Freitag, 2. Dezember 2016

Nikolaus-Blogtour der fleißigen Wichtelinnen

Willkommen zur großen Nikolaus-Blogtour

Auch heute erwarten euch wieder jede Menge tolle Gewinne, für die ihr in den Lostopf hüpfen könnt. Vielleicht entdeckt ihr ja sogar die ein oder andere Anregung für künftige Weihnachtsgeschenke.

Bevor es aber mit den Preisen losgeht, zunächst ein riesiger Dank an all die Sponsoren, die unsere Tour mit so zahlreichen Preisen unterstützen.

Folgende Autoren sind dabei:

LuciaVaughan, A.G. Kunz, Vanessa Mansini, Philippa L. Andersson, J.T. Sabo, Mara Lang, Maya Shepherd, Anke Maiberg, Susanne Markgraf, Gabriele E. Fleischmann, Laura Kneidl, Sky Landis, Maren von Klitzing, Felicity Green, Jennifer Bentz, Ylvi Walker, Susanne Esch, Eva Seith, Rose-Bloom, Bianca Heidelberg, Susanne Leuders, Greg Walters, Claudia Romes, Pamela Gelfert, Christine Lawens, Julia Drosten, Kera Jung, Inka Loreen Minden, Eva Lirot, Izabelle Jardin, Joana Peters, Christa Kuczinski, Emma Wagner, Xara Koenig, Mila Olsen, Kajsa Arnold, Katrin Bongard, Jordis Lank, Leocardia Sommer, Uwe Hunsicker, Martin Frohmann, Annie J. Dean, Mirjam H. Hüberli, Thomas Finn, Julia Kathrin Knoll, Subina Giuletti, Akram El-Bahay, Christine Thomas, Daphne Unruh, Sandra Bäumler, Isabell Schmitt-Egner, Lana Rotaru, Amanda Frost, Swantje Berndt, Pia Hepke, Amelia Blackwood, Julia Seuschek, Larissa Wolf, Genovefa Adams, Anna Fricke, Nina MacKay, Mia Leoni, Franziska Göbke, Carolin Kippels, Don Both, Gabriele Fleischmann, Asta Müller, Johanna Marthens, Jennifer Wolf, Kim Valentine, Nica Stevens, Ewa A., Jennifer Alice Jager, Karin Kratt, Cat Dylan, Marnie Schaefers, Nickypaula, E.F. v. Hainwald, Elke Becker, Stephanie Madea, Nicole Böhm, Valentina Fast, Farina de Waard, Eva Lirot, Patricia Strunk, Hannah Siebern, Marion Hübinger, Carolin Miske, M.C.Steinweg, Elke Aybar, Felizitas Montforts, Susanne Halbeisen, D. L. Andrews, Daniele A. Patricks, Johanna Lark, Elke Thomazo, Elisa Joy, Melissa David, Marie Menke, Mila Summers, Alana Falk, Chris Karlden, Amelie Jacobs, Sandra Öhl, Gabriele Ketterl, Elke Schwab, Jo Berger

Unser Dank gilt ebenso folgenden Verlagen: 

Piper Verlag
Bastei Lübbe
Droemer Knaur
Romance Edition
Talawah Verlag
Drachenmond Verlag
Bookshouse Verlag
Gmeiner Verlag
Verlagshaus El Gato 
Harper Collins 
Dark Diamonds

Extra Sponsor:

Buchhandlung Drachenwinkel

Und natürlich auch Danke an Susanne, die die ganze Tour organisiert hat und uns beim Erstellen der Beiträge mit Rat und Tat zur Seite stand :)

Folgende Blogs sind bei der Nikolaustour dabei:
30.11 - Teja von Gwynny's Lesezauber
01.12 - Jacqueline von Line's Bücherwelt
02.12 - heute hier bei uns :)
03.12 - Jacky von Jackys- Bücherregal
04.12 - Dani von Lesemonsterchens Buchtstabenzauber 
05.12 - Bianca von Bibilotta
06.12 - Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen


Und nun kommen wir zu den Preisen:

          Print-Exemplare         


Los geht es mit einem Set aus Buch und Goodies (1x), das Lucia Vaughan gesponsort hat:
Lucia Vaughan
Purple Sky
CreateSpace Independent Publishing Platform  //  September 2016  //  308 Seiten  //  ISBN 978-1537644448
Zane McNamara hat das, wovon viele nur träumen: Eine glänzende Karriere, Geld im Überfluss und ein blendendes Aussehen. Doch hinter der schillernden Fassade lauern Dämonen, die ihn seit einem schweren Unfall verfolgen.
Nie hätte er geglaubt, sich wieder einer Frau öffnen zu können, bis er der reizvollen Trish begegnet. Die charismatische Krankenschwester mit den türkisblauen Augen geht ihm sofort unter die Haut.
Gleichzeitig ist sie ihm ein einziges Rätsel. Was steckt hinter ihrer Panikattacke, über die sie partout nicht sprechen will, und warum ist sie mit einem Mann liiert, den sie offenkundig nicht liebt?
Als Trish nur knapp einer Entführung entgeht und um ihr Leben fürchten muss, legt Zane sich mit einem der mächtigsten Männer von Baltimore an – wohlwissend, auf welch gefährliches Terrain er sich begibt.
© Klappentext: Lucia Vaughan

 
Die Autorin über sich:
Geboren, aufgewachsen und geheiratet worden. Neben meiner Leidenschaft, dem Schreiben, gilt meine Aufmerksamkeit meiner Familie, mit der ich im Norden von Deutschland lebe. Mit meinen 'CLOSE UP' - Bänden gab ich 2014 mein Debüt als Selfpublisherin. Die Romane sind Auftakt zu weiteren spannenden Liebesgeschichten. © Autorenhomepage


Vielen Dank an Susanne Esch, die einmal folgendes Buch signiert zur Verfügung stellt:
Susanne Esch
Solus - Reise in die Vergangenheit
Titus Verlag  //  März 2015  //  273 Seiten  //  ISBN 978-3-944935-40-9

Acht Jahre sind seit der ›Nacht der drei Monde‹ vergangen. Die beiden jungen Männer leben inzwischen mit ihren Familien in Arimano. Seit der Geburt seines Sohnes jedoch quälen Solus Alpträume, die ihn auch bei Tag immer wieder der Realität entziehen. Liegen diese Begebenheiten in seiner Vergangenheit begründet?

Mit einem gewagten Unternehmen setzt Yuro alles daran, seinen Freund vor dem Wahnsinn zu retten. Eine geistige Rückführung, an der auch Oman und Zelut beteiligt sind, deckt vieles auf, was unwiederbringlich verloren schien. Erinnerungen und Gegenwart verschmelzen …

Aber auch an Yuro geht die Séance nicht spurlos vorüber. Die Energien, die er entfesselt hat, fordern ihren Tribut.
© Klappentext: Susanne Esch

 
Die Autorin über sich:
Ich bin gebürtige Frankfurterin, Jahrgang 1967, Mutter von vier Kindern und leidenschaftliche Schreiberin.
Das war nicht immer so. Aufsätze, die ich in meiner Schulzeit anfertigen musste, waren mir ein Gräuel, und oft hieß es: »Thema verfehlt«, »zu lange Einleitung«, »langweilig«.
Vielleicht lag es daran, dass ich »kurz« einfach nicht kann.
Auch meine ersten schriftstellerischen Versuche – eine Harry-Potter-Fanfiktion-Geschichte – nahmen schon nach kurzer Zeit ein Ausmaß an, mit dem ich selbst nicht gerechnet, und das ich keineswegs geplant hatte.
Die Freude an meiner eigenen Kreativität indessen beflügelte mich, ließ mich über viele Stunden hinweg die Realität vergessen, gab mir die Kraft, meiner Krebserkrankung zu trotzen. Sie eröffnete mir einen völlig neuen Weg, meine Gefühle und Gedanken zu verarbeiten, loszulassen, anzunehmen.
Inzwischen ist das Schreiben zu meinem „Seelenventil“ geworden, zu einer Leidenschaft, die ich mit vielen anderen teile und das ich mir aus meinem jetzigen Leben nicht mehr weg zu denken vermag.

Wer schon einmal von mir gehört, meine Homepage  oder Facebook-Autorenseite besucht hat, weiß, dass ich Fantasy-Romane schreibe. Mein großes Vorbild ist Marion Zimmer Bradley, deren Darkover-Reihe ich verschlungen habe, und deren Avalon-Bücher mich ebenfalls immer wieder zu fesseln verstanden.
So ist es nicht verwunderlich, dass auch meine Protagonisten menschlich sind und sich mit einigen – überwiegend geistigen – Fähigkeiten herumschlagen müssen, die sie gravierend von anderen unterscheiden.
Ich bin kein Freund großer Schlachten oder blutigen Gemetzels, wenngleich Konflikte auch in meinen Werken durchaus keine unbedeutende Rolle spielen. Jedoch versuche ich, meine Protagonisten andere als kriegerische Methoden finden zu lassen, um diese zu bewältigen.
Respekt, Achtung, Rücksichtnahme, Vertrauen, das Aufeinander zugehen, einander akzeptieren steht in all meinen Romanen an erster Stelle.
Mir ist es wichtig, Werte, die in unserer Welt mehr und mehr verloren gehen, in den Fokus zu rücken.

Ansprechen will ich all jene, die sich, wie ich, die Hoffnung auf ein friedliches Miteinander erhalten haben, die bereit sind, sich in fremde Welten entführen zu lassen, einzutauchen in Worte, die Bilder malen.
Ich möchte meine Leser – wenigstens für eine Weile – glücklich machen, einfach dadurch, dass sie in die Geschichten eintauchen und meine Protagonisten auf ihren Abenteuern begleiten. ©  Susanne Esch


 Daphne Unruh stellt dieses signierte Taschenbuch einmal zur Verfügung:
Daphne Unruh
Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1)
Loewe-Verlag  //  September 2016  //  496 Seiten  //  ISBN 978-3-7855-8565-8
Kira zählt die letzten Schultage, bald hat sie es geschafft! Doch dann wird ihr Leben auf den Kopf gestellt: Der neue Mitschüler Tim übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus und immer wieder befallen sie Fieberanfälle und unheimliche Visionen von gefährlichen Schattenwesen.

Als Kira vor den unheimlichen Wesen in den Untergrund von Berlin flieht, hat sie Todesangst. Doch statt zu sterben findet sich Kira in einer Welt wieder, in der Magie und die Herrschaft über die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther kein Aberglaube, sondern Realität sind.

Auf einer magischen Akademie soll Kira lernen, mit Ihrer Gabe umzugehen. Doch ihr Mentor Jerome, ihre neue Engelsfreundin Neve und Tim scheinen Geheimnisse vor ihr zu haben. Kann sie ihnen trauen? Und sind die Fähigkeiten, die Kira in sich trägt, wirklich gut, oder offenbaren sich darin dunkle Kräfte?
© Klappentext: Loewe
Über die Autorin:
Daphne Unruh wurde in Berlin geboren und studierte dort Kunst, Kreatives Schreiben und Drehbuch. Seitdem illustriert sie Bücher, zeigt ihre bunten Wimmelbilder in diversen Ausstellungen in Berlin und Brandenburg und denkt sich fantastische Geschichten aus. Die Ideen dazu begegnen ihr in Catlantis. Das ist ein magischer Ort in der realen Märkischen Schweiz, wo die Autorin mit ihrer Familie und ihrer roten Katze in einem kleinen Haus mit großem grünem Dschungelgarten zu Hause ist. © Loewe


Vielen Dank an Maren von Klitzing für folgenden Gewinn (1x):
Maren von Klitzing
Heartbeat Summer
PINK  //  April 2016  //  192 Seiten  //  ISBN 978-3-86430-053-0
Folge dem Takt Deines Herzens! Annika hat es nicht leicht. Ständig steht sie im Schatten ihrer drei Jahre älteren Schwester. Die 18-jährige Mel ist nicht nur hübsch, sondern auch klug und Schwarm aller Jungs, kurz: eine echte Überfliegerin! Klar, dass es ihre Idee ist, ein Rockfestival zu organisieren. Doch dann wird Mel krank, und Annika bekommt ihre große Chance: Sie soll die Bands casten. Dabei lernt sie den Schlagzeuger Björn kennen, verguckt sich sofort, und mit Lasse vom Presseteam versteht sie sich auf Anhieb. Alles läuft super. Nur ist Mel auf einmal so komisch drauf. Langsam nähern sich die Schwestern an.
© Klappentext: PINK (Oetinger)

 
Über die Autorin:
Maren von Klitzing wurde in Hamburg geboren. Sie hat als Redakteurin für ein Kinder-Umweltmagazin gearbeitet und schreibt seit 2001 Bücher für Kinder und Jugendliche. Mit ihrer Familie lebt sie in Hamburg. © Oetinger


Rose Bloom steuert folgendes Buch einmal bei:
Rose Bloom
Merci Paris: Liebe auf den ersten Klick
CreateSpace Independent Publishing Platform  //  September 2016  //  280 Seiten  //  ISBN 978-1537449319
Paula braucht Ordnung! Ihr Leben ist geplant und sicher, vielleicht etwas eintönig, aber trotzdem ist das gut so. Denn sie ist ganz und gar nicht der Typ für Überraschungen. Vor allem hätte sie darauf verzichten können, ihren langjährigen Freund mit einer Anderen in flagranti zu erwischen.
Paulas geordnetes Leben wirbelt durcheinander, als wäre ein Tornado darüber hinweg gefegt, und hätte alles mit sich gerissen. Sie muss etwas ändern! Ihr Leben soll spannend und aufregend werden, und sie beschließt, ein spontanes Jobangebot in einer absoluten Traumstadt anzunehmen. Paris! Wenn da nur nicht Nic wäre, dem sie kurz vor ihrer Abreise einfach nicht widerstehen konnte. Aber darüber muss sie sich keine Gedanken mehr machen, denn Nic ist in Frankfurt und sie bald weit, weit weg. Oder?
© Klappentext:
Rose Bloom
 
Über die Autorin:
Rose Bloom verschlang bereits in ihrer Kindheit wöchentlich mehrere Bücher. Bis sie selbst das Schreiben entdeckte und ihre eigenen Geschichten mit Buntstiften und viel Fantasie in ihre Schulhefte kritzelte.
Leider verlor sich die Leidenschaft des Schreibens mit der Zeit, jedoch nie die für Bücher und das Lesen!
Bis im Januar 2016 ein Traum sie weckte, der sie nicht mehr losließ. In diesem Monat entstand die erste Szene zu dem ersten Teil der "Bad Girls" Reihe: Gwen&Mike.
Seitdem kann sie nicht mehr mit dem Schreiben aufhören und es werden garantiert noch viele weitere Bücher folgen!
Da auch im Leben die Liebe und die Leidenschaft nah beieinander liegen, schreibt Rose Bloom Liebesgeschichten immer mit einem mehr oder weniger großen Anteil an erotischen Szenen. © amazon


Und auch der nächste Preis wird von Rose Bloom einmal zur Verfügung gestellt:
Rose Bloom
Bad Girls: Charlotte & Kian
CreateSpace Independent Publishing Platform  //  Oktober 2016  //  280 Seiten  //  ISBN 978-1539732990
Nach einem tragischen Unfall glaubt Kian, dass jedem, den er liebt, früher oder später etwas passieren wird. Aus diesem Grund hat er der Liebe abgeschworen und betreibt als Scheidungsanwalt eine gutgehende Kanzlei in Frankfurt.
Charlie glaubt erst gar nicht an so etwas wie Liebe und lebt diese Prinzipien in ihrem Job als Barkeeperin vollständig aus.
Als sie sich begegnen, spüren beide von Anfang an eine enorme Anziehungskraft, der sie sich nicht widersetzen können.
Schnell sind sie sich einig, dass eine lockere Affäre genau das Richtige für sie ist.
Was aber, wenn aus der unkomplizierten Sache, etwas Tiefgründigeres wird? Wenn sich, trotz aller Regeln, Gefühle entwickeln?
Ist es Zeit seine Grundsätze über Board zu werfen und es einfach zu versuchen? Oder der Angst erneut zu versagen, den Rücken zu kehren?
Unter gar keinen Umständen!
© Klappentext: Rose Bloom 
Über die Autorin:
Rose Bloom verschlang bereits in ihrer Kindheit wöchentlich mehrere Bücher. Bis sie selbst das Schreiben entdeckte und ihre eigenen Geschichten mit Buntstiften und viel Fantasie in ihre Schulhefte kritzelte.
Leider verlor sich die Leidenschaft des Schreibens mit der Zeit, jedoch nie die für Bücher und das Lesen!
Bis im Januar 2016 ein Traum sie weckte, der sie nicht mehr losließ. In diesem Monat entstand die erste Szene zu dem ersten Teil der "Bad Girls" Reihe: Gwen&Mike.
Seitdem kann sie nicht mehr mit dem Schreiben aufhören und es werden garantiert noch viele weitere Bücher folgen!
Da auch im Leben die Liebe und die Leidenschaft nah beieinander liegen, schreibt Rose Bloom Liebesgeschichten immer mit einem mehr oder weniger großen Anteil an erotischen Szenen. © amazon


Vielen Dank an Katrin Bongard, die einmal folgendes Buch zur Verfügung stellt:
Katrin Bongard
Kissing one more
Oetinger  //  März 2016  //  320 Seiten  //  ISBN 978-3-8415-0369-5
Leidenschaft, Liebe & Freundschaft!

Neues aus dem Kissing-Universum! Während Noah und Emmy zusammen ihr Glück gefunden haben, hat es jetzt Herzensbrecher Kolja voll erwischt. Doch der schüchterne Julian scheint sich nicht für ihn zu interessieren. Emmy ist mit beiden befreundet und glaubt fest daran, dass die Jungs zusammengehören. Doch auch sie weiß nicht, dass Koljas Leben nicht so problemlos ist, wie es nach außen erscheint ...
© Klappentext: Oetinger

 
Über die Autorin:
Katrin Bongard lebte einige Jahre in New York und nun wieder in Berlin. Neben der Arbeit als Drehbuchentwicklerin für Film- und Fernsehen ist sie seit 2005 als Autorin tätig. © Oetinger


Vielen Dank an Akram El-Bahay, der folgendes Buch (1x) gesponsert hat:
Akram El-Bahay
Flammenwüste- der feuerlose Drache

Bastei Lübbe  //  September 2016  //  557 Seiten  //  ISBN 978-3-404-20824-1
DIE VÖLKER DER WÜSTE SAMMELN SICH FÜR EINE LETZTE SCHLACHT
Der dunkle Magier Nyan hat es geschafft: Er hat das erste aller Worte an sich gebracht, den Ursprung aller Magie. Mit dieser Macht will er die Welt unterjochen. Doch noch ist er geschwächt, noch gibt es eine letzte Chance, ihn zu besiegen. Und so brechen Anûr, der Wächter des Wortes, und sein Gefährte, der schwarze Drache Meno, an der Spitze einer Drachenarmee nach Mât auf. Hier, in der Festungsstadt des dunklen Magiers, wird sich das Schicksal der freien Völker entscheiden. Alle wissen, dass ein Sieg nur mit großen Opfern errungen werden kann. Und das größte steht Anûr bevor ...
© Klappentext: Bastei Lübbe
 
Über den Autor:
Akram El-Bahay hat seine Leidenschaft, das Schreiben, zum Beruf gemacht: Er arbeitet als Journalist und Autor. Als Kind eines ägyptischen Vaters und einer deutschen Mutter ist er mit Einflüssen aus zwei Kulturkreisen aufgewachsen. Dies spiegelt sich auch in seinen Romanen wider: klassische Fantasy-Geschichten um Drachen und Magie, die ebenso sehr an den "Herrn der Ringe" wie an orientalische Märchen erinnern. Mit seinem ersten Roman "Flammenwüste" war er für mehrere Preise nominiert, er gewann den Seraph Literaturpreis als bestes Fantasy-Debüt des Jahres. Er schreibt zurzeit an einer Fortsetzung der Geschichte. © Bastei Lübbe


Danke an den Romance Edition Verlag für diesen Gewinn (1x):
Linda Valeri
Fesseln der Unsterblichkeit
Romance Edition  //  April 2014  //  200 Seiten  //  ISBN 978-3902972163
Wofür lebst du, wenn du unsterblich bist?

Seit dem Tag ihrer Verwandlung stellt sich die Vampirin Alexandra Romanow diese Frage. Jahrhunderte ringt sie mit den Schattenseiten ihrer Existenz. Bis sie dem Sterblichen Dylan Montgomery begegnet, der eine ungeahnte Leidenschaft in ihr weckt. Doch dann wird Alexandra von ihrer Vergangenheit eingeholt und sie muss eine Entscheidung treffen …

Wird Liebe jemals genug sein, um den Fesseln der Unsterblichkeit zu entkommen?
© Klappentext: Romance Edition
 
Über die Autorin:
Linda Valeri wurde 1969 als Herbstkind geboren und lebt mit ihrem Mann – der immer ihr Held sein wird –, ihrer großartigen Tochter und zwei Schmusekatern in Österreich.
Das Schreiben war stets ein wichtiger Teil ihres Lebens, und so absolvierte die Autorin nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau ein Fernstudium für Belletristik und Kinder-/Jugendliteratur. Danach veröffentlichte sie mehrere Kurzgeschichten in diversen Anthologien, ehe 2010 ihr erster Roman „Blutfesseln“ das Licht der Welt erblickte. Eine überarbeitete Neufassung unter dem Titel "Fesseln der Unsterblichkeit" ist im Frühjahr 2014 als E-Book-Ausgabe bei Romance Edition erschienen.
Wenn die Autorin ihre Zeit nicht mit ihrer Familie oder einem guten Buch verbringt, denkt sie sich neue prickelnde Liebesgeschichten aus, die bald schon zum nächsten Romanprojekt werden könnten …  © Romance Edition


Vielen Dank an den Bookshouse Verlag, der folgenden Gewinn bereitstellt (1x):
Stephanie Madea
Moonbow 1 - Auge um Auge
bookshouse  //  November 2013  //  323 Seiten  //  ISBN 978-9963-722-30-3
Menschen erblinden, wenn View ihnen in die Augen blickt. Ein Schock, als sich herausstellt, dass sie fortan zur Sicherheit aller isoliert in einem Hochsicherheitslabor leben muss – bis zu einer Begegnung, die nicht hätte sein dürfen. Zachary Veil zeigt ihr mit grausamer Gewissheit, dass ihr Leben eine einzige Lüge ist. Ihre Erinnerungen, ihr Name … Zac und View fliehen und es folgen weitere bittere Erkenntnisse: Die Welt hat sich seit Beginn ihrer Behandlung verändert. Die Menschheit verliert das Augenlicht, eine Prophezeiung scheint sich zu bewahrheiten und View weiß nicht, ob sie ihrem einzigen Verbündeten Zac vertrauen darf. Ihre Gefühle sprechen für ihn, aber irgendetwas verbirgt er vor ihr. Ist er der Richtige im Kampf gegen ihre skrupellosen Verfolger?
© Klappentext: bookshouse

 
Über die Autorin:
Stephanie Madea erblickte 1977 in Norddeutschland das Licht der Welt. Nach drei staatlichen Abschlüssen, mehrjähriger und vielfältiger Berufstätigkeit im In- und Ausland startete sie im kreativen Bereich ihre Selbstständigkeit und erfüllte sich damit ihren lang gehegten Traum. Neben ihrem Hauptberuf arbeitet sie als freie Schriftstellerin und lebt mit ihrem Mann, Siberian Husky, English Pointer und vier Katzen in einem kleinen Dorf in den Bergen Zyperns. Stephanie Madea schreibt mit Herzblut Paranormal & Contemporary Romance und Romantic Thrill-Romane und hat seit 2011 bereits 11 Bücher und 1 Hörbuch veröffentlicht. ©bookshouse       zur Autorenseite


Vielen Dank an den Piper Verlag für das folgende Buch (1x):
John Sandford
Das Objekt
Piper  //  April 2017  //  576 Seiten  //  ISBN 978-3-492-28130-0

Es ist das Signal, auf das die Welt seit Beginn der Weltraumforschung wartet – in der Nähe des Saturns ist ein künstliches, unbekanntes Objekt gesichtet worden. Ein amerikanisches Team bricht sofort zu dem fernen Planeten auf. Doch alles auf der Reise geht schief und noch bevor sie den Saturn erreichen, erkennen die Astronauten, dass es nahezu unmöglich sein wird, zur Erde zurückzukehren. Und auch auf zwei weitere Dinge sind sie nicht vorbereitet: auf das, was sie in dem geheimnisvollen, kilometergroßen Objekt finden. Und auf ein skrupelloses, konkurrierendes Team, das ebenfalls als erstes am Ziel sein will. Bald geht es nicht mehr nur darum, die größte Entdeckung der Menschheitsgeschichte zu bewahren. Sondern ums blanke Überleben ... »Das Objekt« ist ein unnachahmlich spannender und cooler Trip in die Tiefen des Universums.
© Klappentext: Piper

 
Über den Autor:
John Sandford, 1944 in Cedar Rapids/Iowa geboren, ist Autor von über dreißig Thrillern, die international zu Bestsellern wurden. Er gewann den Pulitzer-Preis und steht regelmäßig auf der New-York-Times-Bestsellerliste. John Sandford lebt in New Mexico.  ©Piper


 Eva Lirot stellt folgendes Buch einmal zur Verfügung:
Eva Lirot
Seelenfalle
CreateSpace Independent Publishing Platform  //  Oktober 2016  //  218 Seiten  //  ISBN 978-1539719649
Sie wusste nicht, wie lange sie schon in diesem Loch saß. Das Letzte, woran sie sich erinnerte, war dieses Gesicht. Ein betörend schönes, engelsgleiches Gesicht. Hinter dem sich der grausamste Teufel verbarg …
Es sollte der längst überfällige Urlaub für Jim Devcon und seine Gefährtin Tatjana Kartan werden. Doch dann verschwindet Tatjanas Freundin spurlos. Ihr letzter bekannter Aufenthaltsort: ein Provinznest in British Columbia, Kanada.
Eine nahezu aussichtslose Suche beginnt in der von endlosen Wäldern umgebenen Einsamkeit entlang des „Highway of Tears“ – eine Gegend, in der das Gesetz oft nur auf dem Papier existiert. Es ist ein sicheres Jagdrevier für Menschen mit dunkelsten Neigungen. Doch manchmal ist selbst der Tod noch nicht genug …
„Seelenfalle“ ist Jim Devcons sechster Fall und ein besonderer Thriller über Menschen, die an alte Legenden und Geister glauben – die auf einmal sehr real werden.
© Klappentext: Eva Lirot
 
Über die Autorin:
Eva Lirot lebt mit ihrem Mann in Limburg an der Lahn, fotografiert gerne, ist süchtig nach Schokolade und eine Vielleserin (quer durch die Genres).
In ihrer Jugend schrieb sie Songtexte, Büttenreden und kurze Theaterstücke. Heute veröffentlicht sie zahlreiche Kurzkrimis sowie die Thriller-Serie mit Kultkommissar Jim Devcon und seinen außergewöhnlichen Fällen.
Eva Lirots Motto beim Schreiben: "Die Phantasie ist die schönste Tochter der Wahrheit, nur etwas lebhafter als die Mama." (Carl Spitteler) ©Amazon


Vielen Dank an Mila Olsen, die folgendes Buch einmal zur Verfügung stellt:
Mila Olsen
Entführt- Bis du mich liebst
CreateSpace Independent Publishing Platform  //  Dezember 2015  //  420 Seiten  //  ISBN 978-1519704108
Nichts hasst Louisa mehr, als das Leben in dem winzigen Kaff Ash Springs, mitten in der Wüste Nevadas. Sie sehnt sich nach Spaß und Abenteuer. Als sie in den Ferien mit ihren vier Brüdern zum Campen in den Sequoia Nationalpark muss, trifft sie auf den geheimnisvollen Brendan. Ihr Schicksal nimmt eine dramatische Wende, denn Brendan ist keinesfalls zufällig am selben Ort. Akribisch hat er jeden Schritt von Louisas Entführung geplant. Er verschleppt sie in die Einsamkeit Kanadas, an einen Ort, an dem es nur Fichten, blauen Himmel, Wölfe und Hermeline gibt. Er sagt, sie wäre sein Licht in der Dunkelheit. Für Louisa beginnt eine Zeit voller Angst und Verzweiflung, in der sie immer mehr mit Brendans traumatischer Vergangenheit konfrontiert wird. Schon bald ist er für sie viel mehr als nur ihr Entführer. Mitgefühl, Zuneigung und Abhängigkeit vermischen sich und stürzen Louisa in ein tiefes Gefühlschaos. Vor allem zwei Fragen gewinnen immer mehr an Bedeutung: Darf man seinen Entführer lieben? Und wie gefährlich ist Brendan wirklich?
© Klappentext: Amazon

 
Die Autorin über sich:
Mila Olsen ist das Pseudonym, unter dem ich Gegenwartsliteratur, hauptsächlich Liebesgeschichten mit einer Prise Tragik, Romantik und Drama, veröffentliche. Unter meinem echten Namen schreibe ich Fantasy und werde von diversen Verlagen vertreten.  Mila Olsen steht somit auch für meine Selfpublishing-Romane, und ich freue mich sehr, diesmal alles selbst in der Hand zu haben.

Warum brauche ich ein Pseudonym?
Das hat viele Gründe, die zwei wichtigsten verrate ich hier. Zum einen will ich meine Fantasyromane strikt von den Liebesromanen trennen, da sie sich im Stil und von der Sprache doch sehr unterscheiden. Zum anderen möchte ich in meiner Heimatstadt unerkannt bleiben. © Auszug aus der Autorenseite


Vielen Dank an Leocardia Sommer für den folgenden Gewinn (1x):
Leocardia Sommer
Der talentierte Liebhaber
Klarant-Verlag  //  Mai 2015  //  220 Seiten  //  ISBN 978-3955732059
Annikas beste Freundinnen schenken ihr zum Fünfundzwanzigsten eine ganz besonders heiße Überraschung, sie mieten den Callboy Felix natürlich ohne Annikas Wissen für eine unvergessliche Nacht! Sechs Jahre später treffen sie sich zufällig wieder: Annikas aufreizende Persönlichkeit - sexy und kurvig - machen ihn fast wahnsinnig vor Verlangen. Felix ist inzwischen Veterinärmediziner, der Job bei der Escort-Agentur ist längst Vergangenheit. Beide entwickeln mehr als heftige Gefühle füreinander, doch seine Callboy-Karriere als begehrter Lover fliegt auf...
© Klappentext: Klarant Verlag

 
Die Autorin über sich:
Als ich im Herbst 1964 in Mannheim geboren wurde, geschah das im Zeichen des Drachen, was mir heute ganz gerne mal unter die Nase gerieben wird, sollte ich mal Feuer spucken - ähhh - das Temperament mit mir durchgehen.
Mein Mann, mit dem ich nun schon seit über dreiunddreißig Jahren zusammen bin, hat sich sicherheitshalber feuerfeste Kleidung besorgt, sie bisher aber selten gebraucht. Trotzdem ist er mittlerweile ein richtig erfahrener Drachenbändiger, sonst gäbe es uns wohl nicht mehr als Duo.
Genau wie in der Partnerschaft halte ich es auch im Beruf, den ich bereits seit 1979 ausübe, denn mit Hingabe, Durchhaltevermögen und einer großen Prise Humor, kann Frau fast alles meistern.
Vielleicht mag man nun denken - Oh Gott, wie langweilig - aber ich finde, Beständigkeit an richtiger Stelle, entspannt wohltuend und schafft Freiraum für kreative Dinge, wie zum Beispiel das Schreiben.
Bücher begeistern mich bereits seit frühester Kindheit und fast genauso lange schreibe ich schon, allerdings sind meine Geschichten mit zunehmendem Alter doch etwas feuriger geworden :-).
Meine Protagonisten sind keine Supermänner oder Topmodels, sondern Menschen, bei denen das Leben Spuren hinterlassen hat. Sie haben Fehler und Makel, sind übergewichtig oder gerne auch mal brummig - deshalb jedoch nicht weniger liebenswert. © Autorenseite von Leocardia Sommer


Danke an Uwe Hunsicker, der folgendes Buch (1x) gesponsert hat:
Uwe und Lars Hunsicker
Die wilde Clique 1
Autumnus Verlag  //  November 2013  //  182 Seiten  //  ISBN 978-3-944382-30-2
Lars freut sich total, denn endlich kann er mit seinem Schlitten auf die Todesbahn! Da sieht er plötzlich einen Schneebären. Was? Du weißt nicht, was ein Schneebär ist? Der sieht aus wie ein riesiger weißer Bär – nur mit Schweinenase. Aber das Beste ist: Er kann sprechen! Sofort zieht er - zum Entsetzen von Lars‘ Mama - bei Lars ein und die Beiden haben richtig viel Spaß. Doch als ihnen eine freche Riesenameise aus Timbuktu begegnet, ist das Chaos perfekt! Gemeinsam fahren sie auf die Nordseeinsel Föhr und retten dort die Hallo-Robbe, mit der sie zusammen in der Dunkelheit der Nacht ein uraltes Geheimnis lüften ... Ein witziges und warmherziges Abenteuer für Groß und Klein!
© Klappentext: Autumnus Verlag

 
Über die Autoren:
Uwe Hunsicker wurde 1970 im Saarland geboren. Nach einer turbulenten Schulzeit absolvierte er eine Banklehre sowie ein Betriebswirtschaftsstudium und arbeitet heute bei einer Kreissparkasse. Seit der Geburt seines Sohns Lars ist er fest engagierter Geschichtenerfinder und –erzähler. Die Sommerurlaube verbringt er mit seiner Familie auf Föhr. Seit kurzem ist er ehrenamtlicher Toilettenreiniger der Zwergkaninchen von Lars. Lars Hunsicker wurde 2004 im Saarland geboren. Mit 6 Jahren entschloss er sich trotz aller Bedenken und mit viel Skepsis, die Grundschule zu besuchen. In seiner Freizeit, die er der Schule vorzieht, fährt er Ski, spielt Tennis, schwimmt, liest, versucht jegliche Fortbewegung mit Rollen und erfindet Geschichten. Auf Föhr im Watt sucht er mit seinen Eltern bisher vergebens nach Atlantis.  © Autumnus Verlag


 Isabell Schmitt-Egner sponsert einmal dieses Print-Exemplar, das ihr im Handel nicht erwerben könnt:
Jordis Lank, Patricia Rabs, Marlies Lüer, Anna Moffey, Gaby Wohlrab und Isabell Schmitt-Egner
Silberfedern
  Juni 2015  //  110 Seiten  



Was erwartet euch in Silberfedern - Episode 1?

Für neue Leser: Ihr habt die Möglichkeit, unsere Geschichten und Figuren kennenzulernen. Lest sechs ganz verschiedene Kurzgeschichten, die zu bereits veröffentlichten Romanen oder Serien gehören.

Für treue Leser: Ihr findet Geschichten eurer Helden und fantastischen Welten, die ihr bereits aus unseren Büchern kennt. Bisher unveröffentlichte Szenen aus der Kindheit der Helden oder aus der Perspektive einer anderen Figur! Es sind keine Leseproben sondern neue Geschichten - extra für euch!

© Klappentext: lovelybooks

 
Über das Buch:
Silberfedern Episode 1 enthält Geschichten zu folgenden Romanen und Serien:

Raukland-Trilogie - Jordis Lark
Ella und Jesda - A place in time - Patricia Rabs
Drachenschwert-Trilogie - Marlies Lüer
Nebelring - Das Lied vom Oxean - Anna Moffey
Eldorin - Das verborgene Land - Gaby Wohlrab
Sam aus dem Meer - Die Serie - Isabell Schmitt-Egner


Vielen Dank an Karsten vom Drachenwinkel für dieses Buch (1x):
Lucas Edel (Hrsg)
Uhrwerk Venedig
UlrichBurger-Verlag  //  Oktober 2011  //  220 Seiten  //  ISBN 978-3943378016
Geschichten von mechanischen Käfern, goldenen Herzen, einem unorthodoxen Helden namens Leonardo da Vinci, Dogen und dem Himmel über einer Stadt, in der die Gondeln Trauer tragen und von Federkraft betrieben werden. Lassen Sie sich entführen in eine Renaissance der phantastischen Art. Traumhaft romantisch und erschreckend zugleich.
© amazon

 
Über das Buch:
Der UlrichBurger-Verlag und Herausgeber Lucas Edel präsentieren sechs bekannte Autoren (Susanne Wilhelm, Emilia Dux, Tom Wilhelm, T. S. Orgel, Dirk Ganser und Lucas Edel.) der deutschen Phantastik-Szene. Gemeinsam wagten sie das mutige Experiment ein Venedig der Renaissance zu erschaffen, das es so nie gegeben hat. Eine Lagunen-Stadt, in der Zahnräder, Uhrwerke und Mechanik die Grundlagen der Technik bilden.  ©amazon


Danke an Subina Giuletti, die zwei Mal ein Print nach Wahl zur Verfügung stellt:
Subina Giuletti
Wählt ein Print aus Subina Giulettis Büchern:

Herzbauchgefühl
Herzschlagfinale
Absturz nach oben: Aufbruch
Tropfen im Ozean
Live Chat: Sag mir, wer du bist
Hey Babe!: Irgendwann gehörst du mir
Try hard to love me / Versuch doch, mich zu lieben
Die Autorin über sich:
Bevor ich dazu kam, meinen eigentlichen Traum zu verwirklichen, habe ich einen langen Weg hinter mich gebracht, der mir erlaubte, tiefen Einblick in verschiedene Aspekte des Lebens und in die Psyche der Menschen zu nehmen. Es ist mir ein Bedürfnis, eigene Gefühle, Erlebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen und natürlich auch die von anderen, in Geschichten zu packen, die nicht nur unterhalten und amüsieren, sondern auch Trost spenden, Hilfe geben, zum Nachdenken anregen. Inzwischen ist daraus ein ganz eigenes Genre entstanden, eine Symbiose zwischen Spiritualität und Belletristik.
Meine Bücher sind immer ein Mix aus Unterhaltung, Spannung, Romantik und Tiefgang - sie fordern den Leser, der sich darauf einlässt und sie geben ihm immer etwas mit.  © amazon


          eBooks         


 Amelie Jacobs stellt einmal ein eBook mit Goodies zur Verfügung:
Amelie Jacobs
(K)ein Masseur für eine Nacht
Selfpublisher  //  Novemer 2015  //  94 Seiten  //  ASIN B01JN9N6U4
Andrew ist Masseur, zu dessen Hauptaufgaben es gehört, gut betuchte Damen zu entspannen. Eines Tages betritt jedoch die verdammt heiße Mona Simmens die Praxis und verdreht ihm den Kopf, was seine Standhaftigkeit auf eine harte Probe stellt.
Als seine liebeshungrige Kundin ihn immer mehr bedrängt und seine Chefin kurz darauf in finanzielle Not gerät, fürchtet Andrew mehr denn je um seinen Job. Wird er dieser Situation gewachsen sein? Wohin wird das Blatt sich wenden?
© Klappentext: amazon

 
Über die Autorin:
1981 in Magdeburg geboren, lebt die junge Ehefrau und Mutter heute in einem kleinen idyllischen Dorf, nahe ihrer Geburtsstadt.
Bereits in ihrer Kindheit entwickelte sie eine Vorliebe für Vampire, Hexen und andere mystische Gestalten, weshalb sie schon als Teenagerin Kurzgeschichten und Gedichte schrieb.
Den Mut, einen komplettem Roman zu Papier zu bringen, fasste sie jedoch erst Jahre später.
Heute taucht sie, neben ihrem Beruf als Bürokauffrau und Abseits des Alltags, gern in die Welt der Fantasy ein, von der sie sich immer wieder inspirieren lässt. © Autorenseite


Danke an Gabriele Fleischmann für dieses eBook (1x):
Gabriele E. Fleischmann
Kerry und Theo - Nicht gesucht und doch gefunden
CreateSpace Independent Publishing Platform  //  Februar 2015  //  716 Seiten  //  ISBN 978-1507815335
Was passiert, wenn der Zufall Schülerin und Lehrer im Privatleben zusammenbringt?
Richtig ...beide wollen auf der Stelle so weit weglaufen, wie es nur geht.
Was aber macht man, wenn aber genau dies einen lieben Menschen ins Unglück stürzen würde?
Man redet miteinander und versucht das Beste draus zu machen.
Was passiert aber, wenn das Beste so weit geht, dass man sich unsterblich ineinander verliebt?
...dann können nur noch die besten Freunde der Welt helfen ein Jahr Chaos zu überbrücken.
© Klappentext: Aamzon

 
Über die Autorin:
Gabriele E. Fleischmann lebt mit ihren Kindern und ihrem Ehemann, in Köln.
Die Leidenschaft Geschichten zu schreiben packte sie bereits in der Grundschule. Dort schrieb sie mit Abstand die längsten Aufsätze, später schrieb sie eine Jugendgeschichte, dann kam die Pubertät und all das, was das Leben zu diesem Zeitpunkt bereit hält. Es folgten Schulausbildungen, eine Ausbildung als Versicherungskauffrau und dann ging Gabriele ihrem anderen Hobby nach, denn sie wurde 8-fache Mama.
In all dieser Zeit schrieb sie zwar nicht, aber konnte nach wie vor sich aus dem Stegreif Geschichten ausdenken, die sie dann ihren Kindern erzählte.
Diese (nennen wir es mal Gabe) kam ihr im Mai 2012 zugute, da überlebte ihr schwerbehinderter Sohn beinahe einen operativen Eingriff nicht und musste in Zuge dessen, mehrere Wochen auf der Intensivstation bleiben. Um nicht vor Sorge durchzudrehen, lenkte sich Gabriele damit ab, dass sie, während sie Non-Stopp die Überwachungsmonitore anstarrte, sich eine Geschichte ausdachte.
”Kerry und Theo” waren geboren. In all den Wochen, die Gabriele mit ihrem Sohn in der Klinik verweilte, wuchs die Geschichte immer mehr, sodass sie beschloss, dass diese Story, die ihr so geholfen hatte, diese Zeit zu überstehen, zu Papier gebracht werden musste.  © Auszug aus der Autoren-Facebook-Seite


Vielen Dank an Asta Müller für den folgenden Gewinn (1x):
Asta Müller
Yohna Erdenkind
Droemer Knaur- feelings  //  Februar 2016  //  400 Seiten  //  ISBN 978-3-426-43937-1
Der Kampf zwischen Herz und Verstand - Yohnas spannendes Abenteuer zwischen zwei Welten und inmitten von unzähligen Gefahren.
Yohna, eine Studentin aus Hamburg, traut keinem Mann mehr, seitdem sie von ihrem Exfreund betrogen wurde. Als der geheimnisvolle Creihdos in ihr Leben tritt, gibt es keinen Grund, ausgerechnet ihm zu glauben. Zumal seine Geschichte noch abenteuerlicher ist als all die Lügen zuvor. Creihdos behauptet ihr Beschützer zu sein, ein Mittler zwischen der Welt der Sterblichen und den leichtlebigen Göttern. Er warnt sie vor den Nexuss, einer fremden und brutalen Spezies, die heimlich unter den Menschen lebt und nach den verborgenen Töchtern der Götter sucht. Frauen wie Yohna. Alles Unsinn, sagt ihr Verstand, doch ihr Instinkt zweifelt. Als Creihdos durch ihre Schuld in einen Hinterhalt gerät, entschließt sie sich, den Köder für den Anführer der Nexuss zu spielen, um ihn zu rächen. Aber die Götter haben ihre eigenen, undurchsichtigen Pläne.
© Klappentext: Droemer Knaur

 
Über die Autorin:
Asta Müller wurde in Hamburg geboren. Während ihres Designstudiums lebte sie in einer von der Hamburger Kulturbehörde geförderten Künstlervilla mit sechs anderen Künstlern zusammen. Dieses kreative Zusammenleben hat sie bis heute geprägt. Als Creative Director entwickelte sie viele Jahre lang für Hamburger Werbeagenturen Kampagnen und bereiste in dieser Zeit die halbe Welt. Als ihre Tochter 1998 geboren wurde, wandte sie sich langsam von der Werbung ab und arbeitet bis heute als freie Designerin, um sich mehr ihrem zweiten Lebenstraum zu widmen - dem Schreiben von Romanen. Noch heute wohnt sie in Hamburg mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihrer Katze.  ©Droemer Knaur


Danke an Johanna Marthens, die folgendes eBook einmal zur Verfügung stellt:
Johanna Marthens
Midnight Secret
CreateSpace Independent Publishing Platform  //  August 2016  //  304 Seiten  //  ISBN 978-1537281933
»Er ist reich, unverschämt attraktiv und sexy. Und für eine Woche gehöre ich ihm. Er hat mich gekauft, damit ich ihm für seine Vergnügungen zur Verfügung stehe. Tag und Nacht. Doch er verbirgt etwas vor mir. Eine Reihe von Geheimnissen und Lügen, die mich und meine Schwester ins Unglück stürzen können. Ich habe nur wenige Tage Zeit, um herauszufinden, ob ich ihm vertrauen kann. Die Uhr tickt.«
Sawyer Hemingway gehört zu den attraktivsten und interessantesten Junggesellen in Jersey. Und als er Coco das erste Mal begegnet, wird ihm klar, dass er sie unbedingt besitzen muss. Selbst wenn es nur für eine Woche als Girlfriend auf Zeit ist. Doch Coco stellt eine echte Herausforderung für ihn dar, und Sawyer merkt bald, dass er sich mit ihr eine Menge Ärger ins Haus holt. Coco bringt nicht nur sein Herz in Gefahr, sondern deckt auch nach und nach seine Geheimnisse auf. Je stärker sie ihn in ihren Bann zieht, desto tiefer gerät er in eine Verschwörung hinein, die ihn und seine Familie bedroht. Doch er kann sich seinen Gefühlen nicht entziehen, und so stürzt Coco ihn in das Abenteuer seines Lebens, das ihn alles kosten kann, was er besitzt ... »Rasant, spannend und sexy – ein mitreißendes Lesevergnügen mit überraschenden Wendungen, einem Mann zum Verlieben und einem beruhigenden Happy End.« Romantic Thriller
© Klappentext: Amazon

 
Die Autorin über sich:
Ich habe schon als Kind gerne Bücher gelesen, die eigentlich nicht für Kinder gedacht waren. Nach Schule und Studium fing ich schließlich an, selbst die Geschichten zu schreiben, die ich gerne lesen wollte. Jetzt lebe ich von diesem fantastischen Job und genieße es, meine Leser in romantische und abenteuerliche Welten zu entführen. Meine Geschichten finde und erfinde ich in meinem Garten bei Vogelgezwitscher, beim Bummeln in schönen Städten wie Dresden und bei meinem liebsten Hobby, dem Reisen.  ©Autorenseite von Johanna Marthens


Vielen Dank an Elke Becker, die dieses eBook einmal sponsert:
Elke Becker
Wenn Amor nicht zuhört
Selfpublisher  //  Juni 2015  //  215 Seiten  //  EAN 9783739309354
Kann eine Wette ein ganzes Leben verändern?
Laura ist Lehrerin aus Überzeugung. Sie hofft vergeblich auf die Festanstellung in einem Eliteinternat, um den privilegierten Kindern das echte Leben näherzubringen. Um sich Referenzen zu besorgen, nimmt sie letztlich die Stelle als Erzieherin im Haushalt einer vermögenden Witwe in New York an.
Laura freut sich auf ihr neues Leben im Big Apple, doch das ignorante Auftreten der Upperclass setzt ihr mehr zu, als sie geahnt hatte. Vor allem Adrian Anger, der charismatische Stargeiger, scheint ein Musterexemplar dieser versnobten Gesellschaft zu sein. Deshalb verabscheut Laura ihn seit ihrer ersten Begegnung. Zu dumm nur, dass ausgerechnet Adrian den ihr anvertrauten Kindern Musikunterricht erteilt.
Während Laura um die Gunst ihrer Schützlinge kämpft, muss sie sich nun auch noch mit Adrian herumärgern. Diesem arroganten Kerl, der es durch seine leidenschaftliche Musik trotzdem schafft, ihr Herz höher schlagen zu lassen. Aus einem Impuls heraus unterbreitet sie ihm einen besonderen Deal. Mit ungeahnten Folgen…

© Klappentext: Elke Becker

 
Über die Autorin:
Unter meinem echten Namen Elke Becker schreibe ich Frauenromane. Oftmals sind eigene Erlebnisse und Beobachtungen während meiner Reisen in meine Romane eingeflossen. Je unglaublicher es klingt, desto mehr Wahrheit steckt in den einzelnen Szenen.
Da ich auch eine kriminelle Ader habe und gerne mal in meinen Romanen auch Morde begehe, Intrigen spinne und ein Faible für Gerechtigkeit habe, gibt es auch Krimis von mir.
Für den Fantasy-Bereich entschied ich mich für ein Pseudonym. J. J. Bidell.
© Auszug von der Autorenhomepage


Vielen Dank an E.F. v. Hainwald, der folgendes eBook (1x) bereitstellt:
E.F. v. Hainwald
Geborene des Lichts
BookRix  //  September 2016  //  211 Seiten  //  ISBN 978-3-7396-7415-5
 



Geboren mit den Fähigkeiten einer Heilerin,
sollte für Zeemira die Zukunft wunderbar aussehen –
sind Lichtgeborene doch rar und hochrespektiert.
Ihr Äußeres bezeugt ihre innewohnende Kraft,
aber auch die unrühmlichen Umstände ihrer Zeugung.
Sie ist das Kind einer Hohepriesterin und eines fremdländischen Nomaden,
weshalb sie nur Pirri – flammendes Haar – genannt wird.

Sie hat das feste Ziel eine Hohepriesterin zu werden,
doch als sie sich erneut ablenken lässt und mehrere Soldaten unter ihrer Obhut sterben,
ist ihre Zukunft ungewiss – Madina, eine Wüstenstadt unter dem Schutz eines uralten Artefaktes,
duldet keine unnützen Lasten.

Als sie den in den Tag hineinlebenden Krieger Jaleel und seine Kameraden kennenlernt,
scheinen ihre Sorgen weit entfernt. Im Alltag eines Soldaten ist kein Platz für Zukunftsängste,
denn jeder Tag kann der Letzte sein.

Sie ahnt jedoch nicht, dass ihre Gefühle zu ihm
ihr Schicksal auf unvorhergesehene Weise bestimmen werden.
© Klappentext: geborenedeslichts.de

 
Der Autor über sich:
Ich bin ganz weit im Osten von Sachsen in einem Dörfchen im Wald geboren und aufgewachsen. Nach der Schule wollte ich eigentlich im Bank- oder Informatikbereich arbeiten, habe mich dann aber - zum Glück - entschieden kreativ zu Arbeiten und Gestaltung gelernt. Ich habe dann jahrelang nebenher mich in Bildern kreativ ausgelebt und erst Anfang 2016 habe ich dem Drängen von Freunden, meine Hirngespinste auch aufzuschreiben, nachgegeben.


Vielen Dank an Eva Lirot, die für diesen eBook Sammelband einen Amazon-Gutschein zur Verfügung stellt:
Eva Lirot
Mörderbrut
CreateSpace Independent Publishing Platform  // Mai 2016  //  525 Seiten  //  ISBN 978-1539610434
 




Im Sammelband enthalten:
Die Thriller "Seelenfieber", "Seelenbruch" und "Seelengruft" aus der Erfolgsserie rund um Kult-Kommissar Jim Devcon.

(1) Seelenfieber
Rätselhafte Todesfälle durch ein unbekanntes Medikament.
Eine neue Lustdroge, mit der ein Pharma-Riese das große Geld machen will, wird schon vor Abschluss der Testphasen illegal vertrieben. Jim Devcon sucht fieberhaft nach den Dealern des todbringenden Medikaments - und kommt einem noch viel größeren Verbrechen auf die Spur.

(2) Seelenbruch
Ein junger Mann ringt mit den Dämonen seiner Vergangenheit, doch es gibt kein Entkommen. Er wird zum Mörder wider Willen - und es gibt jemanden, der seine Spuren verwischt.

(3) Seelengruft
Experimente zur Gehorsamsbereitschaft. Durchgeführt von einem Psychopathen, der nicht nur hochintelligent sondern auch eiskalt und völlig skrupellos ist. Er kämpft gegen einen "weißen Ritter", dem er beweisen will, dass das Gute nicht existiert.
Jim Devcon trifft auf einen unaussprechlich bösen Gegner.

© Klappentexte: amazon

 
Über die Autorin:
Eva Lirot lebt mit ihrem Mann in Limburg an der Lahn, fotografiert gerne, ist süchtig nach Schokolade und eine Vielleserin (quer durch die Genres).
In ihrer Jugend schrieb sie Songtexte, Büttenreden und kurze Theaterstücke. Heute veröffentlicht sie zahlreiche Kurzkrimis sowie die Thriller-Serie mit Kultkommissar Jim Devcon und seinen außergewöhnlichen Fällen.
Eva Lirots Motto beim Schreiben: "Die Phantasie ist die schönste Tochter der Wahrheit, nur etwas lebhafter als die Mama." (Carl Spitteler) © Amazon


Franziska Göbke sponsert ein eBook nach Wahl:
 Franziska Göbke
Wählt aus Franziska Göbkes Büchern:


Die Harz-Reihe
Schlaflos in Wernigerode
Sterne am Brocken
Am blauen See
Ein Strahlen am Regenstein
Butterfly Kiss
Heaven & Hell - Zwischen Lust und Liebe
Heaven & Hell - Zwischen Lüge und Liebe
Férocement - Für dich töte ich
Über die Autorin:
Genau nach diesem Motto schreibt die 28-jährige Harzerin. Die junge Autorin hat sich den Liebesromanen verschrieben, die meistens eine Spur:  Liebe, Schmerz, Drama, Spannung und Erotik mit sich tragen.

Gemeinsam mit Mann und Kindern sucht Sie privat den Ausgleich in der Natur oder mit Musik. Und natürlich darf ein gutes Buch nicht fehlen.  © Autorenhomepage von Franziska Göbke


Vielen Dank an Valentina Fast für folgendes eBook (1x):
Valentaina Fast
Belle et la Magie. Hexenherz
Impress  //  September 2016  //  468 Seiten  //  ISBN 978-3-646-60265-4
Die 17-jährige Isabelle Monvision lebt in den Tiefen eines so geheimen Walds, dass niemand ihn betreten kann, ohne vorher in einen festen Schlaf zu verfallen. Wie alle Hexenmädchen ihres Dorfs muss sie von Kindesbeinen an nicht nur Rechtschreibung und Mathematik lernen, sondern sich auch in der Zauberei üben. Dass das nicht immer so klappt, zeigt sich, als Belle auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht – was ihr nicht ganz gelingt. Doch Belle ist nicht nur irgendeine Hexe, sondern die Tochter der Hexenkönigin, und hat für ihre Fehler geradezustehen. Um den Zauber wieder rückgängig zu machen, muss sie Gaston in den Magischen Wald bringen. Worauf er nur gewartet hat…
© Klappentext: Impress

 
Über die Autorin:
Valentina Fast wurde 1989 geboren und lebt heute im schönen Münsterland. Beruflich dreht sich bei ihr alles um Zahlen, weshalb sie sich in ihrer Freizeit zum Ausgleich dem Schreiben widmet. Ihre Leidenschaft dafür begann mit den Gruselgeschichten in einer Teenie-Zeitschrift und verrückten Ideen, die erst Ruhe gaben, wenn sie diese aufschrieb. Ihr Debüt, die »Royal«-Reihe, wurde innerhalb weniger Wochen zum E-Book-Bestseller. ©Carlsen


Danke an Felizitas Montforts, die folgendes eBook zur Verfügung stellt (1x):
Felizitas Montforts
Lulea und ihre Vertrauten
Wölfchen-Verlag  //  Dezember 2015  //  176 Seiten  //  ISBN  978-3943406948
Es ist Luleas 13. Geburtstag. Ein magischer Tag, gäbe es da nicht ein Problem: Lulea hat noch keinen tierischen Vertrauten.
Ohne diesen Begleiter gibt es keinen Hexenbesen, so sind die Regeln.
Kurzerhand begibt sie sich auf die Suche, doch die Uhr tickt. Sie muss ihren Vertrauten bis Mitternacht gefunden haben.
Auf ihrer Reise begegnet sie einer gefräßigen Spinne, einem kidnappenden Feenvolk und einer diebischen Elster, die sich ihr in den Weg stellen.
Als wäre das nicht schlimm genug, läuft sie einer frechen Fee über den Weg, deren missglückter Zauber die Hexe auf Mäusegröße schrumpfen lässt.
Zum Glück gibt es aber Schur Schur, den besserwisserischen Sperlingskauz, der auf fast alles eine Antwort weiß. Ob Lulea ihren Vertrauten finden wird?
© Klappentext: Felizitas Montforts

 
Die Autorin über sich:
Mein Name ist Felizitas Montforts und ich wurde 1983 in Viersen geboren. Heute wohne ich mit meinem Mann, unseren Zwillingen und unserer Katze Luna, an der irgendwie ein Hund verloren gegangen ist, in Dülken nahe der holländischen Grenze.

Als Zwillingsmama ist man von Beruf her Richter, Henker, Entertainer und Weltretter in einem je nach Stimmung der beiden Rabauken. Wenn noch etwas Zeit übrig bleibt, widme ich mich gerne einem meiner vielen Hobbys.
Zu diesen gehört mein Blog Felis Kochecke, Kochen, Backen, Filme, Malen, Briefmarken, Lesen und natürlich das Schreiben.

Bereits mit ca. 9 Jahren, so genau weiß ich das nicht mehr, habe ich angefangen Kurzgeschichten zu schreiben. Damals habe ich damit nur meine Familie und meine Klassenkameraden unterhalten. Nebenbei schrieb ich an meinem ersten „Roman“, den ich heute nicht mehr als solchen bezeichnen würde *g*. Viele Jahre später begann ich Kurzgeschichten bei Schreibwettbewerben einzureichen, von denen auch einige unter meinem Mädchennamen
veröffentlicht wurden. Es gingen erneut mehrere Jahre ins Land, bis mein Erstlingswerk bei einem kleinen Leipziger Verlag erschien.

Als meine Zwillinge auf dem Weg waren, wurde es etwas ruhiger, was das Schreiben anging. Es dauerte zwei Jahre, bis mein erstes Ebook erschien. Ich schreibe hauptsächlich in den Genres Kinderbuch und Fantasy, manchmal kommt auch etwas Horror dazu. © Autorenseite


Ein eBook nach Wahl stellt D.L. Andrews zur Verfügung stellt:
D.L. Andrews
Wählt ein eBook aus D.L. Andrews Büchern:


 
Über die Autorin:
D.L. Andrews ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die 1983 im Saarland geboren wurde und bis heute dort lebt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren beiden Söhnen genießt sie das Leben. Das Schreiben hat sie erst 2014 für sich entdeckt. Als leidenschaftliche Leserin wuchs der Wunsch, selbst eine Geschichte zu schreiben und so entstand ihr Erstlingswerk 'Never is a long time', das ursprünglich eine Fanfiction war. Weitere Projekte sind in Planung! © amazon


Vielen Dank an Isabell Schmitt-Egner, die einmal folgendes eBook zur Verfügung stellt:
Isabell Schmitt-Egner
Königsfreunde
CreateSpace Independent Publishing Platform  //  Februar 2014  //  462 Seiten  //  ISBN 978-1494748357
Der König und das Bauernmädchen ...

Eine Verschwörung ist im Gange! Der junge König eines mächtigen Reiches wird gleich nach der Krönung entmachtet und entführt. Marquard, sein langjähriger Vertrauter, soll ihn töten. Aber er entscheidet sich gegen den Mord und bringt den Jungen in das Kamm-Tal, das isoliert von der Außenwelt hinter einem mächtigen Berg-Kamm liegt. Eine Bauernfamilie soll ihn bei sich aufnehmen und verstecken.
Aber das Leben für den machtverwöhnten Jungen unter Bauern ist schwer, und dann ist da noch die wilde Bauerntochter Clara. Und die lässt sich von so einem eingebildeten Prinzen mal gar nichts sagen!
Oder?

Freut euch auf eine süße Geschichte zum Nachdenken, Weinen und Lachen!
© Klappentext: amazon

 
Über die Autorin:
Isabell Schmitt-Egner schreibt Horrorgeschichten, Thriller und Jugendromane, unter anderem ist sie die Autorin der beliebten Serie "Sam aus dem Meer". © Isabelle auf Facebook


Der Gemeiner Verlag sponsert:

Beispielbücher:
3x je 1 eBook nach Wahl aus dem Verlagsprogramm
des Gmeiner Verlags


Vielen Dank an Bastei Lübbe für den folgenden eBook-Gewinn (1x):
Camille Perri
Die Assistentinnen
Bastei Lübbe  //  November 2016  //  320 Seiten  //  ISBN 978-3-86396-095-7
Weiter nach den Regeln spielen oder endlich auch ein Stück vom Kuchen abbekommen? Vor dieser Entscheidung steht Tina Fontana, die als Assistentin für Robert Barlow, den übermächtigen CEO eines internationalen Medienkonglomerats, arbeitet. Ihr Gehalt reicht kaum für ein Leben in New York, geschweige denn dafür, ihren Studienkredit abzubezahlen. Nach sechs Jahren, in denen die 30-Jährige ihrem Boss Tische in Restaurants reserviert hat, die sie sich nicht leisten kann, und ihm Drinks aus Flaschen ausgeschenkt hat, die mehr als ihre Miete kosten, steckt ihre Karriere in einer Sackgasse. Ein Fehler bei der Spesenabrechnung eröffnet Tina die Chance, ihre Schulden auf einen Schlag zu tilgen. Eine Summe, die für sie die Welt bedeutet, für ihren Chef aber nur Taschengeld ist. Ihre Entscheidung setzt eine Kette von Ereignissen in Gang, die das Leben der vielen überqualifizierten und unterbezahlten jungen Frauen der Stadt verändern wird ...
© Klappentext: Bastei Lübbe

 
Über die Autorin:
Camille Perri war lange Redaktionsassistentin bei Esquire, bevor sie als Redakteurin für die Cosmopolitan begann. Sie schrieb eine Reihe von Büchern für Alloy Entertainment, bevor sie mit Die Assistentinnen ihren ersten eigenen Roman verkaufte, der im Mai 2016 in den USA erscheinen wird. ©Bastei Lübbe


2 x ein eBook von Kitty Kathsone wird von Sandra Öhl gesponsert:
Autor
Kitty Kathstone
Mr Bumblebee's House  //  Oktober 2015  //  444 Seiten  //  EAN 9783950400328






Sie ist schlagfertig und zieht Schwierigkeiten an wie das Licht die Motten. Da ist es auch kein Wunder, dass ausgerechnet an Kittys fünfzehnten Geburtstag alles schief läuft. Und als wären es nicht genug Katastrophen für einen Tag (nebst dem spurlosen Verschwinden ihres Vaters), eröffnen ihr ihre zurückhaltende Mutter und die resolute Großmutter das lange totgeschwiegene Familiengeheimnis. (Nichts Neues, denkt Ihr? Naja, seid Euch da mal nicht so sicher.)
Kitty findet sich schneller, als ihr lieb ist in einer Welt voller Mythen wieder, bevölkert von Gorgonen, Formwandlern, japanischen Einhörnern, Walküren und anderen unglaublichen Wesen, in der es aber vor allem um eines geht: Gemeinsam mit 14 Guardians und jahrtausendealten Steinen, das Gleichgewicht des Universums zu bewahren.

Ein fantastisch-komisches Abenteuer, das einen mit viel Humor, Spannung,

Familiensinn, einem Quentchen Philosophie und einer schlagfertigen Protagonistin von

Little´s Law über die schwarze Stadt Khara Khoto bis nach Berlin führt.

...Ach ja, und dann gibt es da noch einen Jungen mit leuchtenden, bernsteinfarbenen Augen und natürlich meine Wenigkeit, die diese unglaubliche Begebenheit erzählt.

Ihr ergebener Sir Larry Oehl
© Klappentext:
Mr Bumblebee's House
 
Über die Autorin:
Sandra Öhl wurde 1975 in Linz geboren und lebt momentan mit ihrer Familie nach längerem Aufenthalt in Wien wieder in Oberösterreich. Seit Abschluss des Regie-, Drehbuch- und Produktionsstudiums arbeitet sie als freier Regisseur im Bereich Werbung und Spielfilm. Nach diversen Drehbüchern ist Kitty Kathstone ihre erste Romanreihe im Bereich all age fantasy. © amazon


          Goodies         


Und zuletzt gibt es noch von Julia Kathrin Knoll das folgende Goodie-Set einmal zu gewinnen:
 
Die Autorin über sich:
Ich bin im Großraum München geboren und aufgewachsen, habe Germanistik, Italianistik und Pädagogik studiert und arbeite derzeit freiberuflich als Museumspädagogin und Lektorin. Seit ich 13 bin, schreibe ich Geschichten. "Die Kinder Liliths - Fantasy Roman" ist meine erste Veröffentlichung und erscheint seit März 2015 unter dem Titel "Elfenblüte" bei Carlsen Impress. Außerdem schreibe ich in den Bereichen Romantik und Historisches. © Autorenseite



Wie ihr teilnehmen könnt:


Ihr könnt für beliebig viele - oder auch alle - Gewinne in den Lostopf springen. Für welche Preise ihr euch interessiert, schreibt bitte mit in euren Kommentar.
Außerdem beantwortet bitte folgende Frage:
Läuft bei euch an Weihnachten spezielle Weihnachtsmusik?

Teilnehmen könnt ihr bis heute Abend 23:59.

Die Auslosung erfolgt immer am nächsten Tag und wird dann bei Bücher aus dem Feenbrunnen bekannt gegeben.

Die Gewinner haben eine Woche Zeit, sich zu melden, ansonsten verfällt der Gewinnanspruch und es wird neu ausgelost.

Wer nicht hier kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an Susanne von Bücher aus dem Feenbrunnen (Firebird800@web.de) mit dem Betreff: Große Nikolaus Blogtour senden
und auf diesem Wege die Wunschgewinne mitteilen.

Und schon morgen warten viele neue tolle Gewinne bei Jacky auf euch.

Teilnahmebedingungen
*Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
* Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
* Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
* Keine Haftung für den Postversand
* Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
* Bitte darauf achten, eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
* Die Nikolaustour läuft vom 30.11.2016 – 06.12.2016
* Dieses Gewinnspiel endet am 02.12.2016 um 23:59 Uhr
* Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt immer am nächsten Tag auf dem Blog ( Bücher aus dem Feenbrunnen)

Kommentare:

  1. Guten Morgen :-),

    Bei uns läuft zum Bsp.von Reinhard Lakomy die Weihnachts-Cd's "Josefine die Weihnachtsmaus" und "Herr Kellerstaub rettet Weihnachten" und es werden auch die Weihnachtsfilme angesehen, denn diese werde ebenfalls nur zu Weihnachten angesehen. ;-) :-)
    Ich möchte für Valentina Fasts Buch "Belle et la Magie. Hexenherz" und Lucas Edel (Hrsg) "Uhrwerk Venedig" in den Lostopf hüpfen.

    Liebe Grüße und habt einen streßfreien Tag
    Amelie Summ

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Liebes :)

    Danke für deinen schönen Beitrag.

    Ja bei uns läuft Weihnachtsmusik, aber wir haben da nichts bestimmtes.

    Ich möchte für fogende in den Topf :)

    Purple Sky
    Himmelstiefe
    Heartbeat Summer
    Merci Paris
    Entführt
    Yohna Erdenkind
    Die Assistentinnen
    Kitty Kathstone

    Habe einen wunderbaren Tag mit viel Sonne.

    Liebe Grüße
    Susi Aly
    Buecherjunkie78@gmail.com

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    bei uns läuft an Weihnachtsmusik alles quer Beet, vom klassischen bis zum modernen und die alten Kinder Cds von Rolf Zukowskie.

    Ich versuche mein Glück für

    Solus, S. Esch
    Himmelstiefe
    Merci Paris
    Königsfreunde
    Yohna Erdenkind

    Liebe Grüße Bettina
    bettinahertz66@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!
    Wir haben verschiedene Weihnachts-CDs,die laufen dann an Weihnachten rauf und runter. 😃
    Ich möchte gerne für
    + Flammenwüste und
    + Kitty Kathstone
    mein Glück versuchen.
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen guten Morgen .
    Also bei uns läuft alles Querbeet von Rolf Zukowski ,Wham usw .
    Ich würde gerne für :
    -Purple Sky
    -Solus
    -Himmelstiefe
    Merci Paris
    -Bad Girls
    -Flammenwüste
    -Fesseln der Unsterblichkeit
    -Silberfedern
    mein Glück versuchen.

    Lieben Gruß
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    bei mir läuft Rock Christmas rauf und runter :) Mir gefallen sie einfach besser, als die herkömmlichen Weihnachtslieder.

    Ich würde gerne für alles ausgenommen Merci Paris und Theo & Kerry mein Glück versuchen, da ich diese schon habe.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen
    Nein, bei uns läuft keine Weihnachtsmusik...
    Halt das, was im Radio gespielt wird...

    Ich versuche mein Glück für
    - Bad Girls :Charlotte &Kian von Rose Bloom
    -ein Ebook nach wahl von D.L. Andrews
    Liebe grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,

    bei uns läuft auch Weihnachtsmusik, aber keine bestimmte. Ich stelle dann meistens einen Weihnachtsradiosender an. Das ist dann immer ein bunter Mix aus allem!

    In den Lostopf hüpfen würde ich heute gerne für:

    Entführt
    Belle et la Magie

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  9. Huhu^^ also Weihnachtsmusik läuft bei uns an Weihnachten nicht. Wenn etwas laufen sollte dann ist es vielleicht klassische Musik. Aber auch das eher selten ^^
    In den Topf würde ich gerne für:
    - Kissing one more
    - Der feuerlose Drache
    - Das Objekt
    - Entführt - Bis du mich liebst

    Liebe Grüße^^

    AntwortenLöschen
  10. Huhu:)

    Also momentan läuft bei und tabaluga rauf und runter. Keine Weihnachtsmusik. Aber kommt bestimmt noch :) dann immer stille Nacht, heilige Nacht. :)
    Ich springe in den Lostopf für:
    - Flammenwüste
    - Merci Paris, liebe auf einen klick
    - Yohna Erdenkind
    - Moonbow
    -Das Objekt

    Liebe Grüße,
    Lydia:)

    AntwortenLöschen
  11. Alexandra Khenine2. Dezember 2016 um 07:24

    Hallo �� bei uns läuft auch keine bestimmte Weihnachtsmusik ��
    Würde gerne für Himmelstiefe mit in den Lostopf hüpfen.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,
    heute würde ich mit den Silberfedern gehen und das ganz ohne Weihnachtsmusik,
    da muss ich schon richtig lust drauf haben um die zu hören. Obwohl ich eigentlich fast alles höre. Kein Schnee keine Weihnachtsmusik.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  13. Einen wunderschönen Guten Morgen!

    Bei uns läuft die typische Weihnachtsmusik. Vorallem in meiner Kita-Gruppe geht es jetzt schon rauf und runter mit "In der Weihnachtsbäckerei" :D

    WÜrde gern für:
    Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1)
    in den Lostopf hüpfen.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Wenn dann nur Weihnachtskinderlieder oder eben Standard Radio Sender bei meinen Eltern!

    Gerne mein glück wieder für ALLE Printausgaben versuche....
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen,
    die heutige Frage passt gerade sehr gut, eben habe ich meine Weihnachtscds aus der Kiste geholt. Ich höre an Weihnachten gerne rockige Weihnachtslieder, oder mit meine Tochter Kinder CDs mit Weihnachtsliedern.
    Vielen Dank für eure tolle Tour.
    Ich hüpfe heute für folgende Bücher in den Lostopf:
    Lucia Vaughan Purple Sky
    Daphne Unruh Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1)
    Maren von Klitzing Heartbeat Summer
    Rose Bloom Merci Paris: Liebe auf den ersten Klick
    Rose Bloom Bad Girls: Charlotte & Kian
    Leocardia Sommer Der talentierte Liebhaber
    Elke Becker Wenn Amor nicht zuhört
    E.F. v. Hainwald Geborene des Lichts
    Valentina Fast Belle et la Magie. Hexenherz
    3x je 1 eBook nach Wahl aus dem Verlagsprogramm des Gmeiner Verlags
    Bastei Lübbe Camille Perri Die Assistentinnen
    Autor Kitty Kathstone
    Julia Kathrin Knoll das folgende Goodie-Set

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen,
    bei uns läuft keine spezielle Weihnachtsmusik, sondern immer alles bunt gemischt.
    Gerne versuche ich mein Glück für die zwei Bücher von Rose Bloom,
    Purple Sky, Kissing one more und Heartbeat Summer.
    Viele Grüße,
    Olga

    AntwortenLöschen
  17. Vielen Dank für die Möglichkeit, solch tolle Bücher zu gewinnen und gleichzeitig auch ein riesen Kompliment für die Arbeit, die ihr euch gemacht habt!!!

    Spezielle Weihnachtsmusik läuft (zumindest in der Vorweihnachtszeit) nicht. Nur an den gemütlichen Feiertagen (Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag) streame ich aus dem Internet lauter schöne Klassik und Weihnachtslieder um die Stimmung aufkommen zu lassen. :-)

    Ich würde mich freuen, wenn ich eines (oder mehrere) dieser tollen Bücher gewinnen würde:
    Flammenwüste- der feuerlose Drache
    Das Objekt
    Moonbow 1 - Auge um Auge
    Yohna Erdenkind
    Kitty Kathstone

    LG
    Jens "Der Lesefuchs

    P.S. Hast du schon bei meinem Adventskalender mitgemacht?? Wenn nicht, dann aber schnell mal vorbei schauen: www.der-lesefuchs.blogspot.de ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, danke für die Verlosung.

    Bei mir läuft keine spezielle Weihnachtsmusik. Das was auch im radio läuft.

    Lg Melek

    melegim1984@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen
    Wir legen nicht extra Weihnachtsmusik auf. Falls im TV was schönes kommt, schauen wir es uns lieber an.

    Ich würde mich freuen über
    - Rose Boomt mit Bad Girlanden
    - Valentina Fast mit Hexenherz
    - D.L. Andrews mit Nick
    - Sandra Oehl mit Kitts Kathstone

    Vielen Dank für diese Chance
    Liebe Grüße
    Sandra Nitzschke

    AntwortenLöschen
  20. Einen schönen guten Morgen :)

    Beim Plätzchen backen lasse ich immer eine Weihnachts CD laufen. Meist die rockige Version. Das bringt die richtige Stimmung.

    Ich würde gerne für alles in den Lostopf

    Liebe Grüße Angela


    AntwortenLöschen
  21. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen^^

    Danke dir für die Mühe und die Arbeit die du hast.
    Bei uns läuft auch keine besondere Weihnachtsmusik.
    Ich freue mich immer,wenn Let it Snow im Radio kommt.
    Meine Kinder sind so laut,dass ich von der Musik wahrscheinlich nicht viel hören würde :D
    Mein Glück versuche ich gerne für :
    -Flammenwüste
    -Fesseln der Unsterblichkeit
    -Moonbow 1
    -Yohna Erdenkind
    -Königsfreunde 1
    -Kitty Kathstone

    Ich wünsche dir noch einen tollen Freitag. <3

    LG Fatma

    fatmasaydam75@gmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    Vielen Dank für diesen tollen Beitrag und das tolle Gewinnspiel. Ich lege mein Los in alle Lostöpfe. Mich sprechen wirklich alle Bücher an.

    Zu deiner Frage

    Bei uns läuft keine besondere Weihnachtsmusik. Wir hören einfach Radio (Ö3).

    Liebe Grüße

    Doris (thora01)

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen und hallo nochmal! :D

    Also Weihnachtsmusik gehört für mich einfach dazu. Auch wenn es jetzt keine bestimmten Lieder sind, mache ich zum Baumschmücken immer Musik an. Und für die Feier bei meinen Eltern sorg mein Papa für Weihnachtsmusik, in den letzten Jahren ist er dafür zB Fan von Spotify-Playlisten. :)

    Welche Bücher ich zu der Musik gern lesen möchte? Vielleicht hab ich ja im Lostopf von einem der folgenden Glück. :D
    - Daphne Unruh - Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1)
    - Katrin Bongard - Kissing one more
    - Jordis Lank, Patricia Rabs, Marlies Lüer, Anna Moffey, Gaby Wohlrab und Isabell Schmitt-Egner - Silberfedern
    - Valentaina Fast - Belle et la Magie. Hexenherz

    LG, Insi

    AntwortenLöschen
  25. Ahoy!
    Ich würde mein Glück gerne für die Geborene des Lichts und das Goodieset versuchen ♥
    Bei mir läuft immer "Last Christmas" und Bonny M!

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen,

    Also ich habe keine bestimmte Musik laufen. Höre nur die Lieder die im Radio laufen. Ich bin nicht so der Musiktyp. ;)

    Über Himmelstiefe würde ich mich echt freuen. *.*

    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  27. Ich höre zu Weihnachten gerne Weihnachtsmusik.
    Meist englische oder deutsche (Liedtexte und Lieder).

    So eine große Auswahl!
    Ebooks bitte im Epub-Format
    - Lucia Vaughan: Purple Sky
    - Susanne Esch: Solus - Reise in die Vergangenheit
    - Daphne Unruh: Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1)
    - Rose Bloom: Bad Girls: Charlotte & Kian
    - Katrin Bongard: Kissing one more
    - Akram El-Bahay: Flammenwüste- der feuerlose Drache
    - Linda Valeri: Fesseln der Unsterblichkeit
    - Stephanie Madea: Moonbow 1 - Auge um Auge
    - Mila Olsen:Entführt- Bis du mich liebst
    - Leocardia Sommer: Der talentierte Liebhaber
    - Uwe und Lars Hunsicker: Die wilde Clique 1
    - Lucas Edel (Hrsg): Uhrwerk Venedig
    - Subina Giuletti: Herzschlagfinale: Liebesroman (Herzbauchgefühl Teil 2)
    - Amelie Jacobs:(K)ein Masseur für eine Nacht
    - Gabriele E. Fleischmann: Kerry und Theo - Nicht gesucht und doch gefunden
    - Johanna Marthens: Midnight Secret
    - E.F. v. Hainwald: Geborene des Lichts
    - Franziska Göbke: Die Harz-Reihe
    - Felizitas Montforts: Lulea und ihre Vertrauten
    - Valentaina Fast: Belle et la Magie. Hexenherz
    - D.L. Andrews: Able: to love, find & forgive
    - Isabell Schmitt-Egner: Königsfreunde
    - Camille Perri: Die Assistentinnen
    - Kitty Kathstone
    LG Louise

    AntwortenLöschen
  28. Sonjas Bücherecke2. Dezember 2016 um 10:52

    Hallo,

    das ist ja der pure Wahnsinn. Solche Gewinne - ist ja wie Weihnachten! Dankeschön an euch und die edlen Spender.

    Ich würde mich über "Wenn Amore nicht zuhört" riesig freuen.
    Schönen Advent.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    Danke für die tolle Aktion. :)
    Ich würde gerne für alle Gewinne in den Lostopf hüpfen.
    Zu Weihnachten laufen bei mir immer gerne Lieder wie Do they know its Christmas oder Happy Christmas.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  30. Hallo ,

    Bei uns läuft das was im Radio kommt.
    Ich springe gern für alle Gewinne in den Lostopf.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  31. Hallo zusammen,

    bei uns läuft abends vor dem heiligen Abend Weihnachtsmusik, während ich den Baum schmücken und dann wieder während der Bescherrung. Etwas speziales läuft nicht.

    Ich würde gerne für folgende Gewinne in den Lostopf hüpfen:

    - Purple Sky
    - Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1)
    - Heartbeat Summer
    - Merci Paris: Liebe auf den ersten Klick
    - Bad Girls: Charlotte & Kian
    - Kissing one more
    - Flammenwüste- der feuerlose Drache
    - Fesseln der Unsterblichkeit
    - Moonbow 1 - Auge um Auge
    - Entführt- Bis du mich liebst
    - Der talentierte Liebhaber
    - Die wilde Clique 1
    - Silberfedern
    - Uhrwerk Venedig
    - Subina Giuletti
    - (K)ein Masseur für eine Nacht
    - Kerry und Theo - Nicht gesucht und doch gefunden
    - Midnight Secret
    - Wenn Amor nicht zuhört
    - Geborene des Lichts
    - Franziska Göbke
    - Belle et la Magie. Hexenherz
    - Lulea und ihre Vertrauten
    - D.L. Andrews
    - Gmeiner Verlags
    - Die Assistentinnen
    - Goodies

    GLG
    Christine S.

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,

    danke für das tolle Gewinnspiel. Ich würde gerne für „Purple Sky“, „Himmelstiefe“, „Heartbeat Summer“, „Merci Paris“, „Bad Girls“, „Kissing one more“, „Flammenwüste“, „Das Objekt“, „Seelenfalle“, „Entführt“ und „Der talentierte Liebhaber“ in den Lostopf hüpfen ☺
    Bei uns daheim läuft keine spezielle Musik, da ich Weihnachtsmusik generell nicht so gerne mag ☺

    LG

    AntwortenLöschen
  33. Bei uns ist das nach Laune, auch wenn ich mittlerweile einige Spotifyplaylists habe die gut passen. Aber die dann im Wechsel, wie es passt. Aber mein liebstets Lied ohne das es nicht geht ist Frosty the Snowman :D

    Ich hüpfe nur für "Himmelstiefe" in den Lostopf :)

    AntwortenLöschen
  34. Hallo und einen wundervollen 2. Dezember wünsche ich euch.
    Eine spezielle Weihnachtsmusik läuft bei uns nicht, aber ich höre gerne unterschiedliche Weihnachtslieder, entscheide aber je nach Stimmung, welche das sind.
    Meine Tochter singt mir aktuell die Lieder vor, die sie jeden Tag im Kindergarten für ihren Auftritt vor dem Nikolaus üben. Bissel schief, aber total niedlich.
    Ich versuche mein Glück für:

    Susanne Esch
    Solus - Reise in die Vergangenheit

    Daphne Unruh
    Himmelstiefe (Zauber der Elemente 1)

    Rose Bloom
    Merci Paris: Liebe auf den ersten Klick

    Katrin Bongard
    Kissing one more

    Akram El-Bahay
    Flammenwüste- der feuerlose Drache

    Linda Valeri
    Fesseln der Unsterblichkeit

    Stephanie Madea
    Moonbow 1 - Auge um Auge

    Eva Lirot
    Seelenfalle

    Mila Olsen
    Entführt- Bis du mich liebst

    Elke Becker
    Wenn Amor nicht zuhört

    E.F. v. Hainwald
    Geborene des Lichts

    Eva Lirot
    Mörderbrut

    Valentaina Fast
    Belle et la Magie. Hexenherz

    Isabell Schmitt-Egner
    Königsfreunde

    eBook nach Wahl aus dem Verlagsprogramm
    des Gmeiner Verlags

    Camille Perri
    Die Assistentinnen

    Liebe Grüße
    Martina Suhr
    martina.suhr@gmail.com

    AntwortenLöschen
  35. Ich bin an "Merci Paris" und "Kissing one more" interessiert.
    Bei uns läuft hauptsächlich englische Weihnachtsmusik. :)

    Liebe Grüße,
    Celina

    AntwortenLöschen
  36. Hallöchen <3

    Auch hier wieder der Wahnsinn. Vielen Dank an euch und die tollen Spender. Bei uns läuft zumindest an Heiligabend zur Bescherrung Weihnachtsmusik, aber ansonsten hören wir eher nur Radio, aber dort läuft ja auch Weihnachtsmusik.

    Ich würde gerne mein Glück für "Himmelstiefe" von Daphne Unruh versuchen

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,

    Während ich schmücke und dekoriere, oder wenn ich am Plätzchen backen bin lasse ich immer Weihnachtsmusik laufen. Mal rockig, mal sanfter, das kommt auf meine Stimmung an.

    Ich möchte gerne für alles in den Lostopf

    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  38. Wir haben meist das Fernsehen im Hintergrund laufen...da läuft an Heiligabend meist tolle Musik.
    Wir haben aber auch eine Weihnachts-CD, wenn nix anständiges im Fernsehen läuft.
    Wir schauen ja nicht, sondern wollen nur die Musik.☺


    Ich würde für
    Solos
    Seelebfalle
    Entführt
    Mörderbrut und
    Ferocement -Für Dich töte ich

    in den Lostopf hüpfen wollen und wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit

    AntwortenLöschen
  39. Halloooo :D

    Hmmmh also ich höre die alte Frank Schöbel Schallplatte umd jazzige Neuinterpretationen von W-liedern. :D

    Ich würde gern für "Das Objekt" in den Topf springen.

    Liebe Grüße
    Enrico
    (Ric_Richie@web.de)

    AntwortenLöschen
  40. Hallo,

    an den Tagen vor Heiligabend höre ich gerne Weihnachtslieder, das geht dann meist querbeet.

    Ich hüpfe gerne für alles in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  41. Hallo :)

    Vielen Dank an euch und die Spender dieser tollen Preise.
    bei uns läuft auf jeden Fall Weihnachtsmusik, nichts spezielles, aber so Sachen wie Last Christmas oder Wham und die Kids machen auch schon mal selber Mucke ;)
    Vielen Dank und Liebe Grüße
    Kathrin Zimmermann

    AntwortenLöschen
  42. Hallo ihr Lieben,

    ich springe sehr gerne mit in den großen Lostopf, gerne für alles, außer Belle et la magie, die Assistentinnen und Kitty Kathstone, weil ich die schon meins nennen darf. ;) Ich hoffe, dass ist so ok?

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  43. Huhu,

    also ich bin ein riesen Fan von Weihnachtsmusik. Sei es über das Radio, oder CD. Mal klassisch, oder modern je nach Stimmung. Das gehört zu Weihnachten für mich dazu.
    Ich möchte gerne für alles in den Lostopf.

    Liebe Grüße Anna S

    AntwortenLöschen
  44. Ich möchte heute gerne für Kitty Kathstone mitmachen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  45. Hallo,

    also für mich gehört zu Weihnachten die Musik von Rolf Zuckowski einfach dazu. :)

    In den Lostopf würde ich gern für:

    - "Purple Sky"
    - "Heartbeat Summer"
    - "Merci Paris"
    - "Kissing one more" und
    - das Goodiepaket

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  46. Hallo,

    Weihnachtsmusik muss nicht sein. Allerdings bleibt es nicht aus das man von ihr berieselt wird. Sei es sus dem Radio oder in den Geschäften.

    Ich würde gerne für alles in den Lostopf.

    LG Theo P

    AntwortenLöschen
  47. Heiligabend sind wir immer bei meinen Großeltern. Dort läuft immer typische Weihnachtsmusik wie zum Beispiel "Stille Nacht". Zuhause werfen meine Mutter und ich dann schnell eine Weihnachts-CD mit "moderneren" Liedern ein. Das ist dann auch mehr mein Musikgeschmack. ;)

    Ich hüpfe gerne für folgende Titel in den Lostopf:
    -Himmelstiefe
    -Merci Paris
    -Geborene des Lichts
    -Belle et la Magie: Hexenherz

    Liebe Grüße
    Alicia

    AntwortenLöschen
  48. Hallo,

    ich mag am liebsten rockige Weihnachtslieder, da drehe ich immer noch die Lautstärke etwas höher. :)

    Ich möchte gerne für alles in den Lostopf.

    LG Summer

    AntwortenLöschen
  49. Hallo,
    Bei mir höre ich die weihnachtsmusik wo im Fernsehen kommt oder im Radio.
    Ich würde gerne für Mörderbrut von Eva Lirot in den Lostopf hüpfen.
    Danke LG Ella M.

    AntwortenLöschen
  50. Mannomann! Mal wieder so viele tolle Bücher!
    Ja, bei uns laufen meist Weihnachtsoldies wie "Last Christmas" oder "All I want for Christmas is you". Aber auch modernere Weihnachtssongs und die alten Klassiker wie "Ihr Kinderlein kommet..."
    Ich springe in den Lostopf für:
    - Himmelstiefe
    - Feuerwüste
    - Fesseln der Unsterblichkeit
    - Belle et la Magic

    AntwortenLöschen
  51. Hallo.
    Danke für deine schönen Vorstellungen der Bücher.es sind wieder tolle dabei��
    Ich höre die klassischen Weihnachtslieder mit meiner Mama zusammen.mir sind "es ist ein Ros entsprungen"und "Stille Nacht heilige Nachtrag liebsten.
    Ich würde gerne für:
    Lulea und ihre Vertrauten von Felizitas Montforts
    Belle et la Magie.Hexenherz von Valentaina Fast
    (K)ein Masseur für eine Nacht von Atelier Jacobs
    Fesseln der Unsterblichkeit von Linda Valeri und
    Solus-Reise in die Vergangenheit
    In den Lostopf hüpfen ��
    Lieber Gruß Heidi

    AntwortenLöschen
  52. Hallo,

    ich lasse die CDs rauf und runter laufen, aber es müssen Weihnachtslieder sein. :)
    Ich liebe die Weihnachten mit allem drumherum, das gehört dazu.
    Ich möchte wieder gerne für alles in den Lostopf.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  53. Hallo,

    spezielle läuft bei uns nicht. Es wird Radio angemacht, wo dann welche gespielt werden.

    Ich versuche mein Glück heute bei:
    *Fesseln der Unsterblichkeit
    *Moonbow 1 - Auge um Auge
    *Seelenfalle
    *Der talentierte Liebhaber
    *(K)ein Masseur für eine Nacht
    *Yohna Erdenkind
    *Midnight Secret
    *Wenn Amor nicht zuhört
    *Mörderbrut
    *Belle et la Magie. Hexenherz
    *Kitty Kathstone

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen
  54. Tolles Gewinnspiel. Ich springe für Merci Paris in den Lostopf. Ich habe eine spezielle Weihnachts CD von Nicole an.

    AntwortenLöschen
  55. Hallo,

    Weihnachtslieder gehören für zu Weihnachten dazu. So Plätzchen, Weihnachtsdeko und der geschmückte Baum. Ohne geht nicht. :)

    Ichmöchte gerne für wieder für alles in den Lostopf.

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  56. Hallo,

    bei uns läuft verschiedene Weihnachtsmusik, da ist selbst noch Rolf Zuckowski bei ;-). Ich hüpfe für folgendes in den Lostopf:

    * Himmelstiefe
    * heartbeat Summer
    * Merci Paris
    * kissing one more
    * Moonbow 1
    * Kitty Kathstone

    AntwortenLöschen
  57. Hallo,

    ich lasse mich durch das Radio berieseln, spezielle Vorlieben habe ich nicht.

    Ich hüpfe gerne für alles in den Lostopf.

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  58. Hallo und guten Tag,

    an allen vier Adventssonntag gibt es bei uns ein gemütliches Zusammensetzen bei Adventskranz mit Plätzchen und Tee und klar wird dann auch gesungen....zum Beispiel ...alle Jahre wieder....

    Mir würde sehr gut gefallen der Sammelband Mörderbrut...

    Allen eine besinnliche Zeit..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  59. Hallo,

    ich liebe den ganzen Rummel um Weihnachten mit allem was dazu gehört. Ich zelebriere das regelrecht. :D
    Dazu gehören natürlich auch die Weihnachtslieder.

    Ich möchte gerne für alles in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  60. Guten Abend,
    bei mir laufen eigentlich nur zwei Weihnachts-CDs und zwar die der Ten Tenors. Ich liebe ihre Musik und freue mich jedes Jahr zu Weihnachten darauf, die Weihnachts-CDs hören zu können.

    Ich würde total gerne für " Kerry und Theo - Nicht gesucht und doch gefunden" "Purple Sky" und "Heartbeat Summer" in den Lostopf hüpfen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  61. Huhu, bei mir läuft zuhause kaum Weihnachtsmusik, aber im Kindergarten schon. Von Rolf Zuckowskie bis Helene Fischer ist da alles dabei.
    Ich hüpfe für Belle et Magie, Himmelstiefe und das Goodiepaket in den Lostopf.
    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  62. Hi also bei uns läuft in so weit spezielle Weihnachtsmusik weil wir sie mit unserem Schallplattenspieler hören und dann immer laut und schief mitsingen;-)

    Ich springe für
    * Purpel Sky
    * Heartbeat Summer
    * Merci Paris: Liebe auf den ersten Klicks
    * Bad Girls: Charlotte & Kian
    * Kissing one more
    * Fesseln der Unsterblichkeit
    * Moonbow 1 Auge um Auge
    * Entführt- bis du mich liebst
    * 1 Ebook von Franziska Göbke
    * 1 Ebook von D.L. Andrews
    in den Lostopf.

    LG und noch einen schönen Abend
    Ricarda Zöllmann;-)

    AntwortenLöschen
  63. Hey meine Liebe,

    vielen lieben Dank für diese wieder einmal wundervolle Nikolaustour. Ich bin jedes Jahr wieder total begeistert und freue mich auf viele neue und interessante Bücher. J

    Bei uns läuft an Weihnachten ehrlich gesagt keine selbstausgesucht Musik, aber dafür entweder Winter-Weihnachts-Radiosender oder im Fernsehen die verschiedensten Weihnachtsmusik-Sendungen im Hintergrund. Da hat man immer schöner Abwechslung ohne große Mühen. ;)

    Am meisten reizen würden mich allerdings diese tollen Bücher.

    - Bad Girls: Charlotte & Kian

    Noch einen tollen Tag wünsche ich J

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  64. Hallo!
    Bei so vielen tollen Büchern möchte ich mein Glück gerne versuchen!
    Ich hüpfe für alle Printausgabe,aber am liebsten für das Goodiepaket in den Lostopf!
    Seit letztem Jahr läuft bei uns Angelo Kelly und Family mit Ihrem Irish Christmas Album zu Weihnachten! Kann ich jedem empfehlen!
    LG Marina Mennewisch
    freye1178(ät)gmail.com

    AntwortenLöschen
  65. Hallo,

    bei uns läuft Weihnachten meistens Bing Crosby und Co. Ich liebe diese alten Songs. :-)
    Ich würde gerne für folgende Bücher in den Lostopf hüpfen:

    - Purple Sky
    - Merci Paris: Liebe auf den ersten Klick
    - Fesseln der Unsterblichkeit
    - Der talentierte Liebhaber
    - Wenn Amor nicht zuhört

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen