Sonntag, 3. Januar 2016

Rezension: Die Welt hinter den Buchstaben (BookElements2) von Stefanie Hasse

Die Welt hinter den Buchstaben
BookElements 2

Autor: Stefanie Hasse
erschienen Dezember 2015
ISBN:  978-3-646-60181-7
© Impress

Geschichte voller Überraschungen und Emotionen

Band 2 der BookElements-Reihe – inhaltliche Spoiler möglich.

Lin, Ric und die anderen Wächter hatten ihre Elementarkräfte verloren, nachdem die Grenzen zwischen Realität und Buchwelt wieder hergestellt und die Figuren an ihren Platz zurückgekehrt waren. Doch plötzlich scheinen sich ihre Gaben wieder zu regen – die Buchwelt gerät erneut aus dem Gleichgewicht. Und Lin steckt mittendrin, denn plötzlich befindet sie sich in Otherside, der Geschichte, mit der alles begann...

Band 1, Die Magie zwischen den Zeilen, ist zwar in sich abgeschlossen, man sollte ihn aber auf jeden Fall kennen, um alle Aspekte der Geschichte zu verstehen. Es gibt kleine Rückblenden, diese dienen aber eher der Auffrischung, denn es wird auf sehr viele zurückliegende Ereignisse Bezug genommen, die nun Grundlage für die aktuellen Entwicklungen werden.

Über das Wiedersehen mit den sympathischen Figuren habe ich mich sehr gefreut. Erneut wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt: Lin schildert ihre Erlebnisse in der Ich-Perspektive während der Leser gleichzeitig durch die personale Sicht von Ric einen guten Gesamtüberblick über die Handlung erhält und beiden Figuren in die Köpfe schauen kann.

Die Handlung ist von Beginn an spannend: Spekulationen, Intrigen, mysteriöse Vorfälle. Es ist durchweg schwer, einzuschätzen, wer die Wahrheit sagt, wer in die Ereignisse verwickelt ist und was die tatsächlichen Absichten einiger Figuren sind. So gibt es dann immer wieder Überraschungen und unerwartete Wendungen. Nach und nach werden die Verstrickungen immer komplexer.
Da das Ende allerdings sehr offen ist, bleiben noch viele Fragen ungeklärt.

BookElements 2 bietet eine spannungsgeladene, abwechslungsreiche Geschichte voller Emotionen. Verwirrspiele lassen auch den Leser bis zum Schluss miträtseln, wer alles in die Vorfälle verstrickt ist.
Vielen Dank an den Carlsen-Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. Hallo Bambi-nini

    Ich hab grad dein Blog entdeckt und mich gleich mal als neue Leserin eingetragen. Sag mal, hast du dein Header selbst gebastelt ? Sieht klasse aus, vor allem hebt er sich ab von den vielen anderen.

    Book Elements darf hoffentlich diesen Monat noch bei mir einziehen, hab es mir zum Geburtstag gewünscht :)

    ich lass dir liebe Grüße hier und würde mich natürlich auch sehr über deinen Besuch freuen

    Sandra von http://sandraskreativelesezeit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ja, der Header ist selbst gebastelt... das erinnert mich daran, dass ich es immer nochmal neu machen wollte, weil ich inzwischen ein anderes Bildbearbeitungsprogramm habe, mit dem man die Übergänge schöner machen könnte.

      Dan drücke ich dir viel Glück, dass der Geburtstagswunsch erfüllt wird, es lohnt sich :)

      Lg anja

      Löschen
  2. Oh jetzt bin ich aber gespannt, denn das klingt wirklich toll. Band 1 habe ich schon auf dem Reader :) Und nun freue ich mich richtig darauf!

    Liebe Grüße
    Line

    AntwortenLöschen