Sonntag, 29. Juni 2014

das neue Layout, es geht los

Update 21:37 für heute sind wir mit den Umstellungen fertig, ein paar Kleinigkeiten werden noch geändert, hier und da funktionieren die Verlinkungen noch nicht. Und, was sagt ihr im vorher-nachher-Vergleich?



Warum überhaupt ein neues Layout?


Schon von Anfang an gab es einige Kleinigkeiten, die sich in der von uns gewählten Designvorlage nicht wie gewünscht umsetzen ließen. Am Anfang war das nicht weiter dramatisch, aber je mehr sich der Blog mit Inhalt gefüllt hat, desto mehr stießen wir an die Grenzen des Layouts. So störte es uns zum Beispiel zunehmend, dass sich die Gadgets einfach nicht in Boxen verpacken ließen, was die Sidebar immer unübersichtlicher machte.

Auch mit der Farbe haderten wir immer mal wieder und so probieren wir schon seit Mitte April mithilfe von inzwischen 3 versteckten* Testblogs verschiedene Layout- und Farbvarianten aus, wobei es lange dauerte, bis wir etwas passendes fanden, was uns beiden zusagte. Denn: je länger wir das aktuelle Layout hatten, desto mehr haben wir uns natürlich auch daran gewöhnt und langsam fiel es auch wieder schwer, sich von der vertrauten „Spielwiese“ zu trennen.

Das neue Layout ist jetzt ein wenig eine Kombination aus allem: Elemente des alten Layouts, der Wiesenstil, aber klar abgegrenzte Gadgets und durch die helleren Postfenster etwas weniger grün.
Da am Dienstag unser erster Post genau 6 Monate her sein wird, ist jetzt ein guter Zeitpunkt für den Wechsel.

Wir sind nach langem Probieren nun mit den meisten Sachen zufrieden. Was sagt ihr zum neuen Layout? Oder war das alte besser?



* zumindest sollten sie versteckt sein und eigentlich nur für die Blogadmins sichtbar werden, aus irgendeinem Grund hat aber einer meiner Testbeiträge über 100.000 G+-Likes, obwohl der Post an sich das Google-Feld noch nicht mal hat. Ich weiß nicht, was da passiert ist, aber sobald hier alles fertig ist, wird der Post mal fix gelöscht – Inhalt hatte er ohnehin nicht, diente nur Versuchszwecken, um Bildgrößen und solche Dinge zu testen. Seht selbst:


1 Kommentar: