Mittwoch, 4. Juni 2014

Meine liebsten Buchbegleiter

Lesen ist nicht einfach nur ein Zeitvertreibt, lesen ist Genuss, manchmal vielleicht auch eine kleine Sucht. Ein gutes Buch allein ist zwar schon viel wert, noch besser wird das Lesevergnügen allerdings mit ein paar Buchbegleitern. Nachdem wir euch in den letzten Wochen unsere liebsten Leseorte gezeigt haben, zeigen wir euch heute und kommenden Mittwoch, welche Dinge wir gern an unsere Lieblingsorte mitnehmen.

Eine kuschelige Decke darf besonders in den Wintermonaten nicht fehlen. Schön eingewickelt ist es gleich doppelt so gemütlich und außerdem noch warm. Manchmal schnappe ich mir sogar im Frühling oder Sommer eine Decke, wenn nun nicht grad die Hitze so in der Wohnung steht.




Cappuccino, Tee oder im Sommer auch einfach mal ein Kaltgetränk - gleich mit an den Leseort genommen, fördert es das Lesevergnügen, da Pausen reduziert werden können. ;)




Gummitiere oder Knabberzeug gehören für mich nicht stets und ständig mit zum guten Buch, ab und an kann man sich ja mal was gönnen. Und bei einem spannenden Thriller oder einer fesselnden Dystopie bemerkt man kaum, wie schnell die Schüssel leer ist.




Habt ihr auch Buchbegleiter? Nehmt ihr gern was zu essen oder trinken mit an euren Leseort? Läuft leise Musik? Oder habt ihr irgendein anderes Leseritual?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen