Mittwoch, 26. April 2017

Blogtour Tag 3: Seduction - Die Nebenfiguren

Hallo ihr Lieben,


willkommen zum dritten Tag der Seduction-Blogtour! in den letzten beiden Tagen konntet ihr schon etwas über den Roman ganz allgemein und die Hauptcharaktere erfahren. Habt ihr eine Station verpasst? Kein Problem, ich gebe euch noch mal alle Links zu den Themen der Tour:

24. April - Einblick in den Roman bei Mausis Bücherblog
25. April - Vorstellung der Hauptfiguren bei Manjas Bücherregal
26. April - Vorstellung der Nebenfiguren hier bei uns auf Bambinis Bücherzauber
27. April - Good Guy vs. Bad Guy bei Mitternachtsschatten
28. April - Handlungsorte bei Bibilotta
29. April - Der Thrill Faktor bei Bibliothek der vergessenen Bücher
30. April - Erotische Fantasien bei Katies Bücherwelt


Heute geht es um die drei wichtigsten Nebencharaktere Deborah, Isobel und Michelle. Vielleicht fragt ihr euch, warum wir diese drei Figuren extra beleuchten, die Antwort ist ganz einfach. Alle drei spielen eine wichtige Rolle, entweder in der Unterstützung einer der Hauptfiguren oder in der Vergangenheit, die erst zu der aktuellen Lage führt. Um euch einen kleinen Einblick in das Leben und den Charakter der Figuren zu geben, möchte ich euch die drei unterschiedlichen Frauen etwas vorstellen:

Isobel 

Obwohl die junge Frau in der Hauptgeschichte nicht mehr aktiv auftritt, drehen sich weite Teile der Handlung um sie. Durch ihr spezielles Verhältnis zu den beiden Brüdern Jared und Cyprus hat sie deren Leben nachhaltig verändert und beeinflusst es noch jetzt, auch wenn sie schon viele Jahre nicht mehr in ihrer Nähe ist.
Isobel ist Anfang 20, hat dunkle Haare und grüne Augen. Im Buch wird sie als warmherzig beschrieben und mit einem mitreißenden Humor. Sie ist voller Pläne, Hoffnungen und Träume, die sie sich auch ohne den Rückhalt ihrer Familie erfüllen wollte. Um über die Runden zu kommen, hat sie viele Gelegenheitsjobs gemacht und wenn man danach suchen würde, könnte man auch manche Dinge entdecken, auf die wohl keiner stolz wäre. Als sie den Brüdern begegnet, ändert sich ihr Leben nachhaltig. Jared war „ihr Rettungsboot aus der Einsamkeit“ (Zitat aus dem Buch). Gleichzeitig  wird sie  in eine Welt entführt, die ihr fremd ist, der sie sich jedoch gern fügt.
Da Isobels Selbstbewusstsein nicht das Beste ist, überlässt sie sich gern einer starken Führung, auch im Bett. So wird sie an ungewöhnliche Spielarten herangeführt, die sie abhängig machen von der Lust und Leidenschaft, die sie dabei empfindet – ein gefährliches Terrain, das ihr zum Verhängnis werden soll.


Michelle

Michelle ist die Mutter von Cyprus und Jared und damit ein wichtiges Bindeglied zwischen den beiden, besonders als die Fronten sich verhärtet hatten.
An der Seite ihres erfolgreichen Ehemannes war sie die perfekte Vorzeigefrau: immer gut aussehend, schick gekleidet, zurückhaltend und ohne Skandale. Doch was auf den ersten Blick so ideal klingt (zumindest für ihren Mann Bruce), das hat sie in ihrer Entwicklung stark eingeschränkt.
Als junge Frau hat sie davon geträumt, etwas Besonderes zu tun, zum Beispiel etwas zu entwickeln oder Tänzerin zu werden. Von diesen geheimen Wünschen weiß kaum jemand (und für euch habe ich es extra aus der Autorin heraus gekitzelt ;) ), denn Selbstständigkeit wurde von ihrem Mann eher unterdrückt. Auch nach seinem Tod bleibt sie eher im Hintergrund, ordnet sich den Wünschen unter, die ihr Mann hatte.
Für ihre beiden Jungs ist sie aber immer da und liebt sie gleichermaßen, egal was passiert ist. Als Ausgleich zu ihrem luxuriösen Leben in ihrem großen Anwesen liebt sie Spaziergänge im Grand Hope Park – verbunden mit der Natur kann man die Sorgen einfach mal vergessen.




Deborah
Wird von ihren Freunden Debbie genannt und ist Anfang 30
Aussehen
Debbie hat blonde Locken und tolle blaue Augen. Sie macht gern Sport und hält sich fit, deswegen ist sie auch schlank und wohlgeformt. Mit ihrer Optik verzaubert sie so manchen Mann, da ist es kein Wunder, dass sie reichlich Angebote für heiße Nächte bekommt. Sie liebt es, sich aufzubrezeln und ihre Vorzüge zu betonen. Debbie versteckt sich nicht gern, da wundert es einen kaum, dass sie auch selbst schon vor der Kamera gestanden hat.
Galerie
Debbie ist ein kleiner Wirbelwind. Mit ihren kreativen und innovativen Ideen ergänzen Bonnie und sie sich perfekt. Gemeinsam sind sie mutig und probieren neue Dinge aus, holen sich unerfahrene Künstler in die Galerie und zeigen der Welt, was es alles zu entdecken gibt. Ihr Konzept geht auf und ihre Auswahl begeistert die Kunden. Debbie ist häufig das „Sprachrohr“ der Galerie und führt Telefonate und Kundengespräche. Durch ihre offene, herzliche Art, nimmt sie ihren Gegenüber schnell gefangen.
Charakter
Debbie ist eine Frohnatur und lässt sich ihr Leben nur selten mit negativen Gedanken vermiesen. Sie ist lieber optimistisch, nimmt die Dinge selbst in die Hand und lässt sich von Fehlschlägen nicht unter kriegen. Durch ihre temperamentvolle, extrovertierte Art, fällt es ihr leicht, Kontakte zu knüpfen – auf verschiedene Arten.
Auch was das Thema Sex angeht ist sie sehr offen und experimentierfreudig. Ganz nach dem Motto: Was man nicht ausprobiert, kann man auch nicht beurteilen.
Freundschaft
Debbie ist die beste Freundin von Bonnie und eine wirklich treue Seele. Obwohl die beiden in vielen Punkten unterschiedlich sind, halten sie immer zusammen. Es gibt keinen Neid oder Missgunst. Sie kann sich mit ihrer Freundin freuen, motiviert sie und spornt Bonnie an, sich zu trauen, aus sich heraus zu kommen und was zu wagen, ohne sie zu bedrängen. Für ihre Freundin schiebt Debbie auch mal Extraschichten. Als Gegenleistung erwartet sie nur detaillierte Berichte über die Zusammenkunft mit Bonnies neuer Bekanntschaft, denn neugierig ist Debbie auf jeden Fall.
Ihr geheimer Wunsch/Traum
Die junge Frau träumt von der großen Liebe, mit Kindern und allem drum und dran.
Ein eher beruflicher Wunsch von ihr: Sie wäre gern mal Ganzkörperleinwand für einen Künstler. Bei dem offenen Wesen, das Debbie hat, wäre das sicherlich eine ganz spannende Angelegenheit.



Gewinnspiel

Natürlich gibt es auch etwas schönes zu gewinnen. Um mit zu machen, müsst ihr einfach nur die Frage in einem Kommentar beantworten. Zeit dafür habt ihr bis zum 30. April um 23.59 Uhr. Je mehr Blogs ihr zum Kommentieren besucht, umso mehr Lose von euch wandern in den Topf. Viel Glück!


 
Tanya Carpenter
 Oktober 2016 

 feelings
ISBN:
978-3-426-21622-4

Gewinne:

1. Preis: ein signiertes Exemplar "Seduction: Verführt"

2. Preis: eine signierte Covertasse von "Seduction: Verführt"

3. Preis: zwei signierte Leseprobenflyer von "Seduction: Verführt"


Die heutige Frage, um in den Lostopf zu wandern:

Auch wenn ihr nur einen kurzen Eindruck bekommen habt, welche der drei Frauen würdet ihr am liebsten mal treffen?


Die Gewinner werden spätestens am 2. Mai bekannt gegeben!

Teilnahmebedingungen:
- Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 (oder mit Einverständnis der Eltern)
- Versand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz
- Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 30. April 2017.
- Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden, wird neugelost.
- Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihr Name im Gewinnfall öffentlich genannt werden darf.
- Der Teilnehmer erhält höchstens einen Gewinn.
- Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Blogger und Facebook haben nichts damit zu tun
.

Kommentare:

  1. Isobel,weil viel an ihrer Persönlichkeit ist wie ich selbst auch bin und fühle, also die Person selbst spiegelt mich auch gut dar und ich mag sie irgend wie einfach sofort und jemand wäre den ich selbst gern als Freundin hätte!

    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen! :D

    Erstmal Danke für den Beitrag. <3

    Ich würde gerne Deborah auch Debbie genannt treffen den Wirbelwind und mich mit ihr unterhalten. :)

    Liebe Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Mich beeindruckt debbie sehr - ein treffen mit ihr ist sicher witzig und abwechslungsreich...ich mag es wenn menschen feuer im blut haben und kreativ sind :)

    Schönen tag euch allen!
    Liebe grüße Carina

    AntwortenLöschen
  4. Deborah würde ich spontan gerne mal treffen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dana,

    Danke für den tollen Beitrag <3
    Es war super interessant :-)

    Wen ich am liebsten treffen würde?
    Definitiv Debbie. Sie scheint eine richtig gute Freundin zu sein, die immer für einen da ist. Und mit ihrer temperamentvollen Art wäre sie mit mir direkt auf einer Wellenlänge ;-)

    Liebe Grüße,
    Areti

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Danke für deinen tollen Beitrag.
    Ich würde gerne Deborah kennenlernen.
    lg Jennifer Hartl

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen. :)
    Danke für deinen tollen Beitrag.
    Ich würde gerne Deborah kennenlernen wollen, sie klingt wirklich spannend. :)
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde Deborah treffen wollen.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich finde Isobel sehr spannend, da sie so zielstrebig ist und ich es toll finde, dass sie warmherzig ist :)

    LG

    AntwortenLöschen