Donnerstag, 1. Dezember 2016

[35] Top Ten Thursday - 10...

 ....liebste TV Serien                        
Aktion von Steffis Bücherbloggeria

Als Teenager habe ich viel ferngesehen und etliche Sops und Serien geschaut. Inzwischen läuft der Fernseher nur noch selten, da ich lieber mit einem Buch auf dem Sofa sitze. Die ein oder ander Serie habe ich in den letzten Jahren aber doch für mich entdeckt und einige "Klassiker" aus meiner Jugend sind unvergessen ;)
Allzu viel steht allerdings nicht im Regal:


Girlmore Girls Wer kennt sie nicht... Ich dürfte alle Folgen des spaßigen Mutter-Tochter-Gespanns - mindestens einmal - gesehen haben. Nun müssen wir uns dringend um einen Netflix-Anschluss kümmern. Die 4 neuen Folgen will ich auf keinen Fall verpassen.
Full House Du hast es erfasst!
Ich habe die Serie früher geliebt. Inzwischen besitze ich einige Staffeln auf DVD und schaue sie immer wieder gern.
Ob ich auch Fuller House schaue, weiß ich allerdings noch nicht...
Georgie tm3 war definitiv mein Lieblings-Trinkfilm-Sender. Dabei hatte es mir vor allem Georgie angetan und ich habe mich gefreut, als es dann eine DVD-Box gab. Wer die japanische Manga-Serie nicht kenne - ein Blick lohnt sich ;)
Dawson's Creek Mein Jugendserien-Highlight. Habe ich vor einigen Jahren nochmal komplett mit meinem Mann geschaut. Immer wieder schön.
Smallville Vor Ewigkeiten begonnen und letztes Jahr dann endlich die letzte Staffel geschaut. Mir hats gefallen.
Switched at birth Eine Disney-Channel-Serie über zwei vertauschte Teenager aus völlig verschiedenen Verhältnissen. Eine reich und verwöhnt, die andere arm und taubstumm. Viel Konfliktpotential, viel Drama. Die erste Folge konnte uns sofort überzeugen, sodass wir hängen geblieben sind. Leider haben wir letztes Jahr im Umzug einige Folgen der 3. Staffel verpasst, sodass wir die Staffel danach nicht zuende geschaut haben. Seitdem hoffen wir auf eine Wiederholung und dann endlich die Fortsetzung.
The Fosters Läuft ebenfalls im Disney-Channel und konnte mich mindestens genauso packen. Leider dauert es auch hier gerade viel zu lange, bis es mal weitergeht.
Once upon a time Die Serie haben wir ganz gern geschaut. Manche Staffeln waren besser, andere schlechter. Leider ist derzeit nicht klar, wann die nächste Staffel in Deutschland kommt. Ich liebäugele daher mit der Französischen-DVD-Box, die eine deutsche Tonspur besitzt, aber unverschämt teuer ist.
Der Ableger Once upon a time in wonderland hat mir auch gefallen.
Merlin - Die neuen Abenteuer Auch diese Serie habe ich wirklich gern geschaut und war ein wenig traurig, als sie vorbei war.
Es war schon immer wieder spaßig, wie Merlin Arthur gerettet hat, ohne dass dieser etwas von Merlins Fähigkeiten gemerkt hat und diesen seinerseits für total tollpatschig und unbrauchbar hielt...

Hm, anfangs habe ich gedacht, herje, 9 (Nummer 10 kommt ja von Dana ;) ) Serien, das schaffe ich nicht. Nun merke ich, dass ich doch noch ein paar mehr anführen könnte, auch wenn es nicht alles zwingend Lieblingsserien sind.
Aktuell haben wir zum Beispiel gerade "The Secret life of the American Teenager" begonnen, allerdings weiß ich nach 2 Folgen noch nicht, ob es ein Highlight wird.
Lost fehlt in der Auflistung noch - aber zählt Lost wirklich zu meinen Top-Serien? Ich bin unschlüssig. Einerseits war die Serie genial, andererseits am Ende schon auch arg komisch.
Buffy und Angel und Charmed mochte ich früher auch sehr. Und Glee, ich habe Gleeeeeee vergessen.... puh, ich gehe mal besser lesen... ;)

Wie Anja schon gesagt hat, habe ich tatsächlich nur eine Serie beizusteuern. Full House und Charmed habe ich in meiner Kindheit und Jugend auch gern geschaut, oft auch mit Anja zusammen ;) Steht aber nicht bei mir im Regal und würde ich heute vermutlich auch nicht noch mal anfangen zu schauen. Die einzige Serie, bei der ich hinterher bin, sie zu sehen ist "Der Club der roten Bänder". Die Folgen gehen immer wieder unter die Haut, bringen zum Nachdenken und haben gleichzeitig Momente zum Lachen. Als Krankenschwester könnte ich natürlich noch viel mehr Arzt- und Krankenhausserien schauen, aber der Rest interessiert mich überhaupt nicht. ;)



Kommentare:

  1. Hallo,

    wir haben leider keine Gemeinsamkeiten. Once upon a time habe ich aber auch geguckt, konnte mich aber nicht so richtig fesseln.

    Meine Liste gibt es hier

    LG
    die Yvi
    Mein Blog ist umgezogen, aus Yvisleseecke ist nun www.yviswelt.de geworden ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja ;-)
    Unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt.
    "Full House" und "Dawson´s Creek" habe ich ebenfalls gern geschaut, letzteres sogar geliebt. :D Danke für den Blick in die Vergangenheit.
    Liebe Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  3. Hey :D

    Die einzige Serie, die ich kenne, ist Once upon a time und die haben wir heute auch als Gemeinsamkeit :D
    Ich finde es auch schade, dass bisher keine neuen Folgen in Deutsche gekommen sind, aber ich habe gehört, dass Staffel 5 auf RTL Passion kommen soll ... und dann werd ich die wahrscheinlich wieder online auf deutsch schauen :)

    Meine Serienhighlights

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Gemeinsam mit Seductive Books und Sunnysmagicbooks mache ich einen Adventskalender :)
    Hier findest du das Türchen vom ersten Advent :)
    Und in der Veranstaltung kannst du auch immer nach den neuen Türchen schauen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, Georgie hab ich als Kind gern gesehen. Oh Gott ist das schon lang her. *kicher*
    Liebe Grüße Emily
    http://wunderbarimnorden.blogspot.de/2016/12/top-ten-thursday-deine-10-liebsten-tv.html

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    once upon a time haben wir heute gemeinsam.

    Gilmore Girls, Full House, Smallville und Dawsons Creek mag ich auch alle, aber für die Top 10 reicht es dann doch nicht.

    Merlin wollte ich schon immer mal gucken.

    Hier ist mein Beitrag:


    https://lesekasten.wordpress.com/2016/12/01/ttt-64-eure-10-liebsten-tv-serien/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. hey,

    Oh mein Gott, du hast wirklich Merlin in deiner Aufzählung ♥ Letztes Jahr hatte ich das auch dabei. Dieses Jahr habe ich mich leider zu wenig damit beschäftigt, weswegen ich es nicht mehr auf die Liste geschrieben habe. Aber ich liieebe die Serie, obwohl sie recht simpel ist.
    Und Once upon a time finde ich auch super :)

    Falls du Lust zu einem Gegenbesuch hast, hier geht es zu meinem Beitrag :)

    Liebe Grüße,
    Lena

    P.S: Falls du noch eine einfache, aber lustige Challenge für nächstes Jahr suchst, vielleicht hast du ja Lust bei meiner Sparschwein-Challenge mitzumachen? :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr beiden,

    da fällt mir ein, wie konnte ich nur "Dawson's Creek" auf meiner Liste vergessen ... und Full House *auf den Kopf hau*
    Heute gab es einfach viel zu viel Auswahl für so einen Serienjunkie wie mich.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Na, Once upon a time steht auch auf meiner Liste. Smallville habe ich auch gesehen, so nebenher. Gilmore Girls fand ich toll, genauso wie Glee und Charmed. Lost habe ich auch fast komplett gesehen, war für mich aber auch kein Highlighgt.

    LG
    Ina

    Mein Beitrag
    http://punktundende.blogspot.de/2016/12/top-ten-thursday-tv-serien.html

    AntwortenLöschen
  9. Hey,

    schöne Liste. "Once Upon A Time" hat sehr stark angefangen, aber seit S4 geht es leider bergab und ich bin von der Serie nicht mehr so begeistert :/ Von "Merlin" habe ich nur ein paar Folgen gesehen (meine Schwester hat die Serie geliebt) und "Club der roten Bänder" möchte ich bei Gelegenheit sehen, ebenso wie "Smalville". "Gilmore Girls" hat mich nie interessiert, aber mit der Neuauflage bin ich doch irgendwie neugierig geworden...
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin
    P.S.: Bei uns auf dem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel, vielleicht willst du ja vorbeischauen? :)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Ich muss gestehen, das ich davon nur "Full House" kenne und die hab ich damals auch sehr geliebt! :D
    Tolle Liste! ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    ihr habt einige interessante Serien auf der Liste. Merlin - Die neuen Abenteuer fand ich auch recht interessant. Da kam mir dann wieder mal der Staffelbreak in die Quere und deshalb hab ich da irgendwann den Faden verloren. Genauso wie bei der Club der roten Bänder, da hab ich die zweite
    Staffel jetzt auch irgendwie verpasst.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  12. hey,

    Georgie war als Kind einer meiner Lieblingsserien :)
    Once upon...mag ich auch, habe aber erst 2 Staffeln gesehen, muss unbedingt mal weiterschauen.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :)

    Die „Girlmore Girls“ habe ich natürlich auch heiß geliebt. <3

    „Full House“ habe ich als Kind gesehen, aber nur aus Mangel an anderen Programmen.. Bei „Dawson's Creek“ war es ebenso.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen