Freitag, 31. Januar 2014

Rezension: Flammen der Rache von Shannon McKenna



Flammen der Rache
Autor: Shannon McKenna
erschienen Januar 2014
Verlag: LYX
ISBN: 978-3-8025-9248-5

Donnerstag, 30. Januar 2014

Rezension: Christian Biesenbach - Sonne, Wind und Mord


 Sonne, Wind und Mord
 Autor: Christian Biesenbach
 erschienen August 2012
 Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
 ISBN: B005V0BC1A

Umweltgipfel in Rotterdam: die großen Politiker aus allen Ländern kommen zusammen, um zu beraten, wie man die Welt verbessern kann, den Klimawandel aufhalten, die Wirtschaft ankurbeln und die Staatsfreundschaften vertiefen. Eigentlich genug unlösbare Aufgaben und doch hat die Stadt noch mehr zu bieten – Mord auf dem Hafengelände. Kees Bloemberg bekommt den Fall zugesprochen, obwohl er eigentlich mit weniger wichtigen Fällen betraut war und steht schon bald einer komplexen Herausforderung gegenüber, deren Ausmaß lange Zeit nicht zu überblicken ist.

Sonntag, 26. Januar 2014

Rezension: Plötzlich verzaubert von Katja Henkel

 Magische Zeiten.
 Plötzlich verzaubert (1)
 Autor: Katja Henkel
 erschienen Januar 2013
 Verlag: Arena-Verlag
 ISBN: 978-3-401-06501-4
(c) Arena-Verlag

Lesevergnügen deluxe©

Samstag, 25. Januar 2014

Rezension: Karo Stein - Positiv Verliebt


 Positiv Verliebt
 Autor: Karo Stein
 erschienen Dezember 2013
 Verlag: CreateSpace
 Independent Publishing Platform
 ISBN: 9781494347611

Liebe geht durch den Magen, Liebe verdreht und den Kopf, Liebe lässt uns Dinge tun und hoffen, die wir sonst nicht für möglich gehalten hätten – Liebe kann einen verändern! Seitdem Jakobs Herz für Fabian schlägt, bekommt er seinen Traumtypen nicht mehr aus dem Kopf. Er schmachtet ihn heimlich an, beobachtet ihn, versucht sich ihm zu nähern und hat doch nicht ausreichend Mut, besonders nicht, wenn er die Zurückweisung zu spüren bekommt. Denn Fabian hat beschlossen, niemanden mehr an sich heranzulassen. Seitdem er weiß, dass er sich mit dem HI-Virus angesteckt hat, hält er sich von der Männerwelt fern, lebt in seiner eigenen, kleinen und sehr einsamen Welt und kämpft gegen seine Gedanken und seine Ängste. Um zu Fabian durchzudringen, muss Jakob viel Geduld aufbringen und sich auf einen Kampf einlassen, den andere Verliebte nicht durchstehen müssen.

Rezension: Teri Terry - Zersplittert

 (c) Coppenrath-Verlag
 Zersplittert 
 Autor: Teri Terry
 erschienen im Januar 2014
 Verlag: Coppenrath-Verlag
 ISBN: 978-3-649-61184-4

Mittwoch, 22. Januar 2014

Rezension: Teri Terry - Gelöscht

 (c) Coppenrath-Verlag
 Gelöscht
 Autor: Teri Terry
 erschienen im Juni 2013
 Verlag: Coppenrath-Verlag
 ISBN: 978-3-649-61183-7

Rezension: Chris P. Rolls - Lions Roar



 Lions Roar: Gay Romance 3
 (Irgendwie)
 Autor: Chris P. Rolls
 erschienen Dezember 2013
 Verlag: CreateSpace
 Independent Publishing Platform
 ISBN: 9781494347796

zur Autorenseite

Alex ist Top - ein Jäger mit dem Blick für geeignete Beute. Auch beruflich macht ihm so schnell keiner was vor. Er ist erfolgreich, finanziell gut aufgestellt und durch die regelmäßigen Streifzüge durch die Hamburger Gay-Clubs auch mehr oder weniger sexuell ausgelastet. Während eines Abends im Gaytronic trifft er auf Markus – ebenfalls Top, ein absolutes Muskelpaket und von da an in Alex‘ Kopf Thema Nummer eins.

Sonntag, 19. Januar 2014

Jahreshighlights Teil 2: Was lange wärt . . .


... wird deswegen auch nicht besser.

Ein Jahreshighlight? Wie sind wir nur auf diese Idee gekommen? Wie soll ich denn aus der Masse der gelesenen Bücher entscheiden, welches EINE am besten war? Ich habe ja nicht einmal mehr einen Überblick, was ich eigentlich alles gelesen habe... also sitze ich seit Tagen und scrolle die Rezensionen des letzten Jahres durch, um herauszufinden, welches Buch das beste war. Dumm nur, dass ich längst nicht alles rezensiert habe.
Letztlich wird es auch nur eine Highlightliste, denn auf eins beschränken kann ich mich nicht.

Wenn ich an das letzte Lesejahr zurückdenke, welche Bücher mir am besten in Erinnerung geblieben sind, dann kommen mir folgende in den Sinn:

Das Labyrinth erwacht + Das Labyrinth jagt dich
- grandiose Idee und auch nach zwei Bänden ist der Leser noch völlig ahnungslos, was das Labyrinth eigentlich ist; selten habe ich eine soooo spannende Story gelesen
Selection
- eine positive Überraschung, ich hatte von dem Buch gar nicht so wahnsinnig viel erwartet, aber es ist eine wunderschön kitschige Story, die sich perfekt in ein Disney-Märchen verwandeln ließe...
- sprachlich bzw. bildlich mein Highlight, aufgrund der wundervoll detaillierten Beschreibungen und der vielfältigen, ideenreichen Landschafts- und Tierwelt
Die Einzige
- tolle Idee, spannender Handlungsort
- unerwartet fesselnd, tolle Story, toller Stil
Legend 2+ die Bestimmung 2
- sehr gelungene Fortsetzungen, die Finale werden sehnsüchtig erwartet
Arcadion Reihe
- ich habe alle drei Bände am Stück gelesen (Band 1 zum zweiten Mal, um alle Details präsent zu haben) und war echt traurig, als die gemeinsame Reise dann zuende war. Fluch und Segen der ganzen Reihen – man kann geliebte Charaktere lange begeleiten, aber immer wieder dieses Warten oder Doppelt-Lesen um sich zu erinnern...
- mein letztes Buch des Jahres, und daher natürlich noch am präsentesten – Spannung pur und furchtbar viele offene Fragen
 
Es gäbe noch viele andere erwähnenswerte Bücher. Da wir zum Glück ja nun Monatshighlights auswählen, muss die Entscheidung nicht zwischen allzu vielen Büchern fallen und vielleicht lässt sich aus den 12 Favoriten am Jahresende dann auch DAS EINE bestimmen.

Rezension: Saskia Berwein - Herzenskälte




©LYX (EGMONT)
 Herzenskälte 
 Ein Fall für Leitner und
 Grohmann, Band 2 
 Autor: Saskia Berwein
 erschienen Januar 2014
 Verlag: LYX (EGMONT)
 ISBN: 978-3-8025-8982-9

Im beschaulichen Lemanshain geht wieder richtig die Post ab. Kaum ist der alte Fall, der in „Todeszeichen“ behandelt wird, abgeschlossen und die gröbsten Spuren beseitigt, verarbeitet und fast vergessen, treibt ein neuer Killer sein Unwesen.
Die Leiche einer recht frisch verheirateten, jungen Frau sorgt für Unruhe. Ausstaffiert und im Schaufenster eines Hochzeitsplaners drapiert könnte sie fast wie eine lebensechte Puppe wirken – aber nur fast. Was zunächst nach einem kaltblütigen Beziehungsmord ausschaut, bekommt jedoch schnell andere Dimensionen. Es gibt wieder viel Arbeit, die auf Jennifer Leitner und Oliver Grohmann zukommt. Und den Leser erwarten spannende Ermittlungen und eine gehörige Portion Gruselfaktor.

Um sich in „Herzenskälte“ zu Recht zu finden, ist es nicht zwingend notwendig „Todeszeichen“ zu kennen. Allerdings waren beide Bücher ein wahrer Genuss, so dass ich es empfehlen würde. So kann man auch die Entwicklung der Charaktere noch besser verfolgen.

Samstag, 18. Januar 2014

Rezension: Eva Severini - Geräuschkiller



 Geräuschkiller: Mutige Liebe
 Autor: Eva Severini
 erschienen März 2013
 Verlag: CreateSpace
 Independent Publishing Platform
 ISBN: 9781482351828


Sehen, Hören, Riechen, Fühlen, Schmecken – die menschlichen Sinne, auf die wir nicht verzichten möchten. Sie ermöglichen es, uns zu orientieren, eine Meinung zu bilden, die Welt zu erkunden, Neues zu entdecken und uns an Bekanntes und vielleicht Vergessenes zu erinnern. Manche Menschen sind durch Unfälle oder von Geburt an in ihren Wahrnehmungen eingeschränkt, zum Beispiel durch Blindheit und Taubheit. Es stellt sie immer wieder vor schwierige Situationen, die dennoch gemeistert werden wollen. Doch was passiert, wenn plötzlich auf der gesamten Welt und für alle Menschen gleichzeitig die Geräusche beginnen zu verschwinden? Kein rauschendes Meer, kein Vogelgezwitscher, keine Musik. Eine gruselige Vorstellung, die in diesem Buch wahr wird.

Donnerstag, 16. Januar 2014

Rezension: Kaja Evert - Flügel aus Asche

(c) Droemer Knaur
 Flügel aus Asche
 Autor: Kaja Evert
 erschienen Mai 2013
 Verlag: Droemer Knaur
 ISBN: 978-3-426-51196-1

Mittwoch, 15. Januar 2014

Rezension: Herbstattacke von Nataly Savina

 Herbstattacke
 Autor: Nataly Savina
 erschienen August 2012
 Verlag: Chicken House/ Carlsen
 ISBN: 978-3-551-52043-2

(c) Chicken House/ Carlsen

Sonntag, 12. Januar 2014

Meine Jahreshighlights


Ein sehr lesereiches Jahr ist zu Ende gegangen und es ist Zeit auf die gelesenen Bücher zurück zu blicken und nach den wundervollsten, bewegendsten, lustigsten und fesselndsten zu suchen. Die Auswahl ist bei knapp 100 gelesenen Büchern nicht gerade klein und ich habe lange grübelt, welche Werke es in die engere Auswahl meiner Jahreshighlights schaffen. Insgesamt kann ich wirklich sagen, dass 2013 ein richtig tolles Buchjahr war, mit vielen schönen Einzelbüchern, Reihen und ganz unterschiedlichen Genren.

Hier sind nun also meine Jahreshighlights aus 2013:

Dieses Buch stand für mich ganz schnell fest. Die Schlangenfluch-Trilogie hat mich einfach in ihren Bann gezogen. Bereits Samuels Versuchung hat mich gefangen genommen, der zweite Band der Reihe hat diese Sucht dann noch verstärkt. So kam es dann sogar, dass im Herbst eine Themenwochen-Aktion gestartet wurde, um uns die Wartezeit auf den dritten Teil zu verschönern. Die Themen haben noch einmal die Charaktere wiederbelebt, all die tollen und schwierigen Seiten gezeigt, uns zu kreativen Höchstleistungen getrieben und dazu geführt, dass nun grad eine kleine Geschichte rund um die Nebenfigur „Ian“ entsteht. Ein Buch, das so viel auslöst und bewegt, muss einfach zu meinen Highlights gehören, nicht zuletzt, weil die Story einfach unglaublich toll ist. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die den Leser nicht mehr so schnell los lässt. Mein Highlight aus dem Bereich Homoerotik-Fantasy.

Ebenfalls ein Buch aus dem homoerotischen Bereich, das mich sehr bewegt hat. Der Schreibstil hat mich sofort gefesselt und nicht mehr los gelassen. Man erlebt mit den Protagonisten eine unglaublich intensive Reise. Von Lachen bis Weinen war bei diesem Buch alles mit dabei. Es ist authentisch, bewegend, spannend - einfach eine gelungene Mischung und damit mein Homoerotik-Highlight.

Meerestrilogie
Meeresflüstern, Meeresrauschen und Meerestosen – eine Reihe, die mir total gut gefallen hat. Eine bezaubernde Liebesgeschichte, die gut eingebettet ist in eine Welt voller fremder Meeresbewohner mit Fähigkeiten, die man selbst auch manchmal gern hätte. Der locker-leichte Schreibstil und sympathische Protagonisten haben das Lesen zu einem Genuss gemacht. Da ich diese Reihe letztes Jahr komplett gelesen habe, wird es zu meinem Trilogie-Highlight.


Mein Thriller-Highlight 2013: Spannung pur, tolle Ermittler und ein unglaublich fesselnder Schreibstil haben dieses Buch ausgezeichnet. Eine temporeiche Geschichte mit überraschenden Wendungen und ausreichend Platz zum Miträtseln.


Eine tolle Dystopie, die besonders mit dem angenehmen Schreibstil und den sympathischen Protagonisten überzeugt. Ich habe die beiden Bücher verschlungen, war ganz gefesselt von der Handlung und dann überrascht, dass es schon wieder zu Ende war. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung.

Zusammen mit der Maddie Freeman-Reihe mein Dystopie-Highlight aus 2013. Die Konstruktion der Welt und der Ablauf der Geschichte haben mir einfach unglaublich gut gefallen. Wenn man ein Buch in einem Rutsch verschlingen kann, dann spricht das schon für sich.

Diese vier Bücher haben es mir ebenfalls total angetan. Spannende Geschichten, gut aufgebaute, fremde Welten, in denen es so viel zu entdecken gab. Immer wieder tolle Wendungen, Überraschungen und unglaublich sympathische Protagonisten. Da ich mich nicht entscheiden konnte, erkläre ich dieses Quartett zu meinen Fantasy/Jugendbuch-Highlights.

Rezension: Pat McCraw - Duocarns - David und Tervenarius


 Duocarns - David und
 Tervenarius
 Autor: Pat McCraw
 erschienen Oktober 2013
 Verlag: Elicit Dreams Verlag  ISBN: 9783943764420

David ist ein Immobilienmakler mit ungewöhnlichen Vorlieben. Er hat eine Kakteensammlung und hält sich sehr seltene, teilweise giftige Fische, noch dazu scheint er ein Händchen für genau die falschen Männer zu haben. Als er völlig verzweifelt und berauscht von einem Kaktus aus seinem Fenster springt, landet er genau in den Armen seines Schicksals- Tervenarius. Was David zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnt. Seine zufällige Begegnung entpuppt sich als ein außerirdischer Krieger, der auf der Welt gestrandet ist und noch unerwartete Herausforderungen mit sich bringen wird.

Rezension: Andrea Bielfeldt - Im Bann der Ringe


 Im Bann der Ringe
 Autor: Andrea Bielfeldt
 erschienen Juni 2013
 Verlag: Satzweiss
 ISBN: 9783845012544
Cat wohnt im beschaulichen Ort Eastport, geht zur Highschool, trifft sich gern mit ihren Freundinnen, gibt sich ihrem Zeichentalent hin und versucht ansonsten, sich durch ihr typisch-chaotisches Teenagerleben zu schlagen. Alles war relativ normal, bis die Träume anfingen. Immer wieder träumt sie nachts von einem Jungen, den sie nicht kennt und mit dem sie auf mysteriöse Weise dennoch verbunden zu sein scheint. Als dieser plötzlich vor ihr steht, beginnt ihr Leben aus den geregelten Bahnen zu laufen. Und auch die Erbstücke der beiden, Ringe, symbolisieren, dass es an der Zeit ist, hinter das Geheimnis der Legende zu kommen.

Samstag, 11. Januar 2014

Rezension: Gelöscht von Teri Terry

 Gelöscht
 Autor: Teri Terry
 erschienen im Juni 2013
 Verlag: Coppenrath-Verlag
 ISBN: 978-3-649-61183-7
 (c) Coppenrath-Verlag

Mittwoch, 8. Januar 2014

Rezension: Unearthly. Himmelsbrand von Cynthia Hand

 Unearthly. Himmelsbrand
 Autor: Cynthia Hand
 erschienen August 2013
 Verlag: Rowohlt Verlag
 ISBN: 978-3-499-25700-1
(c) Rowohlt

Samstag, 4. Januar 2014

erste Rezensionen online


Die ersten Rezensionen haben ihren Weg auf unseren Blog gefunden!

Nach und nach werden wir nun einen Teil unserer Rezensionen aus der „bloglosen“ Zeit hochladen, um einen kleinen Eindruck zu vermitteln, wie vielfältig die Bücher sind, die wir gelesen haben. Von einigen Büchern wird es sowohl von Anja als auch von mir eine Bewertung geben, andere sind nur von einer von uns gelesen und rezensiert. Damit es übersichtlich bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, die Posts auf Dezember 2013 zurück zu datieren. Alle Buch-Bewertungen, die in diesem Jahr folgen, werden dann mit dem aktuellen Datum hier erscheinen.

Mittwoch, 1. Januar 2014

Rezension: Maria Lu - Legend - Schwelender Sturm

(c) Loewe-Verlag
 Legend - Schwelender Sturm
 Autor: Marie Lu
 erschienen September 2013
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7395-2


Achtung: Wer Band 1 nicht kennt, sollte die Rezension vielleicht nicht lesen, da sie spoilern könnte. Daher sei an dieser Stelle gesagt, dass Band 2 einfach klasse war und sich das Lesen lohnt!

Rezension: Legend - Schwelender Sturm von Marie Lu

 Legend - Schwelender Sturm
 Autor: Marie Lu
 erschienen September 2013
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7395-2
(c) Loewe-Verlag

großartige Fortsetzung

Rezension: Marie Lu - Legend - Fallender Himmel


(c) Loewe-Verlag
 Legend - Fallender Himmel
 Autor: Marie Lu
 erschienen September 2012
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7394-5

Rezension: Legend - Fallender Himmel von Marie Lu


 Legend - Fallender Himmel
 Autor: Marie Lu
 erschienen September 2012
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7394-5
(c) Loewe-Verlag

Rezension: Anna Carey - Eve & Caleb - Wo Licht war

(c) Loewe-Verlag
 Eve & Caleb - Wo Licht war  
  Autor: Anna Carey
 erschienen Januar 2013
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7103-3

Rezension: Kate Harrison - Soul Beach - Frostiges Paradies

(c) Loewe-Verlag
 Soul Beach - Frostiges
 Paradies
 Autor: Kate Harrison
 erschienen Juni 2013
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7386-0

Rezension: Ali Shaw - Das Mädchen mit den gläsernen Füßen

(c) Script 5
 Das Mädchen mit den 
 gläsernen Füßen
 Autor: Ali Shaw
 erschienen Januar 2012
 Verlag: Script 5/Loewe
 ISBN: 978-3-8390-0131-8

Rezension: Ali Shaw - Der Mann, der den Regen träumt

(c) Script 5
 Der Mann, der den Regen
 träumt
 Autor: Ali Shaw
 erschienen Januar 2013
 Verlag: Script 5/Loewe
 ISBN: 978-3-8390-0146-2

Rezension: Frozen von Jens Schumacher

 Frozen - Tod im Eis
 Autor: Jens Schumacher
 erschienen Oktober 2012
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7471-3

(c) Loewe-Verlag

Rezension: Soul Beach - Frostiges Paradies von Kate Harrison

 Soul Beach - Frostiges
 Paradies
 Autor: Kate Harrison
 erschienen Juni 2013
 Verlag: Loewe
 ISBN: 978-3-7855-7386-0
(c) Loewe-Verlag

Was passiert nach dem Tod?

