Freitag, 7. August 2015

[Anja ] Monatsrückblick und Highlights im Juli

Verirrt Königin der Schatten Rockstars küssen besser Mind Games Monday Club Landsby Aidranon Träume (oder) Leben one shot love Gefährliche Hingabe Tiefdunkle Nacht

Die Zeit rast unaufhörlich weiter, wieder ist ein Monat um, der Sommer auch schon fast vorbei und auch mein Urlaub hat seine Halbzeit schon überschritten. Zeit also für den Monatsrückblick für Juli, in dem mich wieder einige Bücher begeistern konnten.

Gelesen habe ich:

Alana Falk - Verirrt - 508 -  4,5 Möhren
Erika Johansen - Die Königin der Schatten - 544 - 5 Möhren
Teresa Sporrer - Rockstars küssen besser - 328 - 4,5 Möhren
Teri Terry - Mind Games - 464 - 4,5 Möhren
Krystyna Kuhn - Monday Club. das erste Opfer - 384 - 4 Möhren
Christine Millman - Landsby, Zerbrochene Träume -324 - 4,5 Möhren
Bernd Perplies - Imperium der Drachen - Kampf um Aidranon- 544 - 5 Möhren
Bea Lange - Träume (oder) Leben - 86 - 3,5 Möhren
Patricia Rabs - One Shot Love - 94 - 4 Möhren
Stephanie Madea - Gefährliche Hingabe. Kein Millionär für mich - 199 - 5 Möhren
Stefanie Hasse - Tiefdunkle Nacht - 369 - 4,5 Möhren

11 Bücher - 3844 Seiten

Monatshighlights:

Da die Bewertungen alle nah beieinander liegen, fällt die Sortierung der Top 3 gar nicht so leicht:
http://bambinis-buecherzauber.blogspot.de/2015/08/rezension-kampf-um-aidranon-von-bernd.html

http://bambinis-buecherzauber.blogspot.de/2015/07/rezension-die-konigin-der-schatten-von.html http://bambinis-buecherzauber.blogspot.de/2015/07/rezension-gefahrliche-hingabe-kein.html
2 1 3

Die Königin der Schatten hat mich sehr überrascht. Trotz des etwas größeren Umfangs war das Buch durchweg spannend und nie vorhersehbar. Auch die Protagonstin hat mir sehr gefallen.

Kampf um Aidranon ist eine tolle Fortsetzung, die alle begonnene Handlungsstränge konsequent weiterführt und dabei wieder für allerlei Überraschungen und neue Intrigen sorgt. Besonders Markos ist mir in diesem Band noch mehr ans Herz gewachsen.

Gefährliche Hingabe - kein Millionär für mich überzeugt durch eine rasante, actiongeladene Geschichte, die trotz einiger vorhersehbarer Passagen immer neue unerwartete Wendungen zu bieten hat und kaum Zeit zum durchatmen lässt.

Kommentare:

  1. Hi :D
    "Die Königin der Schatten" fand ich auch toll :D Mir ist die Protagonistin echt ans Herz gewachsen und ich hoffe, der zweite Teil lässt nicht zu lange auf sich warten!

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Oh da hast du aber doch wieder eine Menge gelesen :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Da sehe ich ja "Mind Games" unter den gelesenen Büchern! Das möchte auch mal von mir gelesen werden, ich mag den Schreibstil der Autorin total gern.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Anja,

    ein schönes Fazit, einige davon hab ich auch bereits gelesen.
    Leider fehlt mir deine Nummer 1 noch in meiner Sammlung, ich hoffe, dass sich das schnell ändert, scheint sich ja wirklich zu lohnen ;)

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bücher und ein toller Monat, von Alana Falk subbt der erste Band bei mir noch, genauso wie der 1. Band von Stefanie Hasse. Mal schaun, der Sub ist einfach zu groß *seufz*

    Rückblick Juli

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Anja,

    Die Königin der Schatten fand ich auch toll! Mein einziger Kritikpunkt war, dass sich Kelsea zu schnell wie eine Königin benommen hatte, was mit dem einsamen Aufwachsen im Wald nicht so ganz zusammengepasst hat. Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt-
    Monday Club war absolut genial! Und Mind Games würde ich so gerne lesen, steht ganz oben au der WuLi :)

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Anja :-)

    Wow das ist aber ein toller Rückblick :-) Ich kann dir zu stimmen, Die Königin der Schatten ist auch eines meiner Highlights <3

    AntwortenLöschen