Samstag, 31. Mai 2014

Lesefreunde teilen Lesefreude – mit Verlosung für euch

Hallo liebe Buchverrückte,

den Welttag des Buches kennen bestimmt alle von euch und viele haben vermutlich auch mitbekommen, dass es dieses Jahr wieder (wie schon 2012) die Aktion „Lesefreunde“ gab, bei der man sich als Buchschenker bewerben konnte, um dann 10 Bücher eines ausgewählten Titels zu verschenken, um auch andere für das Lesen zu begeistern.

Dana und ich hatte beide das Glück, als Buchschenker ausgewählt zu werden und so zogen 10 Mal Ave Maria und 10 goldene Kompasse auf der Suche nach einem neuen zuhause bei uns ein.

So leseverrückt wie wir, sind in unserem Umfeld nur wenige, es gab also viele potentielle neue Buchbesitzer, aber will man jemanden zum Lesen bringen, sollte wohl auch das Genre zu den Interessen der Person passen. Dadurch, dass wir nun zwei völlig verschiedene Bücher haben, konnte man da ja ein wenig variieren – da wir uns bisher aber noch nicht gesehen haben, stehen noch insgesamt drei Buchübergaben aus.

Rezension: Gebannt. Unter fremdem Himmel von Veronica Rossi

  Gebannt.
  Unter fremdem Himmel
  Autor: Veronica Rossi
  erschienen März 2012
  Verlag: Oetinger
  ISBN: 978-3-7891-4620-6

© Oetinger

dystopische Zukunft voller Kontraste

Rezension: The Weepers. Wenn die Nacht Augen hat von Susanne Winnacker

The Weepers.
Wenn die Nacht Augen hat. Band 2
Autor: Susanne Winnacker
erschienen März 2014
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-641-11265-3 
© Heyne 

Schwächer als der erste Band – weniger Spannung, nervende Charaktere

Freitag, 30. Mai 2014

Bookrelease Party - Die Spiele sind in vollem Gange


Wir hatten euch bereits von der Facebook-Bookrelease-Party zu Alana Falks neuem Buch Unendlich - Seelenmagie 1 berichtet. Inzwischen laufen die ersten 4 Spiele. Bis Mitte Juni habt ihr noch Zeit teilzunehmen.
Insgesamt werden es 5 Spiele werden + die Bloggeraktion, über die ihr die Chance habt, tolle Preise zu gewinnen.

  • Spiel 1: Sucht für den Unendlich-Cast Schauspieler/ Models etc., die zur Rolle passen würden
  • Spiel 2: Gesucht wird ein Lied, dass als Soundtrack für das Buch geeignet ist
  • Spiel 3: Alle Teilnehmer bilden einen endlos Satz, wobei mindestens zwei bestimmte, vorgegebenen Wörter benutzt werden müssen
  • Spiel 4: Findet heraus, welche Romanfigur ihr selbst seid.
Postet einfach euren passenden Beitrag direkt unter dem entsprechenden Spiel und schon seid ihr im Lostopf. Wer an allen 5 Spielen teilnimmt, kommt nochmal in einen großen Sonderverlosungstopf.

Da das Buch unendlich toll klingt, lasse ich mir die Chance nicht entgehen und gehe nun spielen.
Zur Veranstaltung geht's hier lang.

Viel Spaß und viel Glück euch allen!

Mittwoch, 28. Mai 2014

Rezension: Zero von Marc Elsberg

  ZERO. Sie wissen, was du tust
  Autor: Marc Elsberg
  erschienen Mai 2014
  Verlag: Blanvalet
  ISBN: 978-3-7645-0492-2

© Blanvalet

Und wie viel gibst du preis?

Ein Buch ist richtig gut, wenn...



...  es so bildhaft und detailliert beschrieben ist, dass ich mich hinterher an eine Szene erinnere und mich frage, in welchem Film ich das nochmal GESEHEN habe.


... es einen so sehr fesselt, dass man um einen herum nichts mehr mitbekommt: weder die Gespräch anderer Leute noch die Ansage, dass meine Aussteigehaltestelle erreicht ist.
 

... man nachts vergisst, wie müde man eigentlich ist und auch nach einem langen Arbeitstag noch bis drei Uhr nachts liest, weil man einfach wissen muss, wie das Buch ausgeht.



... wenn es mich so sehr berührt, dass ich nicht nur eins sondern eine ganze Packung Taschentücher brauche.

 
... die Charaktere so authentisch, sympathisch und liebevoll gestaltet sind, dass man mit ihnen lachen, weinen, Spaß und Angst haben kann, von der ersten bis zur letzten Buchseite.

 
... die Handlung einen so sehr in den Bann zieht, dass man bei jedem Geräusch nervös um sich schaut, um herauszufinden, hinter welcher Ecke der Mörder lauert.

  ... mich das Thema des Buches so stark anspricht, dass ich mich auch nach dem Lesen noch damit beschäftige, mir Gedanken mache und ich mit Freunden oder Kollegen darüber reden will, weil ich es für ein besonders wichtiges oder aktuelles Thema halte.


Und was macht für euch ein wirklich richtig tolles Buch aus?


Sonntag, 25. Mai 2014

Rezension: Bis ins Herz der Ewigkeit von Alana Falk

  Bis ins Herz der Ewigkeit 
  Autor: Alana Falk
  erschienen April 2014
  Verlag: Carlsen (Impress)
  ISBN: 978-3-646-60040-7
© Carlsen (Impress)

ein wenig Magie und ganz viel Gefühl

Rezension: Leocardia Sommer - Evi startet durch

(c) Klarant Verlag 
  Evi startet durch 
  Runde Tatsachen 2
  Autor: Leocardia Sommer
  erschienen Februar 2014
  Verlag: Klarant Verlag
  ISBN: 9783955731021

runde Geschichte mit prickelnder Erotik

Freitag, 23. Mai 2014

Rezension Natalie Luca - Unter goldenen Schwingen


(c) Impress (Carlsen) 
  Unter goldenen Schwingen 
  Nathaniel und Victoria,
  Band 1
  Autor: Natalie Luca
  erschienen August 2013
  Verlag: Impress (Carlsen)
  ISBN: 978-3-646-60014-88

magischer Auftakt mit viel Gefühl und Spannung

Mittwoch, 21. Mai 2014

Unsere liebsten Leseorte - Teil 6

Es ist wieder Mittwoch, daher heißt es heute wieder: Und wo lest ihr gern?

Nachdem Dana euch letzte Woche ihren liebsten Draußen-Leseort gezeigt hat, bin nun heute ich an der Reihe, euch vom Frischluft-Lesen zu berichten. Einen Garten habe ich leider nicht und auch keinen Park in unmittelbarer Nähe (nur einen Wald, aber wer will schon im Schatten sitzen?). Dafür habe ich einen tollen Südbalkon - unüberdacht, daher gibt's an schönen Tagen richtig viele Sonnenschein und so gut wie nie Schatten.
Falls es irgendwann doch zu warm wird, sind natürlich auch Sonnenschirm und Klapptisch (für die gut gekühlten Getränke) vorhanden.
Aber wo ich denn nun genau lese, wollt ihr wissen? Na in meiner super tollen "Strand"liege. Ich habe bisher absolut keinen bequemeren Stuhl gefunden und auch keinen, der mehr Sitzpositionen zulässt.

       
 
Nur einen einzigen kleinen Nachteil hat es, wenn man sich so lesend viel in der Sonne aufhält. Errät es jemand? ;)
 
 
Nächsten Mittwoch: 
Eigentlich war geplant, dass es nächste Woche noch einen weiteren Leseort gibt. Dana befindet sich allerdings gerade mitten im Umzug und ist noch nicht so weit, in der neuen Wohnung in Ruhe lesen zu können. Sobald sie sich ein gemütliches Plätzchen geschaffen hat, gibt es dann den 7. Teil unserer Leseorte-Reihe. Trotzdem wird es auch nächsten Mittwoch wieder einen kleinen Beitrag rund um unser Leseverhalten geben. Daher freuen wir uns, wenn ihr wieder vorbei schaut.

