Mittwoch, 7. Oktober 2015

[Dana ]Leseliste und Monatshighlight September

Das Jahr rennt und schon ist der nächste Monat rum. Mit schnellen Schritten gehen wir auf die Buchmesse zu und dann ist auch schon fast Weihnachten. Im September habe ich insgesamt acht Werke mit zusammen 2036 Seiten gelesen, zwei davon waren Kurzgeschichte.Es waren wieder viele tolle Bücher dabei, die mich berührt, bewegt, zum Nachdenken, Träumen und Gruseln gebracht haben.

Hier ist einmal die Übersicht:

Die Rache der Schwarzen Engel - Phoenicrus 3 - 267 Seiten - 5+ Besen
Witches of London - 480 Seiten - 4,5 Besen
Soul Colours - Blaue Harmonie - 323 Seiten - 5 Besen
Heart of Stone - 40 Seiten - 5 Besen
Wundmal - 450 Seiten - 5+ Besen
Mondschwinge - Die Nacht der Elemente 2 - 240 Seiten - 4,5 Besen
Wölfin des Lichts - Roseend 1 - 188 Seiten - 5 Besen
Tropfen auf der Haut - 48 Seiten - 5 Besen

Da die Bücher alle so unterschiedlich sind, ist es schwierig, sie miteinander zu vergleichen. Trotzdem habe ich eine Entscheidung getroffen und lass euch nun auch nicht lange warten. Hier sind meine Top 3 aus dem Monat September:



2 1 3
Mein Platz eins geht an Mirjam H. Hüberli mit "Rache der Schwarzen Engel", den Abschluss der Phoenicrus-Trilogie. Mich hat die Reihe begeistert. Ein angenehmer, flüssiger, teilweise frecher Schreibstil, der gut zu den sympathischen Figuren passte, eine spannende, abwechslungsreiche Handlung und viele unterschiedliche Gefühle haben mich überzeugt.

Mein zweiter Platz in diesem Monat ist "Wundmal" von Saskia Berwein. Ein packender, fesselnder, stellenweise blutiger Thriller mit reichlich Überraschungsmomenten. Besonders gut gefällt mir neben der Thriller-Handlung, dass die Geschichte der Protagonisten immer weiter geht und man so tiefer in ihr Privatleben eintaucht.

Platz drei hat sich "Wölfin des Lichts" von Christa Kuczinski gesichert. Es gibt eine tolle, spannende Geschichte und interessante Figuren, die es sich gegenseitig nicht immer ganz leicht machen. Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen