Sonntag, 30. November 2014

Red Bug Books Charity Aktion - bald ist es soweit


http://de-de.facebook.com/pages/Red-Bug-Charity/1442838852649359

Vor einiger Zeit haben wir schon einmal darüber berichtet: dieses Jahr ist am 6. Dezember nicht nur Nikolaus - nein es ist auch Charity-Aktionstag von Red Bug Books!

Für alle, die die Aktion bisher nicht kennen gibt es hier noch mal ein paar allgemeine Informationen dazu:


Das Motto: 1 Buch, 10 Autoren, 100 Blogger

Was hat es damit auf sich?!
Es wird ein Buch geben, in dem zehn Autoren Kurzgeschichten und Gedichte für Jugendliche und Erwachsene präsentieren. Hundert Blogger helfen dabei, Werbung zu machen, damit die Aktion bekannter wird, die Neugier auf das Buch steigt und euch Leser nach und nach mit Informationen über das Buch, die Autoren und eben die gesamte Aktion zu versorgen.

Der gesamte Erlös geht an eine gemeinnützige Jugendorganisation - eine wirklich tolle Sache.


In der Zwischenzeit ist viel passiert und es sind auch bereits alle zehn Autoren bekannt gegeben worden. Damit ihr noch mal einen kleinen Überblick bekommt, gibt es hier eine Auflistung der beteiligten Autoren und Autorinnen:

Antonia Michaelis:
geborgen 1979, hat nach dem Abitur in Südindien, Nepal und Peru gearbeitet und dann neben dem Medizinstudium in Greifswald angefangen Romane zu schreiben. Eines ihrer wohl bekanntesten Bücher ist "Der Märchenerzähler" mit dem sie auch für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert war.

Katrin Bongard hat der ersten Autorin Antonia Michaelis ein paar Löcher in den Bauch gefragt, hier könnt ihr die Antworten lesen -klick-

Johannes Groschupf:
Er hat Germanistik, Publizistik und Amerikanistik stuidert und wohnt in Berlin. Sein Jugendthriller "Der Zorn des Lammes", der dieses Jahr erschienen ist, ist bestimmt dem einen oder anderen bekannt.
Hier geht es zu einem kleinen Interview mit Johannes Groschupf -klick-

Anja Fröhlich:
Aufgewachsen ist die 1964 geborene Autorin sowohl im warmen, sonnigen Rom, als auch im kühleren Sauerland. Studiert hat sie Filmwissenschaft, Kunstgeschichte und Psychologie in Köln.
Auf ihrer Autorenseite könnt ihr noch mehr über die Autorin, Werbetexterin und Filmkritikerin erfahren -klick-

Michael Wildenhain:
1958 in Berlin geboren. Obwohl er zunächst unter anderem Informatik, Philosophie, Mathematik und Wirtschftsingenieurwesen studierte, gibt es heute zahlreiche Erzählungen, Gedichte, Theaterstücke, Romane und Jugendbücher von ihm.
Auch Michael Wildenhain wurde von Red Bug Books genauer vorgestellt -klick-

Andreas Steinhöfel:
schreibt seit mehr als zwanzig Jahren Bücher für Kinder und Jugendliche, außerdem arbeitet er als Drehbuchautor und Übersetzer. Im Herbst dieses Jahres erschien sein Roman "Anders".
Wollt ihr mehr erfahren? Dann schaut hier vorbei -klick-

Katrin Lankers:
Angefangen mit dem Schreiben hat die 1977 geborene Autorin bereits bei der Schülerzeitung.
Eines ihrer bekanntesten Bücher ist "Frozen Time"
Mehr zu der Autorin könnt ihr entweder auf ihrer Autorenseite -klick- oder hier -klick- erfahren

Katrin Bongard:
sie stellt auf der Red Bug Books Seite nicht nur ihre Autorenkollegen, sondern wird auch selbst vorgestellt -klick-
die Kissing-Reihe der Autorin kennen sicher viele von euch, hier könnt ihr noch ein wenig auf der Autorenhomepage rumstöbern -klick-

Julie Leuze:
die Autorin ging den Weg zum Romane schreiben über den Journalismus, da sie sich, laut eigener Aussage, lange Zeit nicht getraut hat, Bücher auf diese Weise zu ihrem Beruf zu machen. Inzwischen begibt sie sich fast täglich auf "Gedankenreise" und schreibt Bücher für Erwachsene und Jugendliche.
Um noch mehr über Julie Leuze zu erfahren schaut doch mal auf ihrer Autorenseite -klick- oder bei REd Bug Books -klick- vorbei

Monika Feth:
die 1951 geborene Autorin machte ihre Leidenschaft für Bücher nach dem Germanistik und Anglistik-Studium recht schnell zum Beruf und hat seit dem bereits viele tolle Werke veröffentlicht.
Auch Monika Feth wurde von interviewt -klick- und auf ihrer Autorenseite gibt es weitere spannende Informationen -klick-

Uwe Carow:
der Bildhauer und Graphic Novelist steuert als zehnter Autor ein Gedicht dabei. Damit ist das Buch komplett und fertig für die Veröffentlichung.
Über Uwe Carow gibt es hier -klick- im Interview oder auf seiner Webseite -klick- weitere Daten und Fakten


Am Samstag ist es nun also soweit, "Am Ende des Tages" erscheint, mit ganz viel Herz und tollen Geschichten und Gedichten.






Wenn ihr noch mehr erfahren wollt, schaut doch auch auf der Seite von Red Bug Books- Charity vorbei oder besucht die Facebook-Seite. Über einen Besuch bei der Book-Release-Party freuen wir uns ebenfalls -klick-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen