Mittwoch, 5. November 2014

Monaststatistik und Highlight im Oktober



Der Oktober war ein aufregender Monat: private Veränderungen, ein Besuch meiner Blogpartnerin und natürlich die Buchmesse - zum Lesen blieb aber auch noch ein wenig Zeit, und sogar zwei Buchverfilmungen (Beastly + Maze Runner) habe ich diesen Monat geschaut, zu denen noch ein Vergleich von Buch und Film sowie eine entsprechende Lesepause folgen wird.

Gelesen:


gelesene Seiten:  3618


Highlight

Insgesamt sieht man ja, dass mir alle Bücher diesen Monat sehr gut gefallen haben. Hier und da gab's kleine Kritikpunkte, sodass es nicht für die Höchstwertung gereicht hat.
Den Highlight-Anwärter habe ich zwei Mal vergeben. Polarlicht ist ein sehr schöner Abschluss einer gefühlvollen Reihe, allerdings habe ich - auch wenn das schon etwas gemein ist - von den letzten Emilia Lucas-Folgen nichts anderes erwartet. Absolut überrascht hat mich hingegen Flammenmädchen. Die Geschichte hat mich total in ihren Bann gezogen und mit neuen Ideen und faszinierenden Charakteren gepunktet. Daher ist mein Highlight:

Flammenmädchen
Autoren: Samantha Young
erschienen April 2014
ISBN: 978-3-95649-007-1

 © darkiss

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen