Dienstag, 23. September 2014

Kurzrezension: S.B. Sasori - Joe - Die Wahrheit dazwischen

  Joe - Die Wahrheit dazwischen 
  Autor: S.B. Sasori
  erschienen September 2014
  BookRix
  ISBN: 978-3-7368-3846-8

 
kurzes, erotisches Lesevergnügen


Diese Kurzgeschichte von S.B. Sasori hätte von mir aus auch gern länger ausfallen können. Man lernt als Leser eine Welt kennen, die uns im Moment vielleicht nicht realistisch erscheint, mit der Entwicklung der Technik jedoch auch nicht unvorstellbar ist. Hologramme, Projektionen und Stimulationen ersetzen all die Dinge im Leben, die eigentlich Spaß machen. Anfassen und Küssen?! Gibt es nicht, es schickt sich nicht, ist unhygienisch, wer weiß, was man sich da holen könnte…
Philipp ist nicht unbedingt glücklich mit dem System, fügt sich aber notgedrungener Weise. Bis sich ihm die Möglichkeit bietet, die Grenzen zu verlassen und die Welt mit allen Sinnen und ganz hautnah zu erleben.
Ich mag den Stil der Autorin sehr, kurze prägnante Sätze, die einfach auf den Punkt bringen, was gesagt werden muss. Echt, unverfälscht und einfach authentisch. Eine sehr sinnliche, erotische Geschichte, die  Lust macht weiter zu lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen