Mittwoch, 21. Mai 2014

Unsere liebsten Leseorte - Teil 6

Es ist wieder Mittwoch, daher heißt es heute wieder: Und wo lest ihr gern?

Nachdem Dana euch letzte Woche ihren liebsten Draußen-Leseort gezeigt hat, bin nun heute ich an der Reihe, euch vom Frischluft-Lesen zu berichten. Einen Garten habe ich leider nicht und auch keinen Park in unmittelbarer Nähe (nur einen Wald, aber wer will schon im Schatten sitzen?). Dafür habe ich einen tollen Südbalkon - unüberdacht, daher gibt's an schönen Tagen richtig viele Sonnenschein und so gut wie nie Schatten.
Falls es irgendwann doch zu warm wird, sind natürlich auch Sonnenschirm und Klapptisch (für die gut gekühlten Getränke) vorhanden.
Aber wo ich denn nun genau lese, wollt ihr wissen? Na in meiner super tollen "Strand"liege. Ich habe bisher absolut keinen bequemeren Stuhl gefunden und auch keinen, der mehr Sitzpositionen zulässt.

       
 
Nur einen einzigen kleinen Nachteil hat es, wenn man sich so lesend viel in der Sonne aufhält. Errät es jemand? ;)
 
 
Nächsten Mittwoch: 
Eigentlich war geplant, dass es nächste Woche noch einen weiteren Leseort gibt. Dana befindet sich allerdings gerade mitten im Umzug und ist noch nicht so weit, in der neuen Wohnung in Ruhe lesen zu können. Sobald sie sich ein gemütliches Plätzchen geschaffen hat, gibt es dann den 7. Teil unserer Leseorte-Reihe. Trotzdem wird es auch nächsten Mittwoch wieder einen kleinen Beitrag rund um unser Leseverhalten geben. Daher freuen wir uns, wenn ihr wieder vorbei schaut.

1 Kommentar:

  1. Das sieht ja einladend aus. Da drücke ich die Daumen, dass es mit dem Wetter noch eine Weile hält.
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen