Freitag, 14. Februar 2014

Ausblick - Schlangenfluch 3, Interview, Fangeschichte

zur Rezension

Rezension folgt bald
Die Vorfreude ist bereits riesengroß, am 20. Februar erscheint der Abschlussband der Schlangenfluch-Trilogie von S. B. Sasori! Ein Buch, dem ich schon seit Mai 2013 entgegenfieber. Die Reihe ist bewegend, berührend, teilweise schockierend und einfach wundervoll! Wer sich auf die Reihe einlässt, durchlebt eine wahrhaftige Achterbahn der Gefühle - Trauer, Hass, Wut, Verzweiflung stehen Freundschaft, Freude, Vertrauen und wahrer Liebe gegenüber. Eine Reise in eine fremde Welt, voller toller Charaktere, Geheimnisse und einer spannenden Handlung, die sich einfach lohnt.

Um die Wartezeit auf "Seans Seele" zu verkürzen, gab es bei Lovelybooks Themenwochen rund um die Trilogie, in denen wir gebastelt, gemalt, diskutiert, geträumt und spekuliert haben. In diesem Zusammenhang ist sogar eine kleine Geschichte rund um die Nebenfigur Ian Mac Laman entstanden. Ian ist der jüngste der Geschwister und bleibt während der Reihe im Schatten seiner Schlangenbrüder zurück. Ramona (BigEyes - Link zum Blog) und ich haben ihm nun den Raum gegeben, sich zu entfalten und selbst ein kleines Abenteuer zu erleben. Ab dem 14. Februar/heute gibt es nun die Möglichkeit unsere kleine Geschichte zu lesen. Interessten könnten das eBook bei FanFiction (Link) lesen, hier einen Kommentar mit der Mail-Adresse hinterlassen oder einfach per E-Mail Kontakt aufnehmen. Bitte das Wunschformat mit angeben. Über eine kleine Meinung zu unserer Geschichte würden wir uns freuen. Kontruktive Kritik ist immer wichtig, um sich weiter zu entwickeln, aus möglichen Fehlern zu lernen und es beim nächsten Mal noch besser zu machen.
Damit ihr die Chance habt, die Autorin und die Reihe ein wenig besser kennen zu lernen, wird es hier auf dem Blog demnächst ein Interwiev mit Swantje Berndt/S.B. Sasori zu lesen geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen