Mittwoch, 30. September 2015

Rezension: Leonie Lastella - Tropfen auf der Haut

© Bookshouse
Tropfen auf der Haut

Autor: Leonie Lastella
erschienen September 2014
Verlag: Bookshouse
ISBN: 9789963526352 (.epub)
emotinaler Ausflug ans Meer


Diese Kurzgeschichte entführt den Leser auf die Nordseeinsel Amrum. Die landschaftlichen Beschreibungen laden zum Träumen und Verweilen ein. Doch leider geht es Jonte gar nicht so. Nichts hält ihn auf der Insel, auf der er aufgewachsen ist. Nicht einmal die Liebe zu Merle. Eine schwierige Situation, für die es scheinbar keine gute Lösung gibt.

Der Schreibstil ist sehr angenehm, bildhaft und emotionsgeladen. Durch die Ich-Perspektive von Merle kann man noch besser verstehen, wieso sie die Insel liebt und so fest mit ihr verwurzelt ist. Ihre Gedanken werden greifbar und obwohl es nur eine kurze Geschichte ist, habe ich mit ihr mit gelitten und ein paar Tränen vergossen. Sehr interessant war auch die Rückblende in die Vergangenheit. So werden die wenigen Seiten mit viel Inhalt gefüllt, der ein ausreichend umfangreiches Bild entstehen lässt, um die Zusammenhänge nachvollziehen zu können.
Eine total emotionale Geschichte, die mich sehr berührt hat. Schade, dass es so schnell wieder zu Ende war.

Kommentare:

  1. Die Nordsee ist ein beliebter Schauplatz :-) Hast du eine Angabe über die Seitenzahl? Bei E-Books ist das immer schwer, aber... wie kurz ist die Kurzgeschichte?

    #Kommentiertag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kurz ist in dem Fall wirklich kurz mit nur 48 Seiten ;)

      Löschen