Valentina Fast Royal 3 - Ein Schloss aus Alabaster 249 4,5 Besen
13. Valentina Fast Royal 4 - Eine Krone aus Stahl 253 5 Besen
14. Valentina Fast Royal 5 - Eine Hochzeit aus Brokat 318 5 Besen
15. Valentina Fast Royal 6 - Eine Liebe aus Samt 320 5 Besen
16. Valentina Fast Princess. Tag der Entscheidung (Spin-off) 326 4,5 Besen

Ein wirklich toller Lesemonat, der besonders von Reihen dominiert war. die Geschichten sind so unterschiedlich, dass es wirklich schwer fällt, sie miteinander zu vergleichen, aber ich muss mich ja entscheiden und deswegen prsäentiere ich jetzt meine drei Highlights:


Platz 1: Night Sky von Stephanie Madea - Der Abschlussband der Trilogie hatte es wirklich in sich. Sehr spannend, sehr turbulent und obwohl man ja schon zwei Bücher vorher hatte, immer wieder überraschend. Ich mag die Komplexität der Geschichte, die man zu Beginn der Reihe noch gar nicht überblicken kann. Immer wieder kommen neue Dinge dazu und fügen sich in das Gesamtbild ein, machen die Handlung rund und stimmig. In Kombination mit den leidenschaftlichen Szenen einfach eine tolle, abwechslungsreiche Reihe!

Platz 2: Royal von Valentina Fast. Ich hab jetzt das Bild vom sechsten Band genommen, da dieser mich wirklich noch mal überrascht hat. Man macht sich so seine Gedanken, überlegt, wie alles zusammenhängen könnte und dann kommt es doch noch mal anders. Insgesamt ist es aber eine sehr schöne Reihe, die ich auf Empfehlung von Anja im Urlaub auf Mallorca gelesen habe.

Platz 3: Am Abgrund von Alana Falk. Der Abschluss der Seelenmagie-Reihe hat die begonnenen Fäden noch mal zusammen genommen und für ein stimmiges Ende gesorgt. Auch wenn es schade ist, dass die Zeit mit Lena und Cay vorbei ist, so war es doch noch mal eine sehr aufwühlende Geschichte, die einiges klarer werden lässt.

1 Kommentar:

  1. Ahhh, so toll! Ich freue mich total, dass ich dich so sehr begeistern konnte, Dana! Monats-Highlight. Megaschön!
    Danke und ein wundervolles Wochenende!

    AntwortenLöschen