Rezension: Uta Maier - Coco Lavie

(c) Aeternica Verlag 
  Coco Lavie - Spiegelblut
  Autor: Uta Maier
  erschienen September 2013
  Verlag: Aeternica Verlag
  ISBN: 978-3943739398

vampirisches Abenteuer

Rezension: Mara Lang - Masken - Unter magischer Herrschaft

(c) Droemer Knaur 
  Masken - Unter magischer 
  Herrschaft
  Autor: Mara Lang
  erschienen März 2012
  Verlag: Droemer Knaur
  ISBN: 978-3-426-51009-4


Rezension: Tanja Heitmann - Tiamat

(c) cbt
  Tiamat - Liebe zwischen
  den Welten
  Autor: Tanja Heitmann
  erschienen April 2013
  Verlag: cbt
  ISBN: 978-3-570-16120-3

Rezension: Sabrina Quanj - Elfenkrieg


(c) Aufbau Taschenbuch
  Elfenkrieg
  Autor: Sabrina Quanj
  erschienen September 2012
  Verlag: Aufbau Taschenbuch
  ISBN: 978-3-7466-2837-0


Rezension: Holly-Jane Rahlens - Everlasting

© Rowohlt
 Everlasting -
Der Mann, der aus der Zeit fiel
 Autor: Holly-Jane Rahlens
erschienen Oktober 2013
Verlag: Rowohlt
ISBN:  978-3-499-25666-0  

interessante Reise in die Zukunft

Rezension: Lissa Price - Starters

(c) Piper 
  Starters
  Starters-Enders 1
  Autor: Lissa Price
  erschienen März 2012
  Verlag: Piper
  ISBN: 978-3-492-70263-8

spannende Zukunftsvision

Rezension: Luc - Fesseln der Vergangenheit von Stefanie Ross

LUC
Fesseln der Vergangenheit

Autor: Stefanie Ross
erschienen Juni 2013
Verlag: LYX
ISBN: 978-3802591075
© LYX

Die perfekte Mischung aus Spannung, Action und Gefühl!

Rezension: Swantje Berndt - Das Biest in Ihm

(c) Sieben-Verlag
 Das Biest in Ihm  
 Autor: Swantje Berndt
 erschienen Juli 2012
 Verlag: Sieben-Verlag
 ISBN: 978-3-864430-78-7

Rezension: Nachricht von dir von Guillaume Musso

Nachricht von dir 

Autor: Guillaume Musso
erschienen Juni 2013
Verlag: Piper
ISBN: 978-3-492-30294-4
(c) Pendo 

anders als erwartet - besser!

Rezension: Swantje Berndt - Der Tod und die Diebin


(c) Sieben-Verlag
 Der Tod und die Diebin 
 Bündis der Sieben 01
 Autor: Swantje Berndt
 erschienen Mai 2013
 Verlag: Sieben-Verlag
 ISBN: 978-3-864431-38-8

Rezension: Patricia Schröder - Meeresflüstern

(c) Coppenrath-Verlag
 Meeresflüstern
 Autor: Patricia Schröder
 erschienen Januar 2012
 Verlag: Coppenrath
 ISBN: 978-3-649-60319-1

Rezension: Meeresflüstern von Patricia Schröder

 Meeresflüstern
 Autor: Patricia Schröder
 erschienen Januar 2012
 Verlag: Coppenrath
 ISBN: 978-3-649-60319-1
(c) Coppenrath-Verlag

Rezension: Meeresrauschen von Patricia Schröder

 Meeresrauschen
 Autor: Patricia Schröder
 erschienen im August 2012
 Verlag: Coppenrath
 ISBN: 978-3-649-60320-7
(c) Coppenrath

Rezension: Patricia Schröder - Meeresrauschen

(c) Coppenrath
 Meeresrauschen
 Autor: Patricia Schröder
 erschienen im August 2012
 Verlag: Coppenrath
 ISBN: 978-3-649-60320-7

Rezension: Jennifer Wolf - Feuerherz


(c) Carlsen-Verlag
 Feuerherz
 Autor: Jennifer Wolf
 erschienen September 2013
 Verlag: Carlsen (Impress)
 ISBN: 978-3-646-60021-6

Rezension: Patricia Schröder - Meerestosen

(c) Coppenrath-Verlag
Meerestosen
Autor: Patricia Schröder
erschienen Juni 2013
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-649-60321-4

Rezension: Meerestosen von Patricia Schröder

(c) Coppenrath
 Meerestosen
Autor: Patricia Schröder
erschienen Juni 2013
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3-649-60321-4

Rezension: S. B. Sasori - Schlangenfluch - Ravens Gift


©
 Schlangenfluch 2 -
 Ravens Gift
 
 Autor: S. B. Sasori
 erschienen Mai 2013
 Neuauflage September 2015
 ISBN: 978-3739220246

absolutes Suchtpotenzial!

Rezension: Veronica Roth - Die Bestimmung

(c) cbt
Die Bestimmung, Band 1
Autor: Veronica Roth
erschienen März 2012
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16131-9


Rezension: Ursula Poznanski - Die Verschworenen (Hörbuch)

 © Jumbo
Die Verschworenen
Autor: Ursula Poznanski
gesprochen von Julia Nachtmann
erschienen November 2013
Verlag: Jumbo
ISBN: 978-3-8337-3143-3

Das gleichnamige Buch
 ist im Loewe Verlag erschienen.
Hörbuchgenuss - spannend und fesselnd

Rezension: Veronica Roth - Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

(c) cbt
 Die Bestimmung -
Tödliche Wahrheit, Band 2
 Autor: Veronica Roth
 erschienen Dezember 2012
 Verlag: cbt
 ISBN: 978-3-570-16156-2


Rezension: S. B. Sasori - Schlangenfluch - Samuels Versuchung


©
 Schlangenfluch -  
Samuels Versuchung
 
 Autor: S.B. Sasori
 erschienen Oktober 2012
 Neuauflage September 2015
 ISBN: 978-3738644654
geheimnisvoll, düster, emotional - toller Einstieg

Rezension: Ursula Poznanski - Die Verratenen (Hörbuch)

© Jumbo
Die Verratenen
Autor: Ursula Poznanski
gesprochen von Julia Nachtmann
erschienen Oktober 2012
Verlag: Jumbo
ISBN: 978-3-8337-2997-3

Das gleichnamige Buch
 ist im Loewe Verlag erschienen.
gelungener, spannender Auftakt

Rezension: Dana Graham - Rabenfeuer


(c) Carlsen-Verlag
 Rabenfeuer - Die Flammen 
 der Göttin
 Autor: Dana Graham
 erschienen Oktober 2013
 Verlag: Carlsen (Impress)
 ISBN: 978-3-646-60006-3

Rezension: Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit von Veronica Roth

 Die Bestimmung -
 Tödliche Wahrheit, Band 2
 Autor: Veronica Roth
 erschienen Dezember 2012
 Verlag: cbt
 ISBN: 978-3-570-16156-2

(c) cbt

steht Band 1 in nichts nach

Rezension: Die Bestimmung von Veronica Roth

Die Bestimmung, Band 1
Autor: Veronica Roth
erschienen März 2012
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16131-9
(c) cbt

spannend bis zur letzten Seite

Rezension: Das Geflecht von Andreas Laudan

 Das Geflecht
 Autor: Andreas Laudan
 erschienen Mai 2012
 Verlag: Rowohlt
 ISBN: 978-3-499-25848-0
(c) Rowohlt

Rezension: Ellin von Christine Millman

Ellin

Autor: Christine Millman
erschienen November 2013
Verlag: Drachenmond-Verlag
ISBN: 978-3-931989-83-5
© Drachenmond-Verlag

...von mutigen Mädchen und wundersamen Wesen...

Rezension: Drowning von Rachel Ward

Drowning
Tödliches Element

 Autor: Rachel Ward
erschienen November 2013
Verlag: Chicken House
ISBN: 978-3-551-52052-4

© Chicken House

Verschenktes Potential

Rezension: School of Secrets von Petra Röder

 School of Secrets -
 Verloren bis Mitternacht
 Autor: Petra Röder
 erschienen August 2013
 Verlag: Carlsen (Impress)
 ISBN: 978-3-646-60001-8

(c) Carlsen-Verlag

Rezension: Gone Girl von Gillian Flynn (Hörbuch)

 Gone Girl - Das perfekte Opfer
 Autor: Gillian Flynn
 erschienen 4. Auflage, September 2014
 Verlag: Argon-Verlag
 ISBN: 978-3-8398-9237-4

(c) Argon-Verlag
 nervige Figuren in langatmiger Story