Dienstag, 2. September 2014

Leseliste August + Monatshighlight

Der August ist rum und wir steuern schon mit Vollgas auf den Herbst zu, das Wetter war in den letzten Wochen ja teilweise schon dementsprechend nass, kalt und grau. Da wollen wir lieber auf die schönen Dinge im Leben schauen, wie z.B. das Lesen. ;) Im August habe ich ein Buch aus dem Vormonat beendet, 6 komplett gelesen und eins angefangen (das ich heute auch beendet habe). Wenn man sich das so anschaut klingt fast 8 Bücher irgendwie nicht so viel... Allerdings sind es etwa 2 Bücher pro Woche und damit doch gar nicht so schlecht. Mal sehen, wie es im nächsten Monat aussieht. Printzugänge gab es diesen Monat im sehr überschaubaren Rahmen, nämlich nur "Sekundensache", es kamen dann doch eher eBooks dazu.

Hier einmal die Leseliste in der Übersicht:
beendet:
Der Rebell (Rezension)

komplett gelesen
Nathaniel und Victoria - Unter venetischer Sonne (Rezension)
Die Vernichteten - Hörbuch (Rezension)
Die Stunde der Lilie (Rezension)
Zweifel in Worten (Rezension)
Wenn es Liebe wird (Rezension)
Inagi - Kristalladern (Rezension)

angefangen:
Sekundensache

Diesen Monat war die Wahl meines Monatshighlights recht einfach, da ich nur ein Buch mit 5+ Besen bewertet habe. Da brauchen wir es nun auch gar nicht spannend machen, ich präsentiere es einfach direkt:

Unter venetischer Sonne
Nathaniel und Victoria
Band 4
Autor: Natalie Luca
erschienen: August 2014
Verlag: Impress (Carlsen)
ISBN: 978-3-646-60068-1




Unter venetischer Sonne von Natalie Luca
Es ist der vierte Band der Nathaniel und Victoria Reihe, die mich total begeistert. Super Charaktere, die sehr liebevoll gestaltet sind, immer wieder neue, spannende Abenteuer und Wendungen, mit denen man auch nach drei Bänden noch nicht rechnet. Sobald ich diese Bücher anfange, bin ich in der Geschichte drin und mag gar nicht mehr auftauchen. Und deswegen verdient mein Monatshighlight im August!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen