Samstag, 20. Juni 2015

Blogtour: Aeri das Band der Magie - Tag 1

Willkommen zum ersten Tag der Blogtour zu Liane Mars
Aeri - das Band der Magie


Heute möchte ich euch das Buch ein wenig vorstellen, morgen wird es dann bei Susi mit einem Interview mit Liane Mars weitergehen.


Liane Mars
Aeri - Das Band der Magie
Bookshouse  //  April 2015  //  ISBN 9789963528271

Der 17-jährigen Aeri reicht es so langsam: Nicht nur, dass sie seit Jahren allein im Wald lebt und die Menschen sie meiden - jetzt schleicht auch noch ein schwarzer Riesenwolf vor ihrer Hütte herum. Kurzerhand jagt sie ihm zwei Pfeile in den Pelz. Anstatt allerdings auf sie loszugehen, rettet ihr der Wolf das Leben und zieht danach in ihrer Hütte ein.

Schon bald stellt Aeri fest, dass irgendwas mit diesem Wolf nicht stimmt: Mal ist er ganz Tier und dann wieder so seltsam menschlich. Das Mädchen setzt alles daran, hinter das Geheimnis des Wolfes zu kommen, doch eine Sache entgeht beiden bis zum Schluss: Wenn sie sein Schicksal enträtseln, wird der Wolf sterben.

Ein Band zwischen zwei Liebenden.
Ein Band, das töten wird!© Klappentext: Bookshouse

 

Das Buch hat mich verzauber - sowohl optisch als auch inhaltlich.

Am Cover kann man sich eigentlich kaum sattsehen - magisch, geheimnisvoll, passt einfach perfekt zur Geschichte. Seht ihr? ;)


Nun ist das wichtige ja aber die Handlung und auch die konnte mich von Beginn an fesseln. Besonders gefallen haben mir die vielfältigen magischen Wesen, die Aeri zur Seite stehen, sie aber auch manchmal in den Wahnsinn treiben. Über die Magiewesen werdet ihr im Verlauf der Tour auch noch etwas mehr erfahren.

Auch Aeri war mir sofort sympathisch - sie ist voller Energie und zeigt viele Facetten ihrer Persönlichkeit.

Die Geschichte steckt voller Gefühl und Abenteuer. Nach ersten aufregenden Szenen wird es erstmal etwas ruhiger. Doch der Frieden hält nicht lange an und Aeri und Keelin steht eine weite Reise bevor. Ausgang ungewiss...
Zu meiner kompletten Rezension kommt ihr hier.

Auch meinen Blogtour-Kolleginnen hat die Geschichte mit ihren vielfältigen Chrakteren gut gefallen:

"Ich habe das Buch nun das zweite Mal gelesen und ich bin immer noch begeistert. Ich liebe die kleine quirlige Aeri und Keelin ist mir auch total ans Herz gewachsen. Nach wie vor ist es eins meiner liebsten Bücher."

"Keelin war mein absoluter Lieblingscharakter in der ganzen Geschichte. [...] Doch auch die anderen Charakter die im Laufe der Geschichte auftauchen sind auf ihre eigenen Weise faszinierend, fantasievoll und vor allem magisch."
Cornelia von Garfieldsbücherecke 

Die Geschichte hat mich in den Bann gezogen. Liane Mars hat mich voll und ganz überzeugt. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.
Beate von BeatesLovelyBooks

"Aeri ist mutig und ein unglaublich starker Charakter, der im Laufe der Zeit über sich hinaus wächst, und mehr über sich selbst erfährt."
Nadja von Bookwormdreamers

"Die Autorin entführt uns in eine magische Welt, in der alles möglich ist, wo jedoch auch Grenzen gesetzt sind. Es hat so seinen ganz eigenen Zauber und ist Magie pur.
Ich bin begeistert von dieser eher ungewöhnlichen, jedoch temporeichen Story."

Susi von Magische Momente 


"Für mich ein absolut gelungener Reihenauftakt in einer Welt, die geprägt ist von Magie und magischen Wesen. Eine Geschichte voller Emotionen, in der die eigene Fantasie viel Freiraum hat."
Miriam von Fantasyjunky  

Seid ihr nun neugierig auf das Buch und würdet es auch gern Lesen? Während der Tour habt ihr die Chance, das Buch zu gewinnen.
Was ihr dafür tun müsst:


Heute wüsste ich gern von euch: Welches ist euer liebstes magisches Wesen? 
Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Teilnahme auf allen Blogs und Einsendung des Lösungssatzes bis zum 26.6. um 23:59. Viel Glück!

Alle Stationen im Überblick:
20.06. - Buchvorstellung hier bei uns
21.06. - Interview mit Liane Mars bei Susi: www.magischemomentefuermich.blogspot.com
22.06. - Handlungsorte bei Nadja: http://bookwormdreamers.blogspot.de
23.06. - Was ist eigentlich Magie? bei Miriam: http://fantasiejunky.blogspot.de
24.06. - Die Charaktere bei Conny: http://garfieldsbuecherecke.blogspot.co.at
25.06. - Aeri bei Danni: http://booksline.net
26.06. -  Ausblick auf Band 2 bei Beate: http://beatelovelybooks.blogspot.de
27.06. – Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Teilnahmebedingungen:
- Teilnahme ab 18 Jahren.
- Keine Barauszahlung des Gewinns.
- Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet.
- Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland, Österreich oder Schweiz.
- Gewinner werden per Mail benachrichtigt.


P.S. Übrigens läuft seit dem 17. Juni die Bewerbungsphase für eine Leserunde auf Lovelybooks, bei der ihr auch einige Exemplare des Buches gewinnen und es im Anschluss in Begleitung der Autorin lesen könnt. 

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    also ich persönlich mag schwarze Katzen, hatte früher selber mal eine deshalb wohl auch meine Vorliebe dafür..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Lieblingswesen sind Vampire und bei der Antwort von karin muss ich an meine Katze denken, die ist schwarz ;) und alles Katzen in meiner Familie auch.

    Lg lara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ja, schwarze Katzen sind toll - zum einen liebe ich Katzen, zum anderen ist da ja Salem, der sprechende schwarze Kater aus SABRINA - TOTAL VERHEXT. Und auch sonst spielen schwarze Katzen ja oft eine wichtige Rolle in Geschichten. Ansonsten mag ich eigentlich auch Feen, z.B. die aus PINOCCHIO.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    Cappuccino-Mama@onlinehome.de

    AntwortenLöschen
  4. Da komme ich ja gerade richtig. Ich finde Feen so niedlich - klein, flink, mit Flügeln und können zaubern - so wäre ich auch gern.

    Liebe Grüße

    Lenchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,
    für mich ist die Katze mein liebstes magisches Wesen .
    Ich wünsche Dir schönen Tag :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Schwarze Katzen finde ich am besten.

    Ich wünsche noch einen schönen Samstag.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Oh, je ... in dem ganzen Buch kommt glaube ich nicht eine einzige schwarze Katze vor. Usurpatoren, fiese Taruls, mächtige Waris, aber ... nicht eine einzige Katze. Vielleicht sollte ich in Band drei eine reinbasteln? ;-) Willkommen zur Blogtour. Ich freue mich, dass ihr mitmacht - wobei ich hier ja auch nur Gast bin. Ein herzliches Hallo in die Runde und Anja ... du hast echt einen tollen Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und schön, dass du hier vorbei schaust!
      Ich mag Einhörner am liebsten, lässt sich da auch noch was machen? ;)

      Löschen
    2. Einhörner ... sind nicht im Weltenprogramm vorgesehen. Wobei Nasur als Weltenspringerpferd mindestens genauso faszinierend ist, nur fehlt ihm das nervige Horn auf der Stirn :-)

      Löschen
  8. Hallo liebe Anja!!!

    Erstmal toller Auftakt und der Einblick macht Lust auf sofort loslesen! ;)

    Ich finde Aeri und ihre Geschichte sehr interessant und bin gespannt was hinter dem Wolf steckt...

    Aber nun zu Deiner Frage.
    Ich liebe magische Wesen, sei es jetzt Katzen, da ich selbst drei habe und sie mich immer wieder faszinieren, da sie mehr verstehen als manches mal ein Mensch. Aber auch Magier, Hexen oder Feen, Elfen fiinde ich Super interessant.

    Liebe Grüße sende ich Dir, Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Zwar einen Tag zu spät, aber ich steige mal auch mit ein (war das Wochenende leider nur unterwegs). Meine Lieblingsfantasywesen siiiind....Springer (Zeitspringer, Buchspringer etc.) d.h. Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Fällt das unter Wesen? Ich hoffe :) Davon liest man halt nicht besonders oft und deswegen sind diese Geschichten für mich immer besonders interessant :D

    Damit hinterlasse ich mal liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      du bist gar nicht zu spät - die Teilnahme ist ja bis zum Tourende auf allen Blogs möglich.

      Löschen
  10. Ich bin mal ausser Konkurrenz :P
    Naja sind Vampire magisch? keine Ahnung, aber die finde ich janz toll. Oder die Valar. Wer die nicht kennt, Gandalf ist zB einer :) Um das aber zu wissen, müsste man Herr der Ringe und die Geschichte dazu etwas besser kennen.

    LG Danni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Valar? Jetzt muss ich zugeben, dass ich das tatsächlich nicht kannte. Dabei mag ich den Herrn der Ringe wirklich gerne. Ist ein Valar ein anderes Wort für Magier?

      Löschen
  11. Hallo,

    ich finde Drachen sind total faszinierende Wesen :)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Anja,

    Ich mag (fast) alles was magisch ist. Seien es Magier, Vampire, Werwölfe, Wandler oder Drachen. Nur mit Elfen und Hexen hab ich es irgendwie nicht so, keine Ahnung warum ;)

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich mach nicht mit bei der Verlosung, denn ich kenne das Buch schon und kann es allen nur wärmstens empfehlen.
    Trotzdem verrate ich euch, dass mich Vampire am meisten - und auch am längsten von allen - in ihren Bann gezogen haben.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen