Donnerstag, 9. März 2017

[47] Top Ten Thursday - 10 Autoren

 ... die am meisten im Regal vertreten sind     
Aktion von Steffis Bücherbloggeria

Für das heutige Thema haben wir uns entscheiden, sowohl ins echte als auch ins virtuelle Bücherregal zu schauen. Zur Hilfe haben wir uns an den Rezensionslisten hier orientiert.

Und diese Autoren haben wir oft gefunden:


Tatsächlich im Regal - aber vor Blogzeiten gelesen und daher nicht rezensiert - befinden sich bei Anja viele Bücher dieser drei Autoren:
- Stephen King - auf dem Foto sind sich längst nicht alle Bücher, aber noch höher wollte ich nicht bauen. Mindestens 20 weitere besitze ich aber.
- Harald Evers - die 8-bändige Höhlenwelt-Saga war toll. Schade dass er sie nicht beenden konnte
- Cecelia Ahern - 6 Bücher auf dem Bild, ein weiteres habe ich gelesen und auch rezensiert, allerdings nicht behalten, weil es mir nicht so gut gefiel.


Einen Mix aus Print und ebooks besitzen wir von diesen Autorinnen:
- Alana Falk - Emilia Lucas - Lily Oliver - 15 gelesene Geschichten, die meisten von uns beiden
- Swantje Berndt - S. B. Sasori - 14 gelesene Bücher und Kurzgeschichten und vier weitere warten noch ungelesen in Danas Regal - hoffentlich nicht mehr lange
- Mira Valentin - 11 gelesene eBooks und die Talente-Reihe musste natürlich auch als Print einziehen
- Mirjam Hüberli - 7 gelesene Bücher und ein weiteres ist schon fest eingeplant
- Jennifer Wolf -13 gelesene Werke


Diese zwei sind nur digital vorhanden, dafür aber sehr zahlreich:
- Valentina Fast - 9 gelesen, die Meereswelten noch ungelesen auf dem Reader
- Teresa Sporrer - 10 gelesen, eins  noch ungelesen

Und welche Autoren stapeln sich bei euch?

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr Beiden,

    Heute haben wir nichts gemeinsam.
    Wobei sich Stephen King auch hier geradezu übermässig tummelt :) Aber nicht in MEINEM Regal. Cecelia Ahern mag ich auch gerne, aber die Bücher habe ich mir meist irgendwo geliehen, deshalb hat sie es heute nicht auf die Liste geschafft.

    Habt einen schönen Tag.

    Liebe Grüße Ina

    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen ihr Beiden,

    von Valentina Fast hab ich auch mehrere Bücher, ihre Bücher mag ich auch sehr gerne. Harald Evers kenne ich gar nicht. 🙈 Da muss ich später mal forschen. ;)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      ich fand die Reihe wirklich toll. Allerdings sind nur 8 von 12 Bänden erschienen, sodass die lange Reise mit den Figuren am Ende zu keinem Ende kommt, was sehr schade ist.
      LG anja

      Löschen
  3. Guten Morgen ihr Beiden,

    keine Gemeinsamkeiten heute bei uns zu finden.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen ihr Zwei,

    wir haben heute keine Gemeinsamkeiten. Ich glaube, von euren Büchern bzw. Autoren besitze ich gar keines. Hmm...

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    die Cecelia Ahern Bücher hat meine Schwester. Ich hab ein paar gelesen, aber ganz überzeugen konnten die mich nicht.

    Von Jennifer Wolf habe ich nur zwei Bücher aus der Jahreszeitenreihe. Teil 1 fand ich eigentlich ganz gut, Teil 2 mochte ich nicht wirklich.

    Von Valentina Fast habe ich erst zwei Royalbücher gelesen, aber da kommen besitmmt noch mehr hinzu. Ich liebe die Reihe. Allerdings habe ich die auf Kindle.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/03/09/ttt-77-10-autorinnen-von-denen-man-am-meisten-buecher-im-regal-stehen-hat/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Ihr Lieben =)

    Echt krass! Stephen King!!! Ich hab den ehrlich gesagt nicht mitgezählt, weil seine gesamten Werke, die ich besitze, im Keller meiner Mutter ihr Dasein fristen. Mein Geschmack hat sich einfach verändert, ich hab das mal als Teenie gern gelesen. Aber weg geben wollte ich sie auch nicht, vielleicht packt es mich ja nochmal ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stephen King ist tatsächlich auch ein Überbleibsel meiner Jugend. Ich habe ein Buch nach dem andern von ihm verschlungen. Inzwischen stehen nur noch meine Liesten im Regal, der Rest liegt irgendwo in einem Karton... Obwohl ich mir immer mal wieder vorgenommen habe, eins der neueren zu lesen (Arena und Anschlag stehen noch auf meiner Leseliste), habe ich dann doch immer andere Bücher bevorzugt...

      Löschen
  7. Hey,

    von Stephen King kann ich leider nur die Bücher lesen, die nicht 'Horror' sind, weil ich das Genre nicht mag, aber "Der Anschlag" war wirklich gut. Von Cecelia Ahern habe ich auch einige Bücher gelesen, die mir gut gefallen haben. Die Meereswelten habe ich auf der Wunschliste, aber Julia wird das Buch demnächst lesen :)

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr beiden!

    Da haben wir leider nichts gemeinsam, aber Stephen King wäre auch auf meiner Liste gelandet, wenn ich die alle besitzen würde, die ich gelesen hab. Allerdings hatte ich die alle von meinem Bruder ausgeliehen xD

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine 10 Top Autoren

    AntwortenLöschen
  9. Huhu ihr beiden,

    unsere Gemeinsamkeit mit Cecelia Ahern hat Dana ja bereits entdeckt. Stephen King wäre wohl auch auf unsere Liste, wenn Heike gelesenen Bücher im Regal hätte.
    Die restlichen AutorInnen kenn ich alle vom Namen und von dem ein oder anderen hab ich auch schon mal ein Buch gelesen, aber da war jetzt keins dabei, was mich total umgehauen hätte, sodass ich mir noch mehr Bücher davon besorgt hätte.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  10. Hallo zusammen,

    ich gestehe, dass ich noch nie ein Buch von Cecilia Ahern gelesen habe :-O! Dabei wollte ich das immer schonmal machen. Immer wenn ich den Namen lese, fällt es mir wieder ein.
    Steven King habe ich auch schon ein paar gelesen, allerdings nie so viele.
    Die Bücher von Jennifer Wolf mag ich auch gerne, mir war noch gar nicht bewusst, dass sie auch schon so viele veröffentlicht hat. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,

    mit Stephen King haben wir eine Übereinstimmung.
    Von Cecelia Ahern habe ich schon einiges gelesen, aber besitze selbst kein Buch von ihr.
    Ansonsten kenne ich eure aufgelisteten Autoren nicht.

    Liebe Grüße,
    Abigail
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  12. Hey ihr beiden,

    Stephen King stand vor vielen Jahren auch noch zahlreich in meinem Regal. Aber mittlerweile habe ich kein einziges der Bücher mehr und lese das Genre auch nicht mehr :) Puh, bei Autoren müsste ich bis auf J.K. Rowling und Wolfgang Hohlbein wohl passen. Wobei ich sicher bin, dass ich irgendwann eine Sammlung von Julia Adrian und Sarah Nisse haben werde. Ich liebe beide Autorinnen und habe alle ihre Bücher. Aber das sind halt bisher noch nicht so viele 😄

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadine,
      mein letztes King Buch muss auch schon mehr als 8 Jahre zurückliegen. Während des Studiums hatte ich die Turm-Reihe verschlungen. Seitdem blieb es immer mal wieder bei dem Vorhaben...
      LG anja

      Löschen