Montag, 19. Mai 2014

Rezension: Kate Harrison - Soul Beach - Schwarzer Sand

© Loewe-Verlag
 Schwarzer Sand.
 Soul Beach. Band 2
 Autor: Kate Harrison
 erschienen März 2014
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7387-7

gelungene Fortsetzung mit viel Spannung

Sonntag, 18. Mai 2014

Das Geheimnis der Namen - acht Autorinnen stehen Rede und Antwort

Je mehr wir lesen, desto mehr verschiedene Vornamen begegnen uns - manche sind alltäglich und begegnen uns auch in unserem Umfeld, andere sind eher in anderen Ländern gebräuchlich und wieder andere sind absolut ungewöhnlich und stellen uns bei der Aussprache auch schon mal vor eine Herausforderung.
Wir alle haben ihn, einen Vornamen. In der Regel geben ihn uns unsere Eltern aus bestimmten Gründen: weil er ihnen gefällt, weil er an jemanden erinnern soll, weil sie sich eine bestimmte Bedeutung gewünscht haben usw.

Aber wie kommen eigentlich Buchfiguren zu ihren Vornamen?
Wir haben deren "Eltern" gefragt, wie sie die Namen für ihre Charaktere auswählen.
Die Autorinnen Laura Kneidl, Sabrina Qunaj, Kim Kestner, Melanie Klein, Karo Stein, Tanja Meurer, Amanda Koch und Leocardia Sommer geben Antworten darauf, wie sie sich für die Namen ihrer Romanfiguren entscheiden und wie viel Einfluss die Namensbedeutung oder reale Persönlichkeiten bei der Namensfindung haben.

Samstag, 17. Mai 2014

Rezension: Kissing more von Katrin Bongard

 Kissing more
 Autor: Katrin Bongard
 erschienen April 2014
 Verlag: Red Bug Books
 ISBN: 9783943799590
© Red Bug Books

tiefe Gefühle und sympathische Charaktere, bei denen man am liebsten selbst nachhelfen möchte

Freitag, 16. Mai 2014

Rezension: Elemente der Schattenwelt: Blood & Gold von Laura Kneidl

 Elemente der Schattenwelt,
 Band 1: Blood & Gold

 Autor: Laura Kneidl
 erschienen Mai 2014
 Verlag: Carlsen/ Impress
 ISBN: 978-3-646-60054-4
© Carlsen/ Impress

Ideenreiche neue Fantasy-Reihe

DER Tag der Duocarns - Neuerscheinung und Gewinnerbekanntgabe


Hallo da draußen,

Ende April hatten wir euch von einem Fanfiction-Wettbewerb erzählt. Nun ist es soweit, die Gewinner stehen fest und der neue, achte Band der Doucarns ist erschienen.

Freitag, der 16.Mai ist kein gewöhnlicher Tag. Er ist DER Tag der Duocarns.

Wo bleibt der Trommelwirbel? Müssen wir alles selbst machen?
Drei Neuigkeiten sind zu verkünden und wir garantieren, dass hierfür kein Überraschungsei gekauft werden muss!

Und schon geht es los:


1. DIE NEUERSCHEINUNG


http://www.elicit-dreams.de/unsere-bücher/duocarns-nice-game/
Endlich erscheint Band 8 der DUOCARNS Erotic Fantasy & Sci Fi Romance Buchserie, der Leserinnen das Genre "Überraschungsei" zugeschrieben haben, denn die Serie bietet ein Feuerwerk an Ideen.

Duocarns - Nice Game ist ab sofort erhältlich als:
Taschenbuch bei Amazon http://amzn.to/1lBtheR
E-Book (kindle/mobi) bei Amazon  http://amzn.to/T50Z37
E-Book (epub) bei Kobo http://store.kobobooks.com/de-DE/ebook/duocarns-nice-game

Worum gehts?
Die Geschichte der Duocarns geht rasant weiter. Sie macht einen Zeitsprung und katapultiert den Leser in das Jahr 2119, um ihm das zerstörte Antlitz der Erde und seine Bewohner vorzuführen. Aber mit einem weiteren Story-Strang nimmt das Buch ihn mit auf eine völlig fremde Welt in das Reich des cavernischen Pilzvolkes. Dort muss unser Duocarn Tervenarius Dinge über sich erfahren, die sein ganzes Leben umkrempeln.

http://www.elicit-dreams.de/unsere-bücher/duocarns-die-ankunft/

Du kennst die Duocarns nicht?
Kein Problem.
Der Preis von 99 Cent macht den Einstieg mit einem Sonderband leicht.
Bei Amazon http://amzn.to/1pc0qA1  oder bei Thalia http://bit.ly/1pc3Lit





¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸
 

 2. DER FANFICTION-WETTBEWERB UND DIE GEWINNER

Wir suchten bei diesem Wettbewerb die schönste DUOCARNS Fan-Fiction. Wir haben allerdings nicht mit dieser überwältigenden Resonanz gerechnet. Herzlichen Dank an alle Mitschreiber! Drei Plätze wollten wir vergeben und hier sind sie.

Platz 1: Sabrina Eikermann mit "Verwirrendes Gefühl"
hat den Kindle Fire HD gewonnen.

Platz 2: Mel Geronimo (Melanie Barkow) mit "Humor ist, wenn man trotzdem lacht"
erhält das Fotobuch der Duocarns.

Platz 3: Viktoria Suffrage mit "Nights in White Satin"
erhält ein signiertes Buch ihrer Wahl aus dem Elicit Dreams Verlag.


Hier geht es zu den Gewinner-Texten:
http://www.ladysplanet.de/leseproben/Gewinner.pdf

¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸


3. DER GRATIS DOWNLOAD

Wir schenken dir "Duocarns - Homoerotische Liebschaften" einem Best of Duocarns = die schönsten homoerotischen Szenen aus 7 Büchern.


Downloade die Kindle Edition hier:
http://amzn.to/1bIIzuu


Es wünscht Euch viel Spaß! Genieße den Tag!

Euer Elicit Dreams Verlag und natürlich auch Pat McCraw

Mittwoch, 14. Mai 2014

Rezension: Daniel Wichmann - Ella - Ein Hund fürs Leben

(c) Atrium Zürich 
  Ella - ein Hund  
  fürs Leben
  Autor: Daniel Wichmann
  erschienen Februar 2014
  Verlag: Atrium Zürich
  ISBN: 978-3-85535-794-9

über einen Hund, der das Leben verändert

Unsere liebsten Leseorte - Teil 5

Ab in die Natur ist das Motto dieser Woche! Wenn das Wetter schlecht ist, es regnet, stürmt oder schneit, dann macht man es sich ja schon lieber in den eigenen vier Wänden gemütlich. Da wird man nicht nass, friert nicht und kann sich nebenbei immer mal einen Tee machen. Wenn aber die Sonne lacht und der Wind nicht zu frisch ist, dann zieht es mich häufig auch an diesen Ort um ein gutes Buch zu lesen:

in den Garten


Die Liegestühle sind zwar nicht ganz so bequem wie meine Couch daheim, aber dafür ist die Umgebung natürlich herrlich. Die Vögel zwitschern, die Frösche quaken, die Bienen summen und nebenbei hat vielleicht schon jemand den Grill angeworfen und der verführerische Duft zieht einem an der Nase vorbei. Ein toller Ort, um die Seele einfach mal baumeln zu lassen!

Habt ihr auch einen Ort in der Natur, an dem ihr besonders gern lest?

Dienstag, 13. Mai 2014

Rezension: Landsby von Christine Millman

  Landsby 
  Autor: Christine Millman 
  erschienen April 2014 
  Verlag: CreateSpace Independent 
  Publishing Platform 
  ISBN: 978-1499275162 

überraschend komplex und nachdenklich

Rezension: Anna Seidl - Es wird keine Helden geben

(c) Oetinger 
  Es wird keine Helden 
  geben
  Autor: Anna Seidl
  erschienen Januar 2014
  Verlag: Oetinger
  ISBN: 978-3-7891-4746-3

ein sehr bewegendes und aufrüttelndes Debüt

Freitag, 9. Mai 2014

Rezension: Christine Millman - Landsby

  Landsby 
  Autor: Christine Millman
  erschienen April 2014
  Verlag: CreateSpace Independent
  Publishing Platform
  ISBN: 978-1499275162

spannende Reise in eine ungewisse Welt außerhalb der schützenden Mauern 

Mittwoch, 7. Mai 2014

Rezension: Ruf des Todes - Soul Hunter von Simone Olmesdahl

Ruf des Todes 
 Soul Hunter 
 Simone Olmesdahl 
 erschienen Mai 2014 
 Verlag: Romance Edition 
 ISBN: 978-3902972118 (epub)
© Romance Edition

spannend von der ersten bis zur letzten Seite

Bookrelease Party mit Alana Falk - schaut vorbei und feiert mit

Im Juni erscheint der dritte Roman von Autorin Alana Falk bei bookshouse. "Unendlich" ist der erste Band der Seelenmagie-Trilogie und bereits der Klappentext macht sehr neugierig.
Um die Wartezeit bis zur Veröffentlichung zu verkürzen, gibt es bei Facebook eine Bookrelease Party, zu der alle herzlich eingeladen sind. Im Rahmen dieser Aktion gibt es verschiedene Gewinnspiele und auf den teilnehmenden Blogs interessante Beiträge, die die Veranstaltung, die Autorin oder die bereits veröffentlichten Bücher vorstellen. Wir sind auch mit dabei, feiern mit und werden euch als Berichterstatter darüber informieren, was sich in der Veranstaltung tut. Schaut doch mal vorbei und sagt es weiter!

Links zur Veranstaltung

Link zu bookshouse

Rezension: Stephanie Madea - Auge um Auge - Moonbow 1

©
 Moonbow 1
Auge um Auge

 Autor: Stephanie Madea
Neuauflage: Januar 2017
(Cover, Selfpublishing)
 Erstuaflage November 2013
 Verlag: bookshouse
 ISBN: 978-9963722303


vielseitige, spannende Geschichte, die noch einige Fragen offen lässt

Unsere liebsten Leseorte - Teil 4

Heute ist wieder Mittwoch, das heißt, es ist wieder Zeit für einen neuen Leseort.

Diesmal geht es zu mir nach Hause. Aufgrund vieler Dachschrägen sind die Lichtverhältnisse in unserer Wohnung nicht überall ganz ideal, daher habe ich mir für meinen Leseort den schönste und hellsten Platz ausgesucht. Direkt vor den Balkontüren - also quasi mitten im Weg. Besonders schön ist es im Winter, wenn die Sonne durch die Fenster scheint und die Wärme einen beinahe vergessen lässt, wie eisig es draußen ist.

  

Ich liebe meinen Sitzsack, in den ich mich richtig schön reinkuscheln kann. Der kleine Tisch steht noch gar nicht so lange dort, war aber einfach notwendig, da ich nie wusste, wohin mit meinem Tee oder dem Stapel Bücher, der als nächstes gelesen werden will.
Was auf den Bildern fehlt, ist natürlich eine Kuscheldecke, die gerade in der kalten Jahreszeit zum perfekten Leseort dazugehört. In meinem Fall ist es ein "Wohnmantel" - ein toller Begriff für eine Decke mit Knöpfen, durch welche Ärmel entstehen, sodass man das Buch halten kann und trotzdem komplett eingekuschelt bleibt.
 
Und wo lest ihr am liebsten?

Dienstag, 6. Mai 2014

Rezension: Ewiglich die Hoffnung von Brodi Ashton

 Ewiglich die Hoffnung
 Band 2
 Autor: Brodi Ashton
 erschienen Dezember 2012
 Verlag: Oetinger
 ISBN: 978-3-7891-3041-0
© Oetinger

Wie weit bist du bereit, für deine große Liebe zu gehen?

Montag, 5. Mai 2014

Nachlosung zum Welttag des Buches Gewinnspiel

Da Ute von ihrem Gewinn zurückgetreten ist, haben wir nun die Möglichkeit, einen neuen Gewinner aus dem Lostopf zu ziehen. Ganz im Sinne "Wir schenken euch Lesefreude" nutzen wir diese Chance natürlich und präsentieren hier den neuen Gewinner für "Flammen der Rache":


Herzlichen Glückwunsch! Eine Benachrichtigung an die neue Gewinnerin geht gleich raus und wenn dann die Adressen alle da sind, können eure Bücher auf die Reise gehen. Drückt die Daumen, dass die Post sie schnell zu euch bringt. :)

Update 8.5.: Alle Gewinne sind inzwischen verschickt!

Sonntag, 4. Mai 2014

Auslosung

Hallo,
unser Gewinnspiel ist beendet. Wir haben uns über die große Beteiligung sehr gefreut. Danke für all eure Kommentare. Natürlich konnten leider nicht alle gewinnen. Aber nicht traurig sein, das nächste Gewinnspiel ist schon in Planung. Hier sind sie nun, die glücklichen Gewinner:

 
 
Ihr solltet alle in den nächsten Minuten eine Benachrichtigung erhalten. Bitte schickt uns die Adresse innerhalb einer Woche zu, sonst wird der Gewinn neu verlost.
 
 
 
P.S. Wenn alle Gewinne verschickt sind, werden wir nicht nur die erhaltenen Anschriften und E-Mails löschen, sondern auch die Kommentare zum Gewinnspiel ausblenden, damit eure ganzen Mail-Adressen nicht mehr sichtbar sind.

E-Book-Preisaktion zu Soul Hunter - Ruf des Todes von Simone Olmesdahl

http://www.romance-edition.com/
Hallo ihr Lieben,

gestern Mittag bekam ich per E-Mail eine tolle Überraschung. Der Romance Edition Verlag hatte über seinen Blogger-Newsletter nach Testlesern für das neue Buch Soul Hunter - Ruf des Todes von Simone Olmesdahl gesucht.
Das halbe Buch habe ich schon verschlungen und konnte mich auch nur losreißen, weil heute noch ein paar andere Dinge anliegen, als nur Lesen. Aber es ist wirklich spannend.

Infos und Klappentext findet ihr auf der Verlagsseite.

Das Taschenbuch erscheint am 25. Mai.
Alle neugierigen können aber jetzt schon zuschlagen: Im Moment gibt es vorab das E-Book vergünstigt (z.B. bei Amazon.de oder Thalia.de). Für 2,99€ könnt auch ihr schon in die Welt des mysteriösen Noah und der von schweren Schicksalsschlägen gezeichneten Maya eintauchen.

Meine Rezension gibt's dann in den nächsten Tagen.

Samstag, 3. Mai 2014

Monatsstatisik und Highlight im April

Aufgrund des Urlaubs Anfang April hatte ich es nicht mehr geschafft, die März-Neuzugänge rauszusuchen und nun ist ein riesiges Chaos entstanden.
Daher hier nun ein bunter Mix der papierigen Kauf-/Tausch-/Gewinn- Zugänge für März und April:
 
 

gelesen:




Monatshighlight

Donnerstag, 1. Mai 2014

Erinnerung ans Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben,

erstmal muss ich sagen, dass wir total begeistert sind über die vielen Teilnehmer an unserem Gewinnspiel zum Welttag des Buches. Danke für eure ganzen lieben Beiträge.

Wer noch nicht teilgenommen hat, hat noch bis zum 3.Mai um 23:59 Zeit, einen Kommentar im Gewinnspiel-Post zu hinterlassen.
Das gibt es zu gewinnen:

http://bambinis-buecherzauber.blogspot.de/2014/04/gewinnspiel-zum-welttag-des-buches.html

Ausgelost wird am Sonntag, 4. Mai, abends.

Warum unser Gewinnspiel länger läuft, als auf den meisten anderen Blogs? Dies hängt nur damit zusammen, dass Dana über das lange Wochenende weggefahren ist und wir die Auslosung gern "gemeinsam" machen wollten.

Also, wer noch mitmachen möchte: Nutzt die Chance auf eins der Bücher.

 
Viel Glück!

Rezension: Ewiglich die Sehnsucht von Brodi Ashton

 Ewiglich die Sehnsucht
 Band 1
 Autor: Brodi Ashton
 erschienen Januar 2012
 Verlag: Oetinger
 ISBN: 978-3-7891-3040-3

© Oetinger

Moderne Romanze trifft mythische Gestalten

Rezension: Arglose Angst, Raum 213 von Amy Crossing

 Arglose Angst
 Raum 213
 Autor: Amy Crossing
 erschienen März 2014
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7872-8

© Loewe

Albtraum im Klassenzimmer