Sonntag, 31. Januar 2016

Sehnsüchtig erwartet im Februar - Nachtblüte

Jeden Monat erscheinen reichlich tolle Bücher - von einigen hört man zum ersten Mal, auf andere wartet man schon ganz sehnsüchtig, seit der vorherige Band erschienen ist oder seitdem man irgendwo gelesen hat, dass der/die Autor/in ein neues Buch veröffentlicht.
Da es uns genauso geht, wollen wir euch an dieser Stelle die Bücher, auf die wir uns besonders freuen, ein wenig vorstellen.

Mein lang herbeigesehntes Februar-Buch ist eindeutig "Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten". "Morgentau" und "Abendsonne" habe ich verschlungen und fiebere seitdem der Fortsetzung entgegen. Nun ist es soweit und der dritte Band erscheint in der kommenden Woche.


©Impress (Carlsen)
Nachtblüte
Die Erbin der Jahreszeiten
Band 3

Autorin: Jennifer Wolf
erscheint am 4. Februar 2016
ISBN: 978-3-646-60199-2
Seitenzahl: 260


Um die Wartezeit zu verkürzen, habe ich Jennifer mit einigen Fragen zum Buch gelöchert:

Das Buch (Nachtblüte) in drei Worten: 
Liebe - Sterblichkeit – Sommer

Deine Lieblingsfigur im Buch: 
Seth! Bisher kam er ja immer ein wenig kurz, aber in Nachtblüte lernt man ihn kennen (und hoffentlich auch lieben).

Deine Lieblingsfigur der Reihe: 
Tagwind. Vielleicht bin ich da auch gerade ein wenig voreingenommen, weil ich gerade an dem Buch schreibe, aber ich muss sagen, dass ich Tagwind gerne als Teddy mit mir herum tragen und ständig knuddeln möchte :)

Jennifer Wolf und 'Maya Morgentau'
© Carlsen

Deine Lieblingsjahreszeit: 
Im echten Leben Frühling/Herbst und im Buch ... ALLE! Da kann ich mich echt nicht entscheiden.

Besonderes Erlebnis mit dem Buch:  
Das war wohl auf der Buchmesse in Frankfurt 2015 als eine Cosplayerin als Maya Morgentau vor mir stand. Sie sah toll aus und hat mit viel Liebe zum Detail ihre Rolle verkörpert.

Lieblingsbuch/Werk das einem viel bedeutet: 
Die Sternen Trilogie von Kim Winter. Die Bücher und die Autorin bedeuten mir sehr viel. Kim ist ein großes Vorbild für mich. 
Von meinen eigenen Werken schwanke ich im Moment zwischen "Tagwind" und "Sephonie - Zeit der Engel" :)
Aber ich habe alle meine Buchbabys lieb

bisher geschriebene Bücher:  
10 Romane, 2 Kurzromane (BitterSweets) und an Nummer 11 schreibe ich gerade (Tagwind)

neue Projekte: 
Im Oktober erscheint als dritte Veröffentlichung dieses Jahr etwas ganz neues von mir bei Impress. Es ist auch eine Romantasy, aber dieses Mal mit Sci-Fi :)
Für das Frühjahr 2017 habe ich eine Contemporary Lovestory bei Impress in der Prüfung (hier habe ich noch keine Rückmeldung). Ende 2017 gibt es vermutlich eine verbotene Lovestory



Kennt ihr das Gefühl, sehnsüchtig auf ein Buch zu warten? Welchem Buch fiebert ihr schon jetzt sehnsüchtig entgegen? Auf welche Februar-Veröffentlichung freut ihr euch besonders?